1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Druckkopf Tod

Druckkopf Tod

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Halle Comunity,

ich habe ein Problem mit meinem geliebten Canon IP 5000. Er Druckt nicht mehr, Fehlercode 5x Orange und 1 x Grün. Druckkopf ist also im Ar.... Ich habe das Internet nach Reinigungsmöglichkeiten durchforstet und muss leider sagen, das die Reinigung nichts gebracht hat.

Nun will ich weil ich das Gerät weiter Nutzen will einen neuen Kopf einsetzen. Habe aber festgestellt, dass die dinger in Deutschland nicht mehr lieferbar sind.

Dann hab ich nach neuen Druckern geschaut, die IP 3000-5000 haben aber alle die selben Probleme und die 3 die noch Funzen sind bereits vergriffen.

Dann in Google im Englischen bereich gesucht, dabi bin ich auf folgende Seiten gestoßen.

www.aliexpress.com/...

und auf die hier,

www.worldclassink.com/...


nun die Frgae, kennt einer die Seiten oder könnt ihr da einsehen, ob die teile Lieferbar sind?

Ich will den drucher nicht aufgeben, da ich viel drucke und ich zufrieden bin.


Danke und liebe Grüße

Lodi 90
von
Aus dem asiatischen Raum kommen da häufig minderwertige Druckköpfe, die vermutlich gefälscht oder wiederaufbereitet wurden. Da sollte man die Finger von lassen, weil man daran nicht viel Freude hat.
von
Ja, aber die auf dem Unteren Link ist eigentlich aus den USA, auf meinen Originalkopf steht auch made in China drauf.

Ich werd denkich mal den 2 Link bestellen, kann per Paypal bezahlen, wenns dann nicht passt dann gehts halt zurück.
von
Beachte auch, dass bei Bestellung aus USA oder China zusätzlich noch Einfuhrumsatzsteuer in Deutschland zu zahlen ist. Ansonsten kann ich dir mangels Erfahrung leider nichts zu den Anbietern sagen.
von
Gibts eventuell irgend nen kompatiblen Kopf oder ne andere Möglichkeit?
von
Da es von diesen Druckköpfen im Fall IP5000 seit Jahren keinen Lagerbestand mehr gibt, befürchte ich, es handelt sich um gereinigte verbrauchte Druckköpfe, und der B200 kommt bestimmt über kurz oder lang.
Ich hatte selbst vor ca. 4 Jahren einen der letzten Druckköpfe für den IP 5000 für ca. 80 Euro bekommen, und bin dennoch auf den MX850 umgestiegen. Ein Schritt den ich bis heute nicht bereue.
Den Ip5000 bin ich damals mit dem neuen und verpackten Druckkopf für 200 Euro los geworden, als die letzten Quellen 150 Euro für die Druckköpfe haben wollten.
Die Druckqualität vom MX850 ist auch besser, und vor allem ist er schneller, da mehr Düsen vorhanden sind, und zusätzlich 2PL Düsen vorhanden sind.
Dank Chipresetter für die CLI8/PGI5 war für mich die Hürde vor den verchipten Patronen gefallen, auch wenn es ein Mehraufwand ist.
von
Ich muss hier nochmal was zu meinem IP4000 Fragen,

Folgendes ist passiert, der IP4000 hat auch n defekten Druckkopf. Lege ich den IP 4000der Kopf ein lässt sich das Gerät nichtmehr einschalten.

Dann mal getestet was passiert wenn der IP5000 er Kopf eingelegt wird, dann blinkt er 5x Orange und 1x Grün. Um den Drucker wieder zu Starten muss ich erst das Netzteil entnehmen danach geht er wieder. Auch Ohne Druckkopf lässt er sich normal einschalten.

Meine Frage dazu ist das Verhalten Normal oder spinnt im IP4000 die Elektrik auch noch?

Achja, wenn ich den IP4000 Kopf im IP5000 teste Blinkt die Karre auch aber lässt sich einschalten.
von
Das ist völlig normal, diese Geräte haben den einen oder anderen Kurzschluss noch überlebt, und ließen sich oft nicht einschalten, wenn der Druckkopf durch war. Mit etwas Geschick kann man den Druckkopfschlitten etwas anheben, und über die Parksperre heben, um den Druckkopf in diesem Fall zu entnehmen, ohne das Gerät zu zerlegen.
von
Der Druckkopf vom IP4000 funktioniert nicht im IP 5000, und umgekehrt.
(hatte ich ganz vergessen zu erwähnen)
von
Ja das wusste ich, es ging nur darum, das der IP4000 sich mit einem Defekt IP5000 Kopf einschalten ließ und mit einem Defekten IP4000 Kopf nicht.
von
Noch ne Frage Bezüglich des IP4000. Ich hab jetzt den neuen Kopf drin. Der Drucker zeigt kein Leuchtcode aber wenn ich Drucken will, kommt die Meldung, Der Druckkopf ist nicht eingesetzt.

Was tun?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:57
10:10
20:00
19:21
19:12
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,88 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 323,93 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 125,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,80 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen