1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson Workforce WF-2010W
  5. Epson WF-2010W - ein paar Kommentare

Epson WF-2010W - ein paar Kommentare

Bezüglich des Epson Workforce WF-2010W - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
es passiert immer wieder mal, daß jemand von den Bekannten/Verwandten vorbeikommt und mir erzählt, er hätte sich einen Drucker gekauft. Die Anwort ist erst einmal ein 'ahaah' und die Frage, was denn überhaupt gedruckt werden soll - jaa, so aus dem Internet, und die Steuererklärung und Bilder und die Kinder für die Schule. Im XY-Markt wollte man ein Canon Gerät verkaufen, aber auf Grund meiner früheren Warnungen wurde nach etwas anderem gefragt, und der Epson WF-2010W sei der einzige Drucker am Lager gewesen. O.K., wir haben den Drucker in Betrieb genommen, nachdem ich auf ähnliche Weise kürzlich auch den Epson WP-30 gesehen habe DC-Forum "Epson XP-30 - Fotodruck möglich ?"_ , nun kann ich vergleichen - was bekommt man für 10€ mehr - WiFi Konnektivität, mehr Düsen und damit schnellerer Druck, beide Geräte verwenden 4 Patronen , das WF Modell pigmentierte Durabrite Tinte, wisch/markerfest, und in der Druckbahn liegt ein Schwamm über die gesamte Breite, damit ist randloser Druck auch für A4 möglich, nicht so beim XP-30. Das Gehäuse ist etwas größer/tiefer, die Papierzufuhr ist von hinten, vorteilhaft für Fotopapier, vorn ist genauso eine ausziehbare Ablage. Hinten unten mit einer Schraube ist ein Plastikfach befestigt mit dem Resttintenschwamm, der ist so direkt zum Wechseln, ohne den Drucker zu zerlegen, genauso wie beim XP-30, nur größer.
Der Treiber bietet die Epson-typischen Einstellmöglichen für Papierwahl, Qualitätsstufen, manuellem Duplexdruck etc. Im Reiter 'Utility' gibt es ein Schaltfeld 'Softwareaktualisierung', die zu einem Software Updater führt, beim dem es unten links weiter geht mit 'Einstellungen für automatische Aktualisierung', wobei so ein Upate einschl. Firmwareupdate automatisch aktiv ist, jedoch das Update-Intervall auf 'nie' gestellt werden kann - also sehr versteckt.
Der Drucker verwendet 4 Durabrite Patronen, bei Normalpapier ist die Farbigkeit von Audrucken gut, bei Einstellung Papier, normale Qualität ist der Ausdruck auch schon scharf, der 2 Punkte 'Druckerchannel' Test aus einem DC-Testbild ist ordentlich, etwas fett, bei Qualität 'stark' etwas besser. Ein Druckraster ist bei dieser Einstellung in helleren Farbbereichen nicht mehr sichtbar, auch nicht bei genauestem Hinsehen. Auf Normalpapier ist Randlosdruck nicht möglich, bei Randlosdruck schaltet der Treiber automatisch auf Matt um, oder andere Fotopapiere zur Auswahl. Papierformate sind wählbar aus einer langen Liste, benutzerdefiniert kann die Länge bis auf 1,1m, also Bannerformat eingestellt werden, ähnlich wie beim XP-30.
Bei der Papierwahl Papier, Umschläge oder Matt wird aus allen 4 Patronen gedruckt, also auch richtig schwarz, bei den Fotopapiereinstellungen wird das schwarz aus den Farben gemischt.
Bei Fotodruck wird die Durabrite Tinte negativ sichtbar, bei dunkleren Farben, dunkelrot, dunkelgrün zm Schwarz hin werden die Farbflächen matter, so daß auf Fotos ein unschöner Wechsel von glänzenden und weniger glänzenden Flächen sichtbar sind, die Durabrite Tinten sind nicht gut auf Glossy-Papier brauchbar (aber das war schon immer so). Das Problem läßt sich mit Refill einfach lösen, wenn man auf Ultrachrome kompatible Pigmenttinten umsteigt, was ebenso beim XP-30 möglich wäre.
Der WF-2010W druckt gut und brauchbar, und mit Refill auch sehr gut auf Glossy Fotopapier, Druckgeschwindigkeit ist o.k.
Der WF-2010W ist für 10€ mehr der bessere Kauf als der XP-30, aber ich werde häufig erst hinterher gefragt....
von
Passend dazu für genau diesen Drucker habe ich aus China ein CISS Schlauchsystem gekauft:
www.aliexpress.com/... für knapp 15€ kam nach 2 wochen an

pigmenttinte billig von
www.ebay.de/...

45€ kosten dafür und auf amazon warehouse deals den Drucker für 55€ erhalten: Total 100€

Bei einem studenten installiert vor 3 Wochen und schon 2000 seiten gedruckt (skripte, uni krams und co)

funktioniert super :)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:31
17:45
17:24
17:17
17:10
17:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 358,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 113,42 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 319,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 259,95 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 386,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen