1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Nachfolger r800?

Nachfolger r800?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Druckerchannelgemeinde,
ich stöbere jetzt schon, auf der Suche nach meinem persönlichen ultimativen Drucker, seit einigen Monaten auf diesen Seiten rum. Nachdem ich mich endlich zwischen dem Canon Pixma IP8500 und dem r800 entschieden habe (es soll der Epson werden, da er doch, was Qualität und Haltbarkeit der Bilder angeht, besser zu seien scheint), wurde ich nun schon wieder vor eine Entscheidungsqual gestellt. :-)
Habe hier gelesen, daß in Japan schon das Nachfolgemodell des r800 erschienen ist, der EPSON PX-G920. Weiß jemand vielleicht, wann daß Modell in Deutschland erscheinen wird und welche Unterschiede es zum Vorgänger gibt? Epson Deutschland meinte, es wäre in nächster Zukunft wohl kein Nachfolgemodell geplant, was aber auch eine Aussage sein kann um das kommende Weihnachtsgeschäft nicht zu ruinieren und die alten Lagerbestände zu minimieren. Wenn ich schon an die 300€ für einen Drucker investiere, dann kann das auch in das Nachfolgemodell sein, sofern dieses genau so gute Kritiken bekommt wie der r800, aber davon gehe ich einfach mal aus, oder? *grins

P.s.: Habe hier in irgendeinem Thread gelesen, daß jemand Testdrucke vom r800 haben wollte. Ich habe mir per Email eins bei Epson bestellt. Ohne Probleme. Sehr zuvorkommender Support bei Epson. Jetzt gilt es nur noch die Testausdrucke vom IP8500 und r800 zu vergleichen, um meine Kaufentscheidung zu festigen.;-)

So long with greetz...
Lspiky

P.P.s. Ich besitze einen HP Officejet G55, der mir bis jetzt 4 Jahre lang sehr gute Dienste geleistet hat und nun in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen soll. Brauche daher in nächster Zukunft noch einen Scanner. Kann mir da jemand auch einen guten Rat geben. Bei dem Angebot von TEC-Company (r800 und Gutschein über 75€) würde sich ja ein Kauf eines Scanners im Anschluß lohnen. Der Scanner soll zum Scannen von Text, Foto und Covers sein in einer guten Qualität. Der Preis sollte max 250€ nicht überschreiten. Für Empfehlungen wäre ich Euch sehr dankbar. THX...
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

Bei Epson wirst du nicht herausfinden, ob ein neues Gerät erscheinen wird.

Ich gehe eher nicht davon aus. Und selbst wenn, der G920 scheint identisch zu sein. Nur minimale Designänderungen und vielleicht neue Software.

Ich rechne aber demnächst mit einem Nachfolger vom Perfection 4870 (4880).

Ich persönlich würde eher sofort zugreifen. Denn irgendwann, das steht fest, kommt ein Nachfolger ;)

mit den besten Grüßen,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de.
von
Hallo Herr Budzinske,
Danke für Ihre schnelle Antwort. Wenn es sich, so wie Sie sagen, nur um Designänderung handelt, wäre ein warten auf den Nachfolger unsinnig. Software wird eh stetig, so hoffe ich doch und das sind auch meine eigenen Erfahrungen, verbessert und erweitert. Ich hatte da mehr an Erhöung der Auflösung und an ein neues Drucksystem (verbesserter Druckkopf, weniger Picoliter, geringerer Verbrauch usw.) gedacht. Falls jemand noch was genaueres weiß, darf er sich gerne melden. Ich werde wahrscheinlich trotzdem noch ein wenig mit dem Kauf warten und schauen, wie sich die Sache entwickelt. Vielleicht tut sich vor Weihnachten noch einiges am Preis...

Ihr Tip für einen Scanner, sprengt leider meinen Finaziellen Rahmen. Auch wenn der 4870 das Maß aller Dinge sein sollte, so ist er mit über 400€ nicht ganz billig und für meinen Einsatzbereich nicht von Nöten. Da käme für mich max. der 4180 in Frage. Ich denke mal, daß auch im Bereich Scanner, Epson auch die bessere Wahl ist, oder ist daß wieder eine "MeineMarkeistdieBeste" Glaubensfrage? ;-)

Greetz Lspiky
von
nein, bei scanner hat epson die nase forne wenn du fotos scnannen willst. aber nur für covers reicht auch jeder 08/15 scanner - meine meinung! trotzdem täte ich einen epson nehmen, da diese vom speed einfach klasse sind!

zum drucker. ich habe hier einen test ip8500 vs. r800 verfasst.

einen nachfolger vom r800 gibts meiner meinung nach nicht, ich denke es kommt zuerst ein neuer A3 drucker. das jap. modell ist dem deutschen nicht überlegen.
von
Hallo Fenix,
Ihr Bericht über den IP8500 bestärkt mich, daß meine Entscheidung einen r800 zu nehmen, für mich die bessere Wahl ist. Was nicht heißen soll, daß ich Canon nicht mag. Ich selber habe noch vor kurzem meinem Schwiegervater einen Canon MP370 besorgt, mit dem er auch sehr zufrieden ist. Auch diese Entscheidung traf ich durch die hier verfassten Testberichte und Kritiken. Man muß halt wirklich abwägen, wofür man das Gerät braucht, da jeder dieser Marken/Drucker seine Vor- und Nachteile hat. Vielen Dank an dieser Stelle für Ihren sehr ausführlichen Testbericht.
Dann werde ich wohl allem Anschein nach das Angebot von TEC-Company in Anspruch nehmen und mir mit den beigelegten 75€ Gutschein dann noch einen Epson-Scanner zulegen. Vielleicht einen 4180. Vielen Dank nochmal an alle für Eure Hilfe und ein dickes Lob an den Druckerchannel!
Greetz Lspiky
Beitrag wurde am 21.11.04, 17:31 vom Autor geändert.
von
bei verwendung von originaltinte und gutem fotopapier (epsom premium glossy) wird dich der drucker sehr zufrieden stimmen - bin ich mir sicher.

viel spaß damit.
von
Danke, denke ich auch. Verwende seit meinem HP eh nur Originaltinte (ist leider bei HP nicht ganz billig, dafür gibt´s nen neuen Druckkopf gratis dabei *gee). Meinen alten Epson Stylus Color 670 habe ich mit KMP Tinte gefüttert und war damit eigentlich auch sehr zufrieden. Hatte nie Probleme. Die alten Drucker konnte man auch mit Motoröl wiederbefüllen, die waren ja nicht so empfindlich wie die Neuen heute. ;-) Egal, anderes Thema, anderer Thread.
Sobald ich den Drucker habe und er ausgiebig von mir getestet wurde, werde ich mich nochmal melden. Vielleicht kann ich mit meiner Meinung auch anderen hier helfen, die richtige Wahl für sich zu treffen, so wie mir durch Eure Meinungen und Tests auch geholfen wurde.
So long...
Lspiky
von
Habe ja versprochen mich nochmal zu melden, sobald ich meinen Drucker getestet habe. Nun liegen hier die ersten Fotoausdrucke vor mir. Sowohl mit Epson Premium Glossy Paper als auch mit Epson Premium Semiglossy Paper. Ich kann meine ersten Eindrücke mit einem Wort kurz und bündig zusammen fassen: "Geil!!!". Was anderes fällt mir zu diesem Zeitpunkt einfach noch nicht ein. Trotz anfänglicher Startschwierigkeiten (Ausdrücke trotz richtig gewähltem Papiertyp und der Einstellung "Optimales Foto", kam der Ausdruck zu dunkel raus. Warum auch immer?!? Vielleicht liegt es daran, daß die Bilder aus einer PDF Datei kommen? Beim 2.ten Anlauf hat es dann geklappt.), bin ich nun umso mehr begeistert. Habe da noch Printable CD´s sowie DVD´s der Marke Verbatim. Diese werden meine nächsten Print-Opfer. Melde mich, wenn ich den Mund vor lauter staunen wieder zu bekommen habe. ;-) *gee
Greetz Lars
Beitrag wurde am 03.12.04, 17:53 vom Autor geändert.
von
So, hier mein versprochenes Statement zum R800. Ich glaube, daß war die beste Kaufentscheidung, die ich treffen konnte. Der Fotodruck ist einfach genial, auch der Druck auf Printable CD´s/DVD´s (Verbatim)ist hevorragend. Mit Epson CD Print waren sogar noch nichteinmal Justiereinstellungen nötig. Der Textdruck entäuscht mich schon ein wenig. Könnte besser sein, aber dafür hätte ich mir ja auch einen Officedrucker zulegen können. Auch der Preis der Patronen ist schon recht anständig. Mußte mir schon 3 Farben neu kaufen, da die mitgelieferten Farben den Probeausdrücken zum Opfer gefallen sind. Vorallem Gloss Optimizer und Magenta waren sehr schnell aufgebraucht. Einziger Wehrmutstropfen der noch bleibt: Der Gutschein über 75€, den man beim Kauf über die TEC-Company nach 2 Woche erhalten soll,ist bei mir noch nicht eingetroffen. Auch auf Rückfrage per Email, habe ich bis jetzt noch keine Antwort erhalten. Vielleicht kommt er ja doch noch.

Mein persönliches Urteil über den R800: "Kaufempfehlung! Sehr zufrieden."

Greetz Lars
Beitrag wurde am 16.12.04, 22:56 vom Autor geändert.
von
Hi Lars,

bez. des Gutscheins gibt es hier schon einen Thread zu, wo dies behandelt wird.

Kurzfassung: Wird wohl noch kommen, Epson hatte wohl Probleme. Ansonsten versuch mal telefonisch Kontakt aufzunehmen.
von
Hallo Lars,

wie bist du denn an den Gutschein gekommen? Habe bei tec-company.de nichts darüber gelesen.

Gruss,

Uwe
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen