Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Sehr langsamer druck

Sehr langsamer druck

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich besitze seit ca 2 wochen den IP4000.
Als ich gestern eine PDF seite (foto auf normalpapier A4) druckte, fiel mir auf, daß der drucker recht lange dafür brauchte. Die ertsten 4-5 zeilen des fotos druckte er recht flott. Danach machte er aber ca 4 sekunden pause zwischen den einzelnen zeilen bevor er die nächste druckte. Am blattende ging die geschwindigkeit dann wieder hoch und die letzten zeilen wurden wieder recht schnell gedruckt. Im ganzen brauchte er knapp 5 minuten um ein A4 blatt zu drucken.
Auch beim druck eines 10x15 fotos auf fotopapier tritt dieses problem auf.
Ausgenommen reiner textdruck. Da 'rattert' er 'full-speed' durch. ;-)

Vielleicht weiß ja jemand eine lösung?

Yz
Beitrag wurde am 20.11.04, 09:49 vom Autor geändert.
von
Das liegt an dem Dateiformat "Pdf". Drucke dein Bild mal als "Tif", "Bmp", "Jpg" oder so aus, und du wirst merken, dass dein Drucker bedeutend schneller druckt. Das ist bei allen Druckern, egal ob Tinte, Thermo oder Laser. Wie gesagt es ist "Pdf" spezifisch.
Gruß
von
relativer blödsinn, PDF ist das Druckformat schlechhin.

Du kannst davon ausgehen, dass die Kommunikation zwischen Drucker und Pc gestört ist.

Zuerst solltest du das Kabel tauschen, häufig sind die einfach defekt.

Wenn er am Paralelport angeschlossen ist, stelle den Modus mal im Bios um.

Wenn er an USB Angeschlossen ist und der Tausch des Kabels nicht geholfen hat, installiere die neusten USB Treiber deines Motherboardes (besonders nach XP SP2 nötig!!!) und entferne andere USB Geräte.
An einem Hub sollte m,an den Drucker nicht betreiben.
von
Ich denke mal, der Drucker ist an einem Parallelport angeschlossen. Da liefert mein i865 bei Fotos auch nie höchste Geschwindigkeit ...
von
Am Besten immer Drucker an USB hängen. Gerade bei hohen Datenmengen von Vorteil.
von
Ja, sehe ich auch so.
Parallelport finde ich nur interessant, weil man dadurch den Drucker direkt an 2 Computer anschließen kann.
von
ach ich mag den paralelport, aber da hängt leider schon der laserprintserver.
von
Ok, problem gelöst!

Erst mal danke für die schnellen antworten.

Es war in der tat ein BIOS setup problem. Ich habe den parallel port mode jetzt auf ECP/EPP zu stehen. Mußte zwar den treiber neu installieren aber egal. Jetzt flutscht der ausdruck wie er's soll. Habe übrigens die PDF datei noch einmal gedruckt und siehe da - ohne unterbrechungen...

Yz
von
jap. dein drucker konnte nicht melden "speicher voll" und so konnte der pc nie wissen wann dein drucker nichtmehr "mitkommt".
von
Hatte mit meinem Epson Stylus Photo 950 genau das gleiche Problem. Habe ihn auch auf USB gestellt, war ein ECP Problem.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:35
14:04
13:56
12:49
12:40
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen