Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Laserdrucker S/W Multi 50-150, Druck Scan, kein Fax

Laserdrucker S/W Multi 50-150, Druck Scan, kein Fax

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich sucher gerade für meine Freundin einen neuen Drucker fürs Studium.
Aufgrund geringeren Probleme bei unregelmäßigem Drucken und der guten Seitenpreise haben wir uns für einen S/W Laserdrucker entschieden. Leider fehlt mir in der Vielzahl der Angebote der Überblick.
Erste Ideen wären aus der Samsung Xpress Serie M2070FW z.B.

Wichtig ist uns:
Günstiger Seitenpreis
Scanfunktion
WLAN
Feinstaubproblematik?!? Habe davon gelesen weiß aber nicht wie ich danach aussuchen kann.
Unnötig ist Fax und Kopierfunktion

Ich würde mich riesig über ein paar Anhaltspunkte freuen :)

Vielen Dank und einen schönen Abend noch.

Grüße

Basti
von
Wenn ein Gerät scannen kann dann kann es auch kopieren. Vielleicht ist auch der Samsung Xpress M2675FN eine Alternative, der hat vermutlich die deutlich günstigeren Druckkosten (vermutlich deswegen weil es für die Kartuschen vom M2070 bisher keine UVP verfügbar ist, aber ca bei 42 Euro Strassenpreis für 1200 Seiten fast ähnlich so teuer wie der m2675fn für 3000 Seiten+ Bildtrommel alle 9000 Seiten). Allerdings hat der nur LAN-Anschluß, man kann aber trotzdem per WLAN drucken wenn das Gerät am WLAN-Router angeschlossen ist.
Die Feinstaubproblematik ist bei allen Lasern mehr oder weniger gegeben, ich empfehle deswegen Laser nicht in Schlafräumen zu nutzen, sonst eben nur in belüfteten Räumen. Allerdings gibt es auch Stimmen die sagen das die Feinstaubbelastung an stark befahrenden Straßen höher liegen. Im Moment ist es recht schwierig da wirklich wissenschaftlich fundierte Studien zu erhalten, die nicht irgendeiner Interessengruppe zuzuordnen ist.
Ansonsten hier mal eine Übersicht von Geräten mit WLAN und max. 200 Euro Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
Als Tonergeschädigter kann i sagen, man kämpft gegen eine unüberwindliche Wand der Verharmlosung der Gesundheitsgefahren dieser Geräte. Es geht langsam, sehr langsam bis man die Folgen spürt, doch dann ist es zu spät, dass bisherige Leben existiert nicht mehr. Tonerstaub scheint sensibilisierend zu sein, zusammen mit anderen Umweltgiften ist dann irgendwann schlagartig vorbei.
Heute brennen mir sofort die Hände, wenn ich ein Lasergedrucktes Schriftstück anfassen muss. Asthma, Augenbrennen, und verstärkte Muskelschmerzen kommen wenige Sekunden später.
Und das beste: Die toxische Erkrankung wird nicht von der Krankenkasse getragen. Umweltmedizin ist kein Teil des Kassenkatalogs, dass hat die Lobby geschickt eingefädelt, denn keine Versorgung, keine Forschung und keine Beweise für die Schädlichkeit der Produkte.
Die Politik handelt grundgesetzwidrig, sie nimmt es in kauf, dass durch die unterlassende Hilfeleistung zum quälenden Ableben des Erkrankten kommt.
Ich hätte vorher nie gedacht, das Merkels Politik mich mal umbringen könnte.

Deswegen bitte ich jeden, es sich gut zu überlegen, ob der Laserdruck dies alles wert ist!
von
Vielen Dank für eure Antworten. Paule_S, darf ich dich zur Thematik noch etwas fragen oder eher nicht?
von
Ja gern
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:35
17:13
16:38
16:38
14:56
21.7.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen