1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. HP Officejet Pro 8600 N911a
  5. Multifunktions-Drucker für Student

Multifunktions-Drucker für Student

Bezüglich des HP Officejet Pro 8600 N911a - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Druckerchannel Community,

ich suche einen Drucker. Derzeit habe ich gar keinen, bräuchte aber endlich einen.

Mein Anwedungsprofil:
ca. 150Seiten/Monat, 90% davon S/W
ab und zu mal ein Foto wäre auch schön, aber nicht notwendig.
Wünschenswert wäre hingegen duplex.

Aber das wichtigeste für mich wären die Folgekosten.
Welche Nachfülltinte oder Patronen sind sicher zu verwenden und zerstören mir nicht den Drucker?

Bisher hatte ich mir den HP Officejet Pro 8600 N911a rausgesucht, mit 140€ liegt er recht günstig. Oder ratet ihr mir davon ab? Bzw. hättet einen besseren Vorschlag?

Vorab schonmal vielen Dank für eure Mühen.

Gruß

Anniii
von
der ist völlig in Ordnung, gibt davon noch eine Plus Version die über einen DADF und etwas größeres Touchscreen verfügt. Alternativ sind die Geräte von Epson aus der Workforce Pro 4xxx - Serie zu nennen.
von
Danke für deine Antwort hjk.

Wenn ich das richtig verstanden hab, hat DADF ja lediglich beim scannen einen Zeitlichen vorteil? Da würd ich lieber Geld sparen und etwas länger beim scannen brauchen ;)

Wie siehts bei dem Gerät mit Refill-Tinte aus? Geht das problemlos? Oder sind die Patronen geschützt? Das man sie nicht nachfüllen kann?

Falls er "refill-bar" wäre, welche Tinte könntet ihr mir Empfehlen.

Gruß und nochmals Danke vorab =)

Anniii

PS: Stimmen die Angaben der Seitenzahlen bei den Patronen?
Bsp: HP Original Tintenpatrone 88XL (schwarz, XL 2450 Seiten) für 30,22€ - wären ja bei 150 Seiten/Monat grade mal 1,8€ Tintenkosten/Monat. Dann wäre mir auch Orginal Tinte recht^^ =)
Beitrag wurde am 21.10.13, 10:16 vom Autor geändert.
von
der DADF ist dazu gedacht das er doppelseitig scannt und damit auch doppelseitig kopieren kann (drucken können beide doppelseitig), ob man das braucht muss jeder selbst wissen. Zeitmäßig ist es nicht unbedingt schneller nur eben weniger Eingriffe notwendig.
Refiller bin ich eher nicht, allerdings hat der HP da auch hohe Reichweiten, diese sind übrigen nach ISO-Normseiten berechnet, dabei muss man einen gewissen Teil für Reinigung noch abrechnen, aber im Vergleich druckt das Gerät schon mit Originaltinten günstig.
von
Man sollte Sich den 8600 und die Epson Workforce Pro Reihe 45x5 mal
live ansehen im MediaBläd oder SatanMarkt

BEIDE lassen Sich mit Refill-Tintenpatronen und alternativen Tinen betreiben.
von
Danke nochmal an euch.

Denke ich bleib dann bei dem 8600 vom Anfang. Auf DADF kann ich verzichten.

Gruß

Anni
von
Beachte aber, dass der HP Officejet Pro 8600 N911a die HP Patronen Nr. 950/950XL und 951/951XL verwendet und nicht die von dir besagte Nr. 88XL.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:40
05:58
20:55
18:35
17:13
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen