1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma MX885
  5. Alternative zu teuren Originalpatronen (Canon Pixma MX885)

Alternative zu teuren Originalpatronen (Canon Pixma MX885)

Bezüglich des Canon Pixma MX885 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

was ist die beste Alternative, kompatible Patronen (wenn ja, welche Marke) oder Tinte (welche Marke) selber nachfüllen? Habe noch die leeren Originalpatonen, bräuchte dann aber noch einen Chip-Resetter

Was könnt ihr empfehlen? Drucke nur ab und zu Fotos, sonst viel Text... Qualität sollte trotzdem den Originalpatronen/-tinte nahekommen und den Drucker heil lassen :-)...

Danke für eure Antworten im voraus
Beitrag wurde am 25.10.13, 12:44 vom Autor geändert.
von
befüllbare Patronen aus China
www.aliexpress.com/...
knapp 10€
darauf hinweisen das man auch die "graue" patrone benötigt

und hier
www.octopus-office.de/...

Entsprechend nachfülltinte
von
Hallo,
was das Nachfüllen angeht wird in letzter Zeit hier z.B. die OCP Tinte Favorisiert, Patronen mit der Tinte gibt es wohl nicht, wenn ich das Richtig sehe.

Sep
von
Es gibt auch Patronen für diesen Typ, allerdings noch recht selten. Oft auch ohne Chip oder mit Chips die nicht resetbar sind. Allerdings ist die graue Patrone oft nicht dabei.
von
Hallo,

@serhat: Wozu die graue Patrone? Das ist ein MX885, der druckt ohne Grau...

@Topic: Wenn man keine Lust hat auf Refill, dann halt die üblichen verdächtigen, KMP, Sudhaus, Peach und CO abklappern und schauen, wer passende Patronen anbietet.

Zum Refillen favorisiere ich immer noch die Originalpatronen, da ich damit die beste Erfahrung gemacht habe, insbesondere was den Nachfluss der Tinte angeht. Bei den nicht durchsichtigen 525/526er Canon-Patronen ist das halt etwas umständlicher.

Gruß,
Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Wir haben ausgezeichnete Ergebnisse und Erfahrungen mit den Inktec Patronen gemacht.
Vorteil der BPI-525 und BPI-526 Inktec Patronen:
Sie sind durchsichtig
Deren Chip lässt sich Resetten
Wenn die Inktec Patronen leer sind, kannst du sie wieder mit Inktec Tinte auffüllen. Es wird also nicht "gemischt".
Wir füllen aber auch die Original Canon Patronen mit Inktec Tinte nach. Bisher keine Probleme.
Wie gesagt wenn du nicht kleckern möchtest, dann einfach nur die Patronen nehmen. Ansonsten kostet dich 1 Liter ca. 30 Euro der Farbe.
ACHTUNG! Auf das Ablaufdatum achten auf der Inktec Flasche!
Die Farbe sollte in der Regel innerhalb von 2 Jahren verbraucht sein!

Tip:
Google nach Inktec Sparpaket BPI-525 und BPI-526....
das sind dann 10 Patronen in einem Paket, also 2x5 Patronen.
von
wir haben den gleichen Drucker und drucken seit 2 Jahren mit Druck-Mich Patronen 10 Stück 25€ aus dem Laden bei uns in MG.

Tadelloser gehts nicht........
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:58
00:40
21:48
21:41
21:17
21:08
17:12
15.11.
15.11.
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen