1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Test: Toshiba Papieraufbereitung - Toshibas Tonerraddierer im Test

Test: Toshiba Papieraufbereitung - Toshibas Tonerraddierer im Test

von
Mit der Systemkombination aus e-Studio 306LP und e-Studio RD30 erhalten Unternehmen eine Wiederaufbereitungsanlage für die mehrfache Verwendung von Drucker- und Kopierpapier. Druckerchannel hat sich das System angeschaut und ausprobiert.

Test: Toshiba Papieraufbereitung von Frank Becker
von
"So ist die Wiederaufbereitungsanlage nur für Unternehmen interessant, die in ihrer Firmenphilosophie den Umweltschutz ganz groß auf die Fahne schreiben wollen."

Ein Unternehmen welches gänzlich die grüne Schiene fährt, wird bei Anschaffung von Hardware ganz genau hinschauen und ggf. sogar kalkulieren wie viel CO² ein Gerät in seiner Herstellung schon verursacht hat bzw. wie es aussieht, wenn das Gerät irgendwann nicht mehr funktioniert und auch Reperaturen nicht mehr wirtschaftlich und ökologisch vertretbar sind, welche Kosten die Entsorgung birgt und welche Stoffe hier möglicherweise als Sonderabfälle zu betrachten sind.

Im öffentlichen Dienst an Hamburgs Behörden und Hochschulen nehmen SEHR SEHR viele große Inkjet Drucker den Usern die arbeit ab.

Typische Geräte sind HP Officejet Pro 8000 Enterprise A811a und der nachfolger HP Officejet Pro 8100 N811a sowie die Multifunktionsderivate HP Officejet Pro 8500A A910a und HP Officejet Pro 8600 N911a
Aus dem Hause Epson sehe ich immer wieder die Businessclass Arbeitstiere B300N und B500DN

Das Prüfsiegel Blauer Engel haben von Epson nur diese Inkjets..
Epson WP-4095
Epson WP-4595
Epson WP-M4095DN
Epson WP-M4595DNF


Aber der Blaue Engel prüft Gerät IMO nur auf Antrag, da gibt es bestimmt noch viele andere Inkjet Geräte die dieses Siegel verdient hätten.

Sonst finde ich den Artikel sehr interessant, aber diese Papier lösch und Wiederbeschreibungstechnik finde ich sehr seltsam
von
Wenn Wärme die Tinte unsichtbar macht, macht kälte sie evtl wieder sichtbar? !


Helmut Appenzeller
von
Hallo,

nach Angaben von Toshiba ist es theoretisch möglich, bei extremen Minustemperaturen einige Bestandteile des Toners wieder sichtbar zu machen. Dabei soll allerdings das Druckbild nur schemenhaft abgebildet sein. Toshiba weist daher darauf hin, keine sicherheitsrelevanten Unterlagen mit dem System zu drucken.

Frank Becker
von
Interessant wäre noch die Betrachtung der Stromkosten. Damit wird es ja nochmal unwirtschaftlicher. Der Gedanke ist zwar gut, aber absolut nicht Marktreif.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:50
22:10
22:09
19:20
14:46
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,73 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 585,22 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen