1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6250
  6. Eine Farbe wird nicht angesteuert, mehrere neue Kartuschen getestet

Eine Farbe wird nicht angesteuert, mehrere neue Kartuschen getestet

Bezüglich des Canon Pixma MG6250 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

habe akut ein Problem mit meinem Canon-MuFu...es wird kein Cyan gedruckt. Habe jetzt schon die 3. Kartusche eingesetzt, aber ohne Erfolg. Die Kartusche wird erkannt, es wird auch ein Füllstatus übertragen, aber die Farbe wird nicht zu Papier gebracht.

Hat jemand einen Rat, oder muss das Gerät doch zurück zum Hersteller??

Beste Grüße
Jürgen
von
Hallo,
also im Düsentest fehlt der streifen Cyan, nimm den Druckkopf nach einer Druckkopfreinigung mit dem Drucker mal raus und drücke ihn mit den Düsen auf ein Küchentuch ist dann frische Tinte von Cyan zu sehen dürfte es ein Elektronik Problem sein.
Du schreibst gerät zurück zum Hersteller, hast Du den noch Garantie auf dem Drucker und werden Original Patronen genutzt den sonst könnte das etwas schwierig werden.

Sep
von
Ja, der Drucker ist noch keine 24 Monate alt. Ich benutze Fremdtinte, aber das kann mir keiner verbieten.
Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es ein Gerichtsurteil, dass das regelt und die Hersteller dies nicht als Ablehnungsgrund gegenüber Gewährleistungsansprüchen hernehmen dürfen...!?
von
Sie dürfen es nicht pauschal als Ablehnungsgrund nehmen, soweit richtig. Wenn die Mechanik versagt, kann es nicht an Fremdtinte liegen. Beim Druckkopf sieht es anders aus. Der Hersteller kann doch nicht garantieren, dass der Druckkopf unbekannte/ungeprüfte Tinten aushält.
von
Naja, mit Mechanik hat das mutmasslich wenig zu tun...eher mit der Ansteuerung, sprich Elektronik oder Software.
Die Tinte ist von "Digital Revolution", d.h. millionenfach eingesetzt, top bewertet und ganz sicher nicht unbekannt/ungeprüft...

Ich suche derzeit an einer Lösung, den Drucker komplett zu resetten, bin aber noch nicht fündig geworden.
Kennt jemand den Weg??
von
Nun da gibt es einige Beiträge normal ist das nur was für "Vieldrucker"
www.druckerchannel.de/...
Was möchtest Du den da resetten, an dem Problem gibt es nicht was man durch einen Reset beheben könnte.
von
Du meinst also Canon hätte die "Digital Rev." geprüft und freigegeben? ;)
Alles andere ist uninteressant. Übrigens ist das billigste Noname Universal Tinte. Versuch mal, den Hersteller zu finden.
von
Ich habe es in den Griff bekommen...!

Aus der Cyan-Kartusche kam ja zunächst nicht der kleinste Tropfen, also hatte es definitiv nichts mit einer Verstopfung zu tun. Die Ansteuerung war das Problem, also Kontakte, Elektronik oder Software.

Habe alle Kartuschen rausgenommen, anschließend den Druckkopf, alle Kontaktflächen und die Düsen mit einem Wattestäbchen plus Glasreiniger gereinigt, das ganze wieder eingesetzt...und voila, er druckt wieder das komplette Spektrum.

Vielleicht hilft es ja jemandem, der mit einem ähnlichen Problem konfrontiert wird!?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:29
22:28
22:22
22:21
21:52
18:59
17:04
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,88 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 108,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 51,33 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen