1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)

Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)

von
Wer sich ein Multifunktionsgerät zulegt, spart sich eine Menge Platz auf dem Schreibtisch, denn die Geräte können nicht nur drucken, sondern auch scannen und kopieren. Manche sind mit nützlichen Zusatzfunktionen ausgestattet. Druckerchannel hat zehn aktuelle Geräte im Vergleichstest unter die Lupe genommen.

Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14) von Florian Rigotti (geb. Heise), Ronny Budzinske, Florian Ermer
Seite 5 von 5‹‹345››
von
Hallo mmoin,

wir haben den Officejet Pro 8620 gerade im Test. Bin natürlich auch auf dein Feedback gespannt...

Gruß,

Florian
von
also in meinen augen technische eigenschaften und so alles IDENTISCH
selbe Patronen, same Druckkopf nix anders... ggf. neue schicke augeblasene Treiber

HP Officejet Pro 8620 = HP Officejet Pro 8600 Plus N911g

aber Preis
€230 >> €180

beim Kauf des "alten" modells 27% Sparpotenzial

HP Officejet Pro 8610 = HP Officejet Pro 8600 N911a
€170 >> €125
beim Kauf des "alten" modells 36% Sparpotenzial


achja hier ist noch die überteure Enterprice gurke

HP Officejet Pro 276dw die hat schon vom naming was ganz anderes bekommen kost 295,- € knapp
hat nen ganz anderen Druckserver der
PCL 6, PCL 5c, PostScript 3, PDF 1.4 kann daher auch Speicher: 512MB (postscript ist immer RIESIG)
Beitrag wurde am 15.05.14, 15:28 vom Autor geändert.
von
Schade, dass keines der Geräte einen Scanner mit CCD-Technik besitzt!
Wenn man solch einen Scanner kennt, wird man mit Sicherheit kein CIS-Gerät mehr wollen.
So bleibt für mich leider nur die Lösung von zwei Geräten, nämlich ein einzelner Drucker und ein einzelner Scanner!
Beitrag wurde am 02.06.14, 17:42 vom Autor geändert.
von
Hallo!
Beim Epson XP-810 schreibt ihr, dass er bis auf den Vorlageneinzug bauglich zum günstigeren XP-710 sei. Laut technischen Daten hat der 810er aber eine höhere Scanauflösung. Macht sich dies in der Praxis bemerkbar?

Und gibt es mittlerweile neue Erkenntnisse zu den Problemen der 510er und 810er beim Grafikdruck?
von
normale Vorlagen scannt man mit 300-600dpi, mehr braucht man nicht, und keine Vorlage hat mehr Auflösung. Das Scannen von Dias oder Filmen würde eine höhere Auflösung erfordern, aber das ist nicht die Aufgabe dieser Scanner.
von
Unglaublich. Der brother MFC-J4410 DW steht hier neben mir auf dem Schreibtisch. Was die Ausstattung angeht, spielt er jede Melodie, besonders der Douplexdruck war kaufentscheidend. Auch die Möglichkeit, A3 zu drucken, hat beeindruckt. Diese habe ich in 2 Jahren allerdings nie genutzt. Was das Druckbild angeht, ist die Qualität egal welcher Art, jedoch besonders der Fotodruck so dermaßen unter aller Würde, dass ich vom Kauf eines Brother Druckers nur abraten kann. Nachdem ich alle Einstellungen durchprobiert hatte, erhielt ich die Bestätigung in mehreren Foren, dass andere User ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Das wiederum schmälert mein Vertrauen in die hier dargestellten Testergebnisse.
Ich habe mich sehr gefreut, eine so umfangreiche Ressource für Testberichte gefunden zu haben. Wenn so elementare Schwächen einfach nicht aufgezeigt werden, kann ich den hier zur Verfügung gestellten Testergebnissen leider kein Vertrauen mehr schenken. Oder habe ich hier einfach nur ein Montagsgerät ausgefasst?
von
Hallo Gast 47167,

haben Sie sich die Seiten 9 bis 12 unseres Vergleichstests angeschaut - siehe Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)? Dort finden Sie alle Druckqualitäten der einzelnen Geräte im Vergleich. Zudem ist in den Tabellen am Ende der Seiten genannt, auf welchem Papier wir die Drucke gemacht haben.

Zusätzlich sollten Sie auch unseren Service nutzen, die Ausdrucke 1:1 zu vergleichen - zum Beispiel hier: Scans & Originaldrucke im Vergleich

Sie können hier im Forum gerne Ausschnitte Ihrer gescannten Ausdrucke des Brother MFC-J4410 hochladen. Eventuell stimmt ja tatsächlich etwas mit dem Drucker nicht. Oft ist eine fehlerhafte Ausrichtung Schuld an schlechter Druckqualität.

Gruß,

Florian Rigotti
Seite 5 von 5‹‹345››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:20
15:51
13:41
13:23
12:09
09:26
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen