1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. News: Mopria - Mobile Printing Allianz

News: Mopria - Mobile Printing Allianz

von
Auf einer Pressekonferenz zeigt Mopria erste Details zur Entwicklung eines Standards fürs mobile Drucken vom Smartphone oder Tablet.

News: Mopria - Mobile Printing Allianz von Roland Freist
von
Ja, es wird langsam Zeit beim mobilen Printing einen Standard einzuführen. Ob Apple da mitmacht ich glaube es allerdings nicht, dazu fährt Apple zu oft eigene Wege, wie z.B. bei manchen Bluetooth-Anwendungen. Den Druckerherstellern sollte diese Thema aber wichtig sein, ansonsten verlieren Drucker im häuslichen Umfeld durch Email und Internetportale immer mehr an Bedeutung.
von
Soweit mir bekannt gibt es bei Apple seit Jahren die Möglichkeit von den Mobilgeräten aus zu drucken. Diese existierende Technik hätte man bei Android längst nutzen können, dann hätte man einen Standard gehabt.
Als ich vor einem Jahr mal ein Samsung-Tablet eingerichtet habe bin ich aus allen Wolken gefallen, daß man nicht aus den Apps heraus drucken kann, sondern umständliche Druckapps installieren muß, die nur einen geringen Teil der Dokumente auf wenigen Druckermodellen ausgeben können. Viele Leute schicken sich die Dateien per Mail auf einen PC um von dort zu drucken. Irgendwie kam mir da der "Komfort" von DOS in den Sinn.
von
es ist doch bekannt, dass zum Beispiel Microsoft an einem Tablet mit integrierten Tintenstrahldrucker arbeitet. Ziel ist das erste mobile Büro. Das wird wohl eher der Grund dafür sein, sich nicht in die Karten gucken zu lassen.
von
Ich denke mal, das viele Hersteller mobiles Printing einfach als unwichtig eingestuft haben und erst langsam ein Umdenken stattfindet. Ich für meinen Teil hab zum Arbeiten ein ganz normales Laptop bzw. PCs unterwegs muss ich aber nicht drucken. Dokumente verschicke ich dann meist per Mail. So oder so ähnlich haben sich das wohl auch die Hersteller gedacht und das Drucken vernachlässigt. Bei den Druckerherstellern hat man dann versucht mobiles Printing dann als neue Absatzquelle zu sehen, wie immer am Anfang haben da alle ihr eigenes Süppchen gekocht und tun sich jetzt schwer einen Standard einzuführen der für alle gilt. Apple wird da wohl immer außen vor bleiben, aber dessen Produkte sind ja eher Lifestyleprodukte.
von
Hallo,

So richtig nachvollziehen, warum es hier keinen einheitlichen Standard gibt, kann ich es nicht. Im Grunde hat allein Apple hier eine Lösung - auch wenn es kaum Einstellmöglichkeiten gibt.

Alle andere Lösungen sind ja leider so proprietär, dass diese nicht auf allen Programmen des jeweiligen Betriebsystems funktionieren.

Ich glaube Google ist gerade dabei sein CloudPrint etwas anzukurbeln - jedoch wird das wohl immer über das Internet gehen, was ich persönlich nicht für wünschenswert halte - zumindest nicht dann, wenn ich mich eh im gleichen Netzwerk / Umgebung wie der auszugebende Drucker befinde.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:12
00:29
21:02
20:58
20:56
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 160,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,73 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen