1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Anschaffung eines MFPs für Büro und privat

Anschaffung eines MFPs für Büro und privat

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich suche einen 4-in-1 MFP (print, scan, copy, fax) für Büro und privat.

Der Drucker sollte möglichst anschlussfreudig (mind. LAN + WLAN, evtl. PictBridge, AirPrint oder ähnliches) und günstig im Verbrauch sein und automatischen Duplex beherrschen, dabei aber auch Bilder in guter bis sehr guter Qualität - möglichst randlos - ausspucken. Ob es eine Tintenspritze oder ein LED / Laser ist, ist für mich zweitrangig, und wenn die Anschaffungskosten etwas höher, dafür aber die Verbrauchskosten deutlich niedriger sind, ist das auch ok. Ach ja, eine zweite Papierkassette wäre nicht schlecht, und wenn der Manual Feed mehrere Blätter oder Umschläge statt nur einem verträgt und von vorne zugänglich ist, ist das sicherlich kein Minus

Die Scanner-Komponente sollte einen automatischen Mehrblatt-Duplexer-Dokumenteneinzug haben und gute Qualität mit hoher Auflösung bieten sowie Scannen über Netzwerk erlauben.

Über die Kopier-Funktion muss ich, denke ich, nicht viele Worte verlieren - vielleicht, dass sie auch von den Scanner- und Drucker-Duplexern gebrauch machen kann.

Zuguterletzt das Fax: Natürlich Fax-via-Network, Klasse-3-Fax, Analog-Anschluss, wenn jemand ein Gerät mit ISDN-Anschluss kennt, dann mache ich Luftsprünge ;) denn dann kann ich endlich den TAE-Einschub aus der TK-Anlage rausnehmen...

Wenn nun also jemand den eierlegende Wollmilch-Drucker kennt, so möge sie oder er bitte ihr/sein Wissen mit mir teilen.

edit: Beinahe hätte ich es vergessen: Das Ganze natürlich in Farbe, und im Fall eines Tintenstrahlers mit Single Inks, also jede Farbe im Extra-Tank. Schon mal im Voraus Danke Danke Danke!!!
Beitrag wurde am 24.08.13, 12:25 vom Autor geändert.
von
Das wird eher schwierig, die meisten Geräte haben entweder Vorteile im Buisnessbereich und Schwächen dann bei Bildern (Fotodruck?).
gibt zwar einige Geräte die da einige Anforderungen erfüllen aber eben nicht alle. So kann der Canon Pixma MX925 viele Dinge hat aber relativ hohe Druckkosten, ist mMn aber auch eher ein Drucker für zu Hause. Die Officedrucker wie der HP Officejet Pro 8600 Plus N911g und der Epson Workforce Pro WP-4535 DWF bei dem ich allerdings die Faxfunktionen eher für dürftig halte. Siehe auch diesen Testbericht: Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO
Fax via Netzwerk ? was verstehst du darunter? Für Fax ist in der Regel die Telefonanlage zuständig, die auch die Protokolle zur Verfügung stellt der Rest ist dann meist Analog. ISDN ist eher wenig zu finden zumindest in den Preisklassen.
Hier noch ein Vergleich der techischen Daten der Geräte: Technische Daten (3 Drucker im Vergleich)
von
Vielen Dank für die super-schnelle Antwort.

Mit Fax-via-Network meinte ich, dass auf den PCs ein Treiber installiert ist, der z.B. als Drucker eingerichtet ist und den MFP als Fax ansteuert, um einen Druckauftrag aus einer beliebigen Anwendung per Fax zu verschicken. Brother löst das z.B. auf diese Weise.
von
Das können in der Regel alle Geräte im Zweifelsfall sollte man sich da aber das Handbuch des gewünschten Gerätes herunterladen. Viele Telefonanlagen mit Netzwerkanschluß (bzw. über USB) bieten übrigens auch so eine Funktion.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:15
01:26
01:18
23:13
23:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 517,95 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 340,56 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 241,00 €1 Brother HL-L3270CDW

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 311,95 €1 Brother DCP-L3510CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 115,48 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 258,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen