1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Test: Kompatible Autoreset-Chips (ARC) für Canon CLI-551/PGI-550 - Schummel-Chips

Test: Kompatible Autoreset-Chips (ARC) für Canon CLI-551/PGI-550 - Schummel-Chips

von
Für die aktuellen Canon-Tintenpatronen CLI-551/PGI-550 gibt es mittlerweile den ARC-Chip, der sich, wenn leergedruckt, automatisch wieder auf "Patrone voll" zurücksetzt. Doch nicht überall, wo ARC draufsteht, setzt sich die Patrone auch tatsächlich zurück.

Test: Kompatible Autoreset-Chips (ARC) für Canon CLI-551/PGI-550 von Florian Rigotti (geb. Heise)
von
Resetten die Chips auch, wenn man den Drucker vom Strom trennt?

n.b.: 1 von 5 nicht erkannt = 20% Defektrate
von
Hallo,

das Problem mit der PGI-550 ARC Patrone ist mittlerweile gelöst. Es handelte sich dabei um ein "mechanisches" Problem des Patronenkörpers, das bei ca. jeder dritten PGI-550 ARC Patrone aufgetreten ist.
Wir testen jetzt jeden Satz dieser Patronen vor der Auslieferung.

Die Patronen setzen sich erst dann wieder zurück, wenn sie vorher vom Drucker als leer gemeldet wurden (roter Kreis mit weißem Kreuz).
Wenn der Drucker vom Strom getrennt wird, wäre damit ein Zurücksetzen nur dann möglich, wenn eine Patrone gerade auch leer wäre.

[Firmennahme Entfernt]
von
ARC sind Mist, weil sie nur das Problem verschleiern. Der Füllstandschip in den Patronen gehört auf den Müll. Früher konnte man den Füllstand auch ohne Chip auf der Patrone ermitteln. Hier geht es nur noch um Kundenbindung. Einmal einen Canon-Drucker gekauft und bis zum Ende können nur Canon-Patronen verwendet werden.

Wenn VW dem Autokäufer vorschreiben würde, das er sein Auto nur bei Aral betanken darf, würde ein Aufschrei durch das Land gehen.

Achja, fast vergessen, die Maßnahmen dienen nur zur Schutz des Kunden und im Intresse der Qualitätssicherung.
von
Mittlerweile gibt es gar keinen Hersteller mehr der auf Chips verzichtet, sehe das zwar auch recht kritisch, kann aber die Hersteller verstehen. Wenn schon kein Gewinn auf der Druckerseite mehr gemacht wird, dann muss man sich das woanders holen. Mir wären solide Drucker zu einem fairen Preis und ohne Chip auch lieber.
Es gibt aber auch viele Kunden die Billigsttinte in die Drucker stecken und dann bei Defekten trotzdem die Garantie beanspruchen wollen. Das lässt sich ohne große Prüfungen eben nur durch Chips in den Patronen feststellen. Ist also immer ein zweischneidiges Schwert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:24
10:10
09:50
09:49
09:48
23:11
12:51
7.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-4700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 120,73 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 182,36 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 151,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 338,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen