1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)

Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)

von
Wer sich ein Multifunktionsgerät zulegt, spart sich eine Menge Platz auf dem Schreibtisch, denn die Geräte können nicht nur drucken, sondern auch scannen und kopieren. Manche sind mit nützlichen Zusatzfunktionen ausgestattet. Druckerchannel hat zehn aktuelle Geräte im Vergleichstest unter die Lupe genommen.

Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14) von Florian Rigotti (geb. Heise), Ronny Budzinske, Florian Ermer
Seite 4 von 5‹‹2345››
von
Hallo,

Ich würde nicht mal sagen, dass die MX-Geräte den MG-Geräte beim Fotodruck unterlegen sind. Selbst das Fotograu der Top-MG-Serie bringt nur marginale Vorteile.

Ich sehe die ganzen Canon-Drucker eben generell nur geeignet, wenn es um günstigen und guten Fotodruck geht. Für Büroaufgaben ist andere Tinte gefragt, die bietet Canon nicht. Hier ist Epson oder HP sicherlich die bessere Wahl.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Gibt es für Canon von Drittanbietern eine Tinte, die der Canon-Tinte für Fotos nahe kommt und der Office-Funktionalität eines Epson?
Drucke gerne mal Fotos vom Nachwuchs oder Haustieren, aber auch Textdokumente mit denen ich arbeiten muss.
Person hat ja gute Office-Tinte, soll aber keine Fotos können.
Was tun?
Gruß Nico
von
Hallo,

in diesem ansonsten sehr gelungenen Test hat sich anscheind beim Brother MFC - J870DW ein Fehler eingeschlichen, der die Bewertung negativ beeinflusst. Nach Angeben auf der Herstellerseite und anderen Quellen im Netz gibt es für diesen Drucker ebenfalls große Patronen. Wie es scheint dieselben Patronen, die im Brother MFC-J4410DW zum Einsatz kommen. Damit müsste die Kostenwertung sicher anders aussehen.

MfG

mmoin
von
Hallo Gast,

wo ist das Problem? Auf dieser Seite siehst du, mit welchen Patronen der Brother MFC-J870DW arbeiten kann: Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14) und hier: Brother MFC-J870DW

Das bestätigt auch die Internetseite von Brother: www.brother.de/...

Wo hast du deine Infos her?

Gruß,

Florian
von
Der MFC-J870DW arbeitet nur zum Teil mit den gleichen Patronen, und zwar dem neben den LC-121 BK/C/M/Y mit den LC-123 BK/C/M/Y und nicht mit den großen Patronen LC-123XL BK/C/M/Y. Die XL-Patronen sind den anderen Geräten vorbehalten. Das kommt übrigens häufig vor nicht nur bei Brother.
von
Dickes Sorry,

Brother arbeitet anscheinend mit 3 verschiedenen Füllgrößen - da muss man erstmal drauf kommen. Im Test im PC-Magaizin ist die Rede von Jumbopatronen und günstigen Kosten im Vergleich zu Canon 925 und HP 8610. Dann haben die wohl nicht sauber gerechnet/verglichen. Gelesen habe ich den Test nur wegen des HP 8610 - erster aber dürftiger Test.

Ich suche nach einem Nachfolger für meinen Officjet G95 (!) der nach wie vor druckt, faxt und kopiert. Nur Scannen geht nur noch über den Printserver und das ist mit Java eine Zumutung.

Funktionsumfang sollte wie bisher sein - Druckaufkommen eher gering. Zusätzlich sollte drucken von Android usw. gut funktionieren - auch in Zukunft also möglichst Mopria unterstützen. Da gibt es offiziell bisher nur HP-MFPs. Die 8600er nicht weil sie WIFI-direct nicht unterstützen (!)
s. mopria.org/...



Gruß
mmoin
Beitrag wurde am 30.04.14, 16:05 vom Autor geändert.
von
Hallo mmoin,

der G95 war ein erstklassiges Gerät - hat mir damals gut gefallen. Die Bedienung hat sich mit Touchscreen natürlich deutlich vereinfacht. Wir sind gerade beim Test des HP Officejet Pro 8610 und 8620. Für dich käme dann auch noch ein Epson Workforce Pro infrage - hier mal alle interessanten Officegeräte im Überblick: Technische Daten (7 Drucker im Vergleich)

Gruß,

Florian
von
Eigentlich sollte der G85 auch noch scannen können : h10025.www1.hp.com/... (unten unter Häufig gestellte Fragen)
von
Hallo,

danke für die Antworten. Ich werde wohl auf jeden Fall den Test abwarten müssen. Zu Epson habe ich zu viele negative Beiträge gelesen - außerdem gefällt mir ein ordentliches Webinterface mit dem man zur Not Scannen kann. Das gibt es nur bei HP und Brother. Außerdem sind mir die Geräte von Epson in der Liste denn doch zu teuer.

@hjk: danke für den Hinweis - werde ich nochmal probieren. Allerdings gilt dies nur für eine USB- Anbindung - der Drucker ist bei mir im Netzwerk (G95) !
Ich hatte auch schon nen Linux-Scanserver aufgesetzt - aber leider gabs da auch irgendeinen Fehler, weshalb der Scanner einfach nicht wollte. Wird also Zeit für einen neuen Drucker ;)

Kleine Frage am Rande - wie sieht das eigentlich mit Fotos auf Normalpapier aus - wer bekommt das am besten hin?

Gruß

mmoin
von
Hallo,

hab jetzt zugeschlagen - Hp 8620 für weniger als 230€ heute bestellt. Bin mal gespannt ...

Gruß
mmoin
Seite 4 von 5‹‹2345››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:15
10:10
09:53
08:26
08:24
12:06
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TR4550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS9550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,90 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,35 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen