Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother HL-4050CDN
  6. Drucker druckt Punkte / Streifen

Drucker druckt Punkte / Streifen

Bezüglich des Brother HL-4050CDN - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

neuerdings druckt der Drucker manchmal die Farbe nicht richtig und es sieht aus wie "Kratzer" auf dem Bild, manchmal auch nur Punkte. Hauptsächlich tritt das in irgendwelchen großflächigen Farbbereichen oder Grafiken auf. Schwarzer Text ist zu 99% ohne Farbaussetzer.

Bei einem Testdruck kann ich die Kratzer an den gleichen Stellen wiedererkennen.

Betroffen sind die unterschiedlichsten Farben. Was könnte da kaputt sein (siehe Bild)?

Danke vorab!
Beitrag wurde am 07.08.13, 17:04 vom Autor geändert.
von
Kann man die Farbe auf dem Ausdruck noch weiter abkratzen? Dann könnte das an der Fixierung liegen bzw. an nicht geeignetem Toner.
Ansonsten mal die Bildtrommel und Transporteinheit auf Fehler (Riffen Risse) überprüfen.
von
Nein, ist sonst alles fest. Ist die Transporteinheit die Bandeinheit? Die ist nahe Lebensende. Wäre ja das einfachste, wenn es an ihr liegen würde.

Grüße
von
Das ist die Transporteinheit:
www.brother.de/...
Und das hier die Bildtrommel :
www.brother.de/...
von
Hallo Enzyme
Zuerst noch einige Fragen:
- Tretten die Flecken/Punkte nochmals auf dem Blatt auf, oder nur am oberen/unteren Blattrand? => Mach mal ein Vollflächenbild nur mit der Farbe cyan (blau) und schwarz. Wenn ja, welche Abstände haben die Punkte?
- Tritt das Problem nur bei Duplexdruck auf?
Tippe mal auf ein Problem der Trommeleinheit DR-130CL oder der Fixiereinheit.
Gruss
von
So, habe mal abgewartet, bis die neue Transfereinheit kam, da sowieso Nähe Lebensende. Die ist es schon mal nicht...

Die Streifen treten auch in der Mitte vom Bild auf. Oben und unten ist der Abstand zwischen 2 Streifen gleich (ca. 5 cm - horizontal), ansonsten mal 2 und 3 cm.

Hilft das?

Grüße
von
Hallo,
ich habe den gleichen Drucker, bereits nach ca. 2500 Ausdrucken hatte ich ähnliche Probleme.

Der Drucker druckt die Farben nicht richtig, oder er druckt irgendwelche Punkte (farbig oder s/w) oder es werden großflächig farbige Areale gedruckt. Ich habe damals auf Kulanz eine neue Transfer Unit bekommen, aber die Probleme mit dem Drucker begannen nach kurzer Zeit wieder. Ich habe alle Tonerpatronen ersetzt und auch noch eine neue Trommeleinheit gekauft. Die Druckprobleme bleiben. Schwarz druckt er mittlerweile nur noch braun usw. Ich hatte erst überlegt, den Drucker in eine Werkstatt zu bringen, aber das übersteigt wohl den Wert des Gerätes.

Ich muss mich wohl damit abfinden, dass dieser Drucker sein Geld von Anfang an nicht wert war und mich nun nach etwas Besserem umsehen.

Viel Glück weiterhin, dass du deine Druckprobleme in den Griff bekommst.

LG

Jezzi
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:53
08:49
23:18
22:37
21:33
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen