1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Einzug CD-R Fach bei pixma ip 4000

Einzug CD-R Fach bei pixma ip 4000

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo zusammen,

habe heute mal versucht ein paar cd\'s zu bedrucken, was aber jedesmal scheiterte. Habe das Fach wie in der Beschreibung eingeschoben (so das beide Pfeile miteinander ausgerichtet waren), das Fach mit der cd wurde ein Stück eingezogen und gedruckt wurde nicht auf der cd, sondern vorn auf dem cd-r fach. Habe mehrere cd\'s ausprobiert und immer wieder das gleiche.

Was mache ich falsch ?

Danke für Eure Hilfe.
von
welches programm verwendest du? nur das standart-proggi von canon ist ohne justierung einsatzfähig, nero cover brauch erst die werte.

vielleicht ist auch einer dieser spiegelchen am caddy verschmutzt, so das der drucker den caddy nichtmehr "sieht"
von
Ja, darf eignetlich nicht sein, wenn du mit dem beigelegten Programm arbeitest.
von
ja ich benutze das Programm Canon. Die Spiegel am Caddy sind OK.
Der Caddy wird ein Stück eingezogen, aber die Hälfte der CD schaut noch raus. Da sGerät ist eine Woche alt und kann doch nicht sein, dass dieser schon kaputt ist.
Ob man den einfach beim Händler umtauschen kann ?
von
Kommt wohl auf den Händler an. Einen Versuch wäre es wert. Ansonsten musste das Ding wohl einschicken ...
von
Vergiß die Pfeile ! Schieb mal den Träger mit der
CD bis zum Anschlag in den Drucker rein.
Also nicht mit Gewalt !! Dann müßte es funzn.
Ich hab nen IP 3000, und da geht es auch so, zumindest
mit der Canonsoftware CDLabelprint. !
von
hallo zusammen,

wenn ich den Träger bis zum Anschlag schiebe passiert genau das selbe. Erst wenn ich diesen weiter schiebe (mit etwas Druck, aber ohne Gewalt) dann funktioniert) der Druck. Das ist doch nicht normal oder.
von
Nein, normal sollte es eben reichen, den Caddy so weit einzuschieben, bis die Pfeile stimmen.
von
Also wird es ein Garantiefall werden.
von
ich muss meinen auch weiter schicken, nur bis zu den pfeilen, dann schafft er es nicht das ding zu ziehen.
von
@Fenix
was meinst du mit weiterschieben? Bis wie weit schiebst du denn den Caddy ?
von
bis zum anschlag, wobei es mein 4000 allgemein etwas härter mag.


wenn ich den caddy auf dem pfeil lasse, rattert er nur rum, dann muss ich eh anschieben.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen