Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4300 will trotz 5 neuer Patronen nicht!

Canon Pixma iP4300 will trotz 5 neuer Patronen nicht!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo! Ich bin neu hier; seht es als Beweis meiner Ratlosigkeit. Nachdem das Resetten von Chips nicht funktionierte, habe ich nun 5 ganze neue kompatible Patronen eingesetzt und trotzdem blinkt die kleine organge Leuchte in regelmäßigen Abständen 5x auf. Wenn ich trotzdem einen Druckbefehl gebe, rät mir das Gerät, die "Fortsetzungs" zu drücken oder das Gerät aus und wieder an zu machen. Nichts hilft, da es einen konkreten Fehler-Hinweis nicht gibn. Ich bin am Ende mit meinem Latein, wer kann mir helfen, bitte? Schöne Grüße
Seite 2 von 3‹‹123››
von
an paule_s: Danke für die Angaben, und: würdest Du mir raten,für ca. 70 Euro einen neuen orig. Druckkauf zu kaufen?
von
Ja, da die alten Drucker scheinbar länger leben, als die neuen. Meine MX 850 haben so einige neuere Modelle von Canon locker überlebt.
Wenn ein neuer Druckkopf drin ist, dann besser für einen IP4500, der hat eine bessere Druckqualität, da er 1,2,und 5PL Düsen verwendet. Als einen gebrauchten IP4500 der noch funktioniert, und in den einen neuen Druckkopf einsetzen.
Aber auch bei diesen Geräten gilt, je aggressiver die Tinte (meist Billigmüll) desto schneller kommt der B200!
Ihre Tinte scheint verträglich zu sein, sonst hätte ihr IP4300 nicht so lange gehalten.
Beitrag wurde am 03.11.13, 16:33 vom Autor geändert.
von
...soll ich das so verstehen, dass ich n i c h t einen neuen Druckkopf für meinen iP4300 kaufen soll, sondern einen Druckkopf für einen iP4500 - und der paßt nicht nur in meinen Drucker rein, sondern hat auch noch eine bessere Qualität?
Und B200 ist ein Code für den Druckkopf-Tod?
Und ´an sich´ scheinen Sie zu raten, orig. Canon-Farbpatronen zu benutzen? Ich bin dankbar für Ihre Tips, dankeschön!
von
Die Druckköpfe des IP4300 und 4500 passen untereinander nicht.
Wenn für kleines Geld ein IP4500 in funktionsfähigen Zustand zu bekommen sein sollte, dann zugreifen, und für den in einen neuen Druckkopf investieren.
So meinte ich das!
von
Hallo paule_s und andere Wissende!
Ich trenne mich also von meinem iP4300 und will auch nicht einen gebrauchten ip4500 und dazu einen neuen Druckkopf kaufen, weil es Neu-Geräte wie z.B. den MG5350 mit einem 18er-Set Farbpatronen für weniger als 100 Euro gibt. Welchen neuen Drucker - wichtig ist mir die Qualität ausgedruckter Fotos - würden Sie/Ihr mir in einer solchen Preislage empfehlen? Danke + Gruß HC
von
Da solltest Du aber etwas Aufpassen da sind dann keine Original Patronen bei die werden der Verpackung entnommen und weil sie so Teuer sind separat verkauft, Du hast dann mitunter bei dem Neuen Drucker das Problem, sollte etwas in der Garantie Passieren was mit der Tinte zusammen hängt, das Du keine Original Patronen hast.
von
Wieso werden bei ebay bspw. zig Pixmas ohne Druckkopf angeboten, wer kauft sowas ?

Hier ein Beispiel für den Druckkopf eines Canon iP4000 bei Amazon für die Kleinigkeit von sage und schreibe 176,89 EUR ! Welch eine Frechheit.
von
Aul lange Sich fährst du mit dem Ip4300 oder Ip4500 preiswerter, 1. halten die alten scheinbar länger durch, 2. haben die neuen Modelle kleinere Patronen, und bei den ganz neuen sind diese nicht einmal resettbar. Das bedeutet, keine Füllstandsanzeige nach einen Patronen Refill. Obendrein helfen schwarze Patronen nicht grade beim Refill, deswegen färbt sie Canon schwarz.
Alle diese Beschränkungen gibt es nicht beim IP4300!
von
Ein Hallo an paule_s und andere Wissende! Ich bin dem Rat gefolgt und habe für einen überschaubaren Preis einen Ip4500 erstanden, der mit Prädikaten wie "TOP" und "wie neu" angeboten wurde. Nun, die ersten
einfachen Tests wie Text schwarz und farbig ausdrucken hat er bravorös gemeistert. Würde mir bitte jemand verraten, wie ich den Düsen- und Drucktest durchführe? Mit Dank und einem Gruß
von
Start-Geräte/Drucker- Drucker(Ip4500) rechte Maustaste-Wartung-Düsentest

Sep
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:50
18:35
18:33
18:20
17:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen