1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Graustufen-Testbild

Graustufen-Testbild

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mal eine Frage am Rande zu DC-Forum "Canon Pixma 4000 und s/w-Bilder"

Gibt's ein paar besonders empfehlenswerte Graustufen-Testbilder?

Vermutlich laesst sich ein kontinuierlicher Graustufenkeil recht einfach erzeugen. Aber man braucht noch etwas mehr als Vergleichsmoeglichkeit, um das zu bewerten.

Was ist ueberhaupt praxisrelevant? Reichen 256 Graustufen (8 bit), oder kann man 16-bits erkennen und unterscheiden? Werden 16-Bit-Graustufen ueberhaupt von den gaengigen "Grafikformaten" (jpg, png, gif, tiff, ps, pdf, pict, ...) ueberhaupt unterstuetzt?

Oder ist das nur "Pseudo"-Grau im z.B. 48-Bit-Farbraum?
von
nimm doch einfach das druckerchanell test foto und den grafik test und drucke diesen in graustufen.
von
nimm doch einfach das druckerchanell test foto und den grafik test und drucke diesen in graustufen.

druckerchannel.de/...
von
Farbbilder erscheinen mir da etwas ungeeignet: Du hast wenig Einblick, wie der Druckertreiber die Graustufen umsetzt. Moeglicherweise macht er's optimal fuer echte Graustufen, moeglicherweise fuer Dithering, womoeglich auch passend zu einer Kennlinie, um Hauttoene 'natuerlich' in Grautoene umzusetzen (wie war das nochmals mit panchromatisch/orthochromatisch?) etc.

Das Testfoto ist eben speziell auf Farben optimiert. Genauso sollte es eines geben, das auf Graustufen optimiert - wobei in dem Fall oft auch gleich die Strichaufloesung mit verglichen wird.
von
frag doch mal beim druckerchannel.de team an. die testen ja auch die s/w laser mit solchem testbildern, sicher schicken sie dir diese auf wunsch zu.
von
Wenn ich mir die s/w-Tests ansehe, verwenden die fuer ihren Fotodruck auch nur ihr Farbfoto - einerseits plausibel, andererseits aber begleitet von meinen obigen Bedenken.
von
du kannst z.b. das test foto des deutschen verbandes der fotowirtaschaft oder wie die heissen, dass ist standart bei fast allen belichtern etc. wenn du mal diene email-addy verrätest, kann ich es dir auch schicken.
von
danke! bitte mail's an meinen Benutzernamen @gmx.de
von
der offizielle ugra/fogra graukeil oder wie das heißt kostet richtig geld. aber andere btrauchbare charts, u.a. die von fenix empfohlene datei, gibt´s hier:

www.cleverprinting.de/...
von
Hallo Fenix,

danke fuer die Bilder. Aber sind die wirklich die Standards fuer Belichter? Eigentlich steht ausdruecklich drauf, dass sie fuer die Begutachtung am Monitor gedacht sind, und NICHT zum Ausdruck.

... dafuer taugen sie zwar auch, aber...?
von
hmmm, ja du hast recht. die tif's siund zujm ausdrucken (selbes bild, höhere quali) aber die 53mb pro datei kann ich dir jetz nicht per ISDN senden, finden sich aber sicher im netz.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:25
19:00
17:54
15:03
14:08
09:23
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 157,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,36 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,94 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen