1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Welcher Drucker ist heutzutage mit CISS sehr gut geeignet?

Welcher Drucker ist heutzutage mit CISS sehr gut geeignet?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Ich habe derzeit einen Canon Pixma 4700 Drucker mit CISS im Einsatz. Seit Jahren bin ich mehr als zufrieden mit dieser Lösung, die hochqualitative Ausdrucke mit Druckkosten nahe Null kombiniert. Ich drucke selten ein hochwertiges Foto aus, aber sehr oft täglich farbige DIN A4 Dokumente. Der Drucker ist täglich im Einsatz und wurde schon zweimal mit einem speziellen Programm zurückgesetzt aufgrund der Wartungsaufforderung: "Schwämme müssen getauscht werden..." ;-) :-) Nur um zu zeigen, wieviel hier erfolgreich gedruckt wurde. Die Schwämme wurden von mir trotzdem nie gewechselt... ;-) :-) Nun nach einigen Jahren erfolgreichen Druckens, springt der Schlitten mit dem Druckkopf manchmal in die Höhe beim Einschalten und Warmlauf... Es deutet sich meiner Meinung an, dass er irgendwann bald den Geist aufgeben wird, was bei dieser Menge an Drucken kein Wunder wäre.

So möchte ich die Experten hier fragen, welcher (am besten Canon) Drucker derzeit mit den ähnlichen Eigenschaften wie der Pixma 4700 anzuschaffen wäre, der auch mit CISS perfekt funktioniert. So um die 100 EUR sollten wieder ausgegeben werden + CISS (welches CISS wäre dann für den jeweiligen Drucker empfohlen?)

Vielen Dank schon einmal für die Tipps.

MfG Ulrich Hosse
von
Für den Nach-Nachfolger Canon Pixma iP7250 gibt es bereits nachgebaute Tintenpatronen, die Sie für ein CISS verwenden können.

Die Chips auf den nachgebauten Tintenpatronen haben keine Füllstandskontrolle (für CISS aber egal) und es wird wohl auch keinen Resetter für die Originalchips geben.

Canon Pixma iP7250

Tintentest: Alternativen zu den Canon-Patronen PGI-550/CLI-551

Workshop: Canon-Patronen PGI-550/CLI-551 wiederbefüllen

In Google einfach mal nach "CLI-551 Fill-in-Patronen" suchen.
von
Hallo heise,

Danke für die Antwort, aber leider kommt dieser iP7250 nicht in Frage, weil man hier im Gegensatz zum alten Pixma 4700 nicht gleichzeitig DIN A4 aus der unteren Kassette und DIN A5 aus dem hinteren Fach drucken kann... :-( Wichtig für uns, da wir die DIN A5 DHL Paketscheine aus dem hinteren Fach drucken müssen... ;-) :-)

Gibt es noch andere Alternativen?
von
wenn man sucht, findet man noch IP4950, da paßt das vorhandene CISS bis auf die Chips........
von
Ist aber der IP4950 nicht extrem tintenvergeudend? Bei Amazon sind sehr viele Kunden sehr enttäuscht von diesem Modell. Auch Kunden, die bisher Canon hatten... Ich kann keinen Drucker gebrauchen, der sich ständig sinnlos reinigt... Ich drucke jeden Tag... Reinigt er sich dann auch so oft? Kann mir ein Besitzer dieses Druckers die Angst nehmen?

Gibt es noch andere Alternativen?
von
Meine Kriterien wären also zusammengefasst:

- Tintenstrahldrucker
- 2 Papiereinzüge wie früher eigentlich immer Standard (Kassette und hinteres Fach)
- CISS muss schon verfügbar sein (bisher hatte ich ein Schlauchsystem, will aber auf CISS Nachfüllpatronen umsteigen)
- Der Drucker soll sich nicht ständig reinigen wie angeblich der Canon Pixma IP4950, sondern einigermassen sparsam sein...
- Preis bis zu 200 EUR
- Kein riesiger Kasten wie die Officejets von HP...


Ich habe jetzt alle Modelle der großen Hersteller angesehen mit parallel geöffneter ...bay Auswahlseite der CISS... nicht leicht hier den richtigen Drucker zu finden... ;-) :-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:10
18:02
17:54
17:40
17:36
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen