1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)

Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)

von
Wer sich ein Multifunktionsgerät zulegt, spart sich eine Menge Platz auf dem Schreibtisch, denn die Geräte können nicht nur drucken, sondern auch scannen und kopieren. Manche sind mit nützlichen Zusatzfunktionen ausgestattet. Druckerchannel hat zehn aktuelle Geräte im Vergleichstest unter die Lupe genommen.

Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14) von Florian Rigotti (geb. Heise), Ronny Budzinske, Florian Ermer
Seite 3 von 5‹‹12345››
von
Hallo,

Normalpapier ist offenbar für den Drucker zu dünn und damit steigt das Risiko, dass das bereits vollflächig bedruckte Papier nicht mehr korrekt verarbeitet werden kann. Der Druckrand sollte im Normalfall 3mm an allen Seiten betragen. Wenn das Papier ohnehin etwas dicker ist, kann man es auch mit der Einstellung "Fotopapier matt" o.Ä. probieren. Epson selbst hat doppelseitiges, dickeres Fotopapier im Angebot.

Das kann man ja alles im Treiber vorab durchprobieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Budze,
vielen Dank für den Hinweis, genau das tat ich. Bei Canon funktioniert dein Vorschlag auch, nur eben bei Epson habe ich keine Treibereinstellung (Papiersorte) finden können, die das ermöglicht. Sollte ich mich geirrt haben und den nötigen Kniff nicht gefunden haben, bitte ich um Korrektur, da dies Kaufentscheident ist.
von
beim Epson XP-810 ist die Kombination Randlosdruck + Duplex nicht möglich - egal welches Papier.

Aber er kann mit drei Millimeter Abstand zum Rand drucken - an allen vier Seitenrändern.
von
duplex und randlos sind auch irgendwie zwei ganz andere gebiete...
von
Hallo,

interessanter Test. Allerdings hätte ich eine Frage:

Gibts bzgl. des seltsamen Druckbildes der Epson Drucker beim Strahlenkranz schon neue Erkenntnisse?

Zitat:

Das ganze liegt schon zur Klärung bei Epson. Der Epson Expression Premium XP-700 hatte denselben "Effekt" noch nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske

Zitat ende.

Danke und Gruß
Thomas
von
Hallo,

Leider gibt es zu dem Thema noch keine Rückmeldung seitens Epson. Erkannt wurde das Problem immerhin...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
vielen Dank für den Test insbesondere zu den Canon Modellen.
Wenn die aktuelle MG-Modelle (mit Ausnahme des Spitzenmodells) alle soviel schlechter werden/wurden, wären dann die MX-Modelle nicht eine Alternative (zumal nicht wirklich teurer)?
Gruß Nico
von
Solange man das Augenmerk auf den Fotodruck legt, sind der Canon Pixma MX725 / Canon Pixma MX925 sicherlich keine schlechte Wahl.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,
Danke für die Rückmeldung.
Aber sind die kleinen Office-Geräte von Canon (MX725/925) ihren Brüdern aus dem Home-Bereich außer beim Fotodruck unterlegen?
Oder taugt Canon nur für Fotodruck aber nicht für Briefe/Kopieren?
Gruß Nico
von
Da gibt es dann bessere, wie z.B. die Officejet Pro Serie von HP und die Workforce Pro Serie von Epson. Aber der Canon kann das auch, siehe auch: Test: Brother MFC-J4510 gegen Canon MX925 und Epson WF-3520
Seite 3 von 5‹‹12345››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:57
23:40
23:26
23:15
23:07
21:53
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen