1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Student sucht problemlosen Drucker bis 80€

Student sucht problemlosen Drucker bis 80€

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

ich suche für mein Studium einen Drucker, der druckt, wenn er drucken soll. Einen Drucker, der mir nicht sagt, dass irgendwas verstopft sei und mit günstige Patronen verwendet werden kann (gerne auch No-Name-Patronen)
80€ könnte ich ausgeben, Farbausdrück sind eher selten und im Monat müsste ich bis zu 20-80 Seiten drucken.
Er sollte scannen und kopieren können. Da ich schon gefühlte 7 Jahre keinen Drucker mehr habe, kann ich nicht sagen, was da noch alles hilfreich sein könnte.

LG
John
Beitrag wurde am 10.11.13, 20:35 vom Autor geändert.
von
Brauchst du unbedingt Farbe? Darf es auch ein Laser sein(nicht in Schlafräumen plazieren)? 80 Euro sind nicht gerade üppig, in dem Bereich gibt es kaum Geräte die qualitätsmässig besonders robust sind.
von
Hmm, also Farbe wäre schon Vorteil und der Drucker muss zwangsläufig in meinen Zimmer (Schlafzimmer) plaziert werden. Wie hoch müsste ich denn preislich gehen, um was robust zubekommen?
Beitrag wurde am 10.11.13, 21:26 vom Autor geändert.
von
Problemlos und günstig sind Tintenstrahldrucker von Brother (Brohter hat allerdings nur MFD). Aber jeder Tintenstrahldrucker hat die Problematik wenn man ihn wenig bis gar nicht nutzt Probleme zu bereiten und je billiger die Fremdtinte oder fehlerhafter Fremdpatrone kann das beschleunigen.
Ist natürlich auch die Frage bei 20 Seiten (max. 80 S.) ob Fremdtinte wirklich nötig ist.

Bei Brother würde ich einfach den günstigsten nehmen, schau dazu auch mal vor Ort, haben da schon mal Angebote.
von
Hi,

hab mir die Brother-Drucker angeschaut und folgende Modelle habens in die engere Auswahl geschaft:

-Brother MFC-J5910DW www.amazon.de/...

-Brother DCPJ315W

Könnt ihr etwas zu den beiden sagen?

Der MFC-J5910DW gefällt mir aufgrund der Bewertungen auf Amazon besser (Druck/Scan-Qualität). Die Patronen sind günstig, die Duplex-Funktion ist super und die WLAN-Funktion erlaubt es mir, den Drucker etwas entfernt von meinem ohnehin schon überfülltem Schreibtisch zu positionieren.
Beitrag wurde am 11.11.13, 22:38 vom Autor geändert.
von
Die Druckquali sollte eig. gleich sein bei Brother. Lediglich die Ausstattung ist anders oder von Generation zu Generation vllt. mal (kleinere) Patronen.

Da das günstigste nehmen (von den Varianten dessen Ausstattungsumfanges die Du haben willst).
von
Für Wenigdrucker: Man sollte den Drucker nicht in die Sonne und nicht an die Heizung stellen. Dann genügt es, alle paar Monate eine Seite Farbe und eine Seite schwarz zu drucken. So konnte ich ein älteres Gerät jahrelang betriebsbereit parken, die Druckerpatronen trocknen dann aber trotzdem um die Hälfte aus.

Wichtig ist bei Geräten mit Papierkassette, daß man das Papier auffächert und die Kassette nach oben ankippt, so das das Papier von der Öffnung wegrutscht. Sonst gibt´s Probleme mit Papierstaus.
von
Meine Erfahrung mit älteren Canons: Standzeiten von 6 Monaten problemlos möglich mit Originalpatronen. (IP 4500, IP 5300, und MX850 habe das bei mir hinter sich)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:14
12:53
12:29
12:28
11:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,88 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen