1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Nur Internetzugang wenn MX715 eingeschaltet

Nur Internetzugang wenn MX715 eingeschaltet

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe meinen MX715 unter Windows 8.1 mit den neusten Canon Treibern als Wlan Drucker im Netzwerk installiert. Habe aber nur Internetzugang wenn der Drucker eingeschaltet ist Ist für mich kein Zustand.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Vermutlich handelt es sich um einen DSL-Anschluss?
Wer ist denn der Anbieter (Telekom, Kabel Deutschland, etc. ...) und wie ist der PC an den Zugang angebunden? WLAN-Router oder per Kabel zum Router? Welcher Router wird eingesetzt?

Insgesamt klingt das Problem doch recht seltsam. Was passiert denn, wenn du den Drucker aus dem Netz nimmst und dann den PC das WLAN des Routers suchen lässt? Findet er dieses?

Kannst du den PC kurzzeitig mal an den Router direkt hängen (sofern er aktuell kabellos angebunden ist)? Klappt dann eine Verbindung PC<->Internet? Kannst du die Website des Routers aufrufen? Bei den Telekom-Routern ist das die IP 192.168.2.1 , bei der Fritzbox 169.254.1.1 . Steht i.d.R. im Handbuch.

Bitte mehr Infos liefern, sonst ist es nahezu unmöglich, dir behilflich zu sein.
Beitrag wurde am 29.11.13, 15:46 vom Autor geändert.
von
Anbieter ist Unitymedia (NRW) Als Router hängt die Fritz!Box Cable 6360
Habe es über LAN Kabel auch schon mal versucht aber auch ohne Erfolg. Über meinen Desktop Rechner komme ich auch nicht ins Netz. Box ist ohne Drucker erst nach ca. 5min erreichbar Solange bekomme ich unter Google Chrome die Meldung Host wird aufgelöst. Alle Versuche belang ohne Erfolg.
von
Weiter habe ich auch die FritzBox mal für 5 Min. vom Netz genommen. habe die Druckertreiber IJ Netzwerk Tool von Canon komplett deinstalliert und schon läuft das Internet.Sobald der Drucker wiederinstalliert ist und der Drucker ausgeschaltet wird habe ich keinen Zugang zu Netz.
von
Kannst du die Oberfläche der Fritzbox aufrufen? Werden dort Hinweise auf einen Fehler angezeigt?

Wenn du Firefox oder den IE verwendest, klappt es dann trotz Drucker?

Du hast also 2 PCs (Laptop + Desktop) an der Fritzbox hängen? Hast du evtl. ein Smartphone, das über die Box läuft? Klappt dort der Internetzugang? Der Fritzbox ist es im Grunde ja egal, was an ihr hängt. Der Drucker dürfte das Handy ja nicht beeinflussen.

Ist das IJ Tool denn auf beiden PCs installiert oder nur auf einem? Wenn nur auf einem, klappt der Internetzugang dann auf dem PC ohne IJ Tool?

Vll. die Fritzbox resetten?

Kannst du den Drucker per Kabel an die Box hängen? Ohne das komische IJ Tool. Dann als normalen lokalen Drucker installieren, dafür einen neuen Standard TCP/IP-Port einrichten mit der IP des Druckers. Treiber von CD oder aus dem Netz verwenden.
Beitrag wurde am 29.11.13, 16:47 vom Autor geändert.
von
Ich vermute fast das du eine AdHoc-Verbindung zu deinem Drucker eingerichtet hast, damit würde der keine Verbindung zum normalen Netzwerk bestehen. Wenn jetzt aber der Drucker die IP-Adresse vom Router bezogen wurde, dann leitet er Anfragen an das Gateway weiter (in der Regel der Router) und so besteht bei eingeschaltetem Drucker eine Verbindung zum Internet. Richte also dein Netzwerk(des PCs, DHCP müsste reichen) neu ein und passe die Druckereinstellung so ein das eine Netzwerkverbindung besteht (keine direkte oder AdHoc-Verbindung)
von
ist bloß blöd das es bei Canon nur immer Komplettpakete gibt bei denen immer dieses IJ Netzwerk Tool integriert ist.
Weiter ist komisch das die Problembehandlung von Win 8 immer ohne Ergebnis durchläuft.
von
Normal kannst du die heruntergeladene EXE-Datei des Treibers auch per WinZip etc. entpacken (etwa so: im Ordner Rechtsklick "Entpacken", dann den Speicherort wählen) und dann über den Windows-Dialog den Treiber installieren ("Geräte und Drucker" (keine Ahnung, ob es bei Win8.1 so heißt, bei Win7 ist es im Startmenü) -> "Gerät hinzufügen"). Das erspart dir die lästige Zusatzsoftware (und deren Probleme).

Kann hjk nur zustimmen, sieht nach einer AdHoc-Verbindung aus. Bietet der Canon Assistent evtl. die Option, ob ad hoc oder "normal"?

Die Problembehandlung wird sicherlich nichts finden, wenn der Austausch mit dem Drucker normal funktioniert und damit die Weiterleitung der Anfrage oder - bei ausgeschaltetem Drucker - schaut es für Win8.1 so aus, als ob du momentan einfach kein Netzwerk greifbar hast (wie etwa bei einer Fahrt mit der S-Bahn).
von
Das IJ Networktool benötigst du auch um vom Gerät auf deinen PC zugreifen zu können (ohne geht z.B. das Scannen nicht), das brauchst du also. Die Abfrage ob AdHoc (manchmal auch als direkte Verbindung bezeichnet) oder normaler Netzwerkbetrieb ist aber auf alle Fälle vorhanden. Die Installationspakete beinhalten beide Varianten, wenn sie für Netzwerk vorgesehen sind. Ist also eine reine Einstellungssache bei der Installation. Das Einfachste ist die komplette Canonsoftware zu deinstallieren und dann nach einem Neustart (wichtig!) neu zu installieren, und dann darauf achten.
Das die Problembehandelung von Windows 8 nicht anschlägt ist normal, da ja hier eine für das Betriebssystem durchaus richtige Einstellung vorgenommen wurde. Zudem ist sie nicht immer wirklich hilfreich ;-)
von
Die Infrastruktureinrichtung funktioniert allerdings nur dann, wenn der Drucker am W-Lan des Routers eingerichtet ist. Oder besser den Drucker per Kabel am Router anschließen, und das W-Lan des Druckers abschalten.
von
Genau diese Vorgehensweise hatte ich für morgen geplant nachdem ich die komplette Software von Canon erstmal deinstalliert habe. Habe dann bei der FritzBox alle nicht verbundenen und irgend wie übrig gebliebenen Geräte Bsp. 192.168.178.23 die ich nicht zuordnen konnte etc. gelöscht. Alles weitere morgen.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:40
22:25
22:17
22:05
21:55
13:27
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen