Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP780
  6. Canon Pixma MP780 nach Reset kein deutsches Display mehr

Canon Pixma MP780 nach Reset kein deutsches Display mehr

Bezüglich des Canon Pixma MP780 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

da der Drucker Pixma MP780 nicht mehr richtig arbeitete, habe ich ihn zurückgesetzt (clear --> all). Das Display ist jetzt in Englisch. Im Menü zur Einstellung der Displaysprache ist aber nur noch English, French, Spain und Portuguese zur Auswahl. Vorher war Deutsch eingestellt.
Wie bekomme ich Deutsch wieder her?
Hat da jemand einen Tipp?

Danke schon mal!
von
Hallo!
Hier handelt es sich um einen MP 760 wie ein User Berichtet, weiß also nicht ob das bei dir so klappt also ohne Gewähr.

Sep
von
Hallo Sep,

DANKE !!

Der Tipp war goldrichtig! Hab "mein" Deutsch wieder.

Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass auch nach Rückstellen zu den Werkseinstellungen beim Drucken immer noch nur ein leeres Blatt rauskommt.
Tinten sind voll. Fehleranzeige ist auch keine.

Deswegen hatte ich den Drucker resettet (mit dem Ergebnis, dass kein Deutsch mehr da war).

Danke nochmal!
Stefan
von
Ein Reset bringt nur sehr begrenzt etwas und ist daher fast nie nötig. Hier ist eher der Druckkopf verstopft oder defekt. Siehe z.B. hier: Canon- und HP-Druckköpfe reinigen
von
Stefan wenn Du nach einer Druckkopfreinigung den Druckkopf aus dem Drucker nimmst und mit den Düsen auf ein Küchentuch drückst und dann ist Frische Tinte zu sehen dürfte es ein Elektronik Problem sein.
von
Der Reset war in diesem Fall nicht die Lösung des Problems, da imho zuvor schon der Druckkopf (und dadurch evtl. auch die Hauptplatine)defekt wurde...
wie schon sep oben schrieb ...und dann ist Frische Tinte zu sehen... ist es zumindest der Druckkopf;
da jedoch dieser nicht mehr produziert wird, dürfte er nur noch zu Mondpreisen -ab € 120,00- erhältlich sein
und auch dann besteht das ca. 50%ige Risiko, daß bereits die HP geschädigt wurde und auch mit diesem neuen Druckkopf kein fehlerfreies Drucken möglich ist...
einzige Hilfslösung wäre, von vornherein einen gebrauchten bzw. leicht verbrauchten Kopf einzusetzen, um die HP zu testen bzw. einen Testausdruck zu erstellen...

unterm Strich ist der MP760 imho wirtschaftlich leider nicht mehr zu retten...
höchstens noch bei Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen nach einem IP4000 mit gutem (QY6-0049)-Kopf zu suchen...
von
Hallo Danke an alle für die Antworten!

Der Stempeltest zeigt frische Tinte, auch mit der Lupe ist zu sehen, dass Tinte an den Düsen austritt.

Der Ausfall ging ziemlich abrupt: zuerst kam ein Blatt beim Kopieren raus, das ein unsauberes Druckbild hatte, so als ob einige Düsen verstopft sind. Dann kam nach Abschicken einer Testseite nur mehr ein leeres Blatt raus.

Dann ist er wohl hinüber. wenigstens kann ich noch scannen. Hab noch zwei andere Drucker.

Danke und ciao,
Stefan
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:24
18:58
17:26
16:36
16:30
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 342,95 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 263,62 €1 Brother HL-L3270CDW

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 311,95 €1 Brother DCP-L3510CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 517,95 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 374,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 115,35 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen