Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG3250
  6. Mitgelieferte Patronen schon nach kurzer Zeit leer?

Mitgelieferte Patronen schon nach kurzer Zeit leer?

Bezüglich des Canon Pixma MG3250 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

nach ca. 100 - 150 Ausdrucken (lediglich Seiten mit kaum Text) sind angeblich auf einmal beide mitgelieferten Patronen "leer".

Und das trotz größtenteils Schnelldruck mit Graufstufen...

Leer sind: Farbe <CL-541> sowie Schwarz <PG-540>.

Sind die Starterpatronen die gleichen wie die im Handel? Oder heißen die nur gleich und sind innen "abgespeckt"?

Ich weiß das es auch XL-Patronen für das Modell gibt, aber es kann ja wohl nicht sein das ich mit den normalen Patronen nur wenige Seiten drucken kann.

Danke,
Bernd
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Diese Drucker gab es schon immer, oft ist es allerdings auch der Kunde der nur auf den Verkaufspreis achtet, als auf die Folgekosten oder die Reichweiten der Patronen. Noch ist aber die Entwicklung zu höheren Druckkosten längst nicht am Ende. Fast jeder Hersteller hat Modelle mit relativ günstigen Druckkosten im Angebot, aber auch welche mit horrenden Preisen. Leider ist bei diesem ganzen Rumgehappele die Qualität der Produkte auf der Strecke geblieben. Immer öfter gibt es Probleme während der Garantiezeit, die auch immer kürzer werden. Und das nicht nur bei Billiggeräten sondern inzwischen auch bei Produkten die im gewerblichen Bereich angesiedelt sind. Oft werden aber auch Geräte gekauft die überhaupt nicht den Druckbedarf angepasst sind. Was nutzt der günstig druckende Officedrucker, wenn nur 10 Seite pro Monat gedruckt werden? Oder ein Billigstdrucker 500 Seiten im Monat drucken soll? Selbst in manchen Firmen bestimmt eher der Steuerberater als der IT-Techniker was ein neuer Drucker kosten darf. Nicht überall ist Geiz geil....
Dabei soll es aber auch nicht heißen das ich diese Entwicklung gutheiße, aber jede Medaille hat zwei Seiten...
von
Egal in welchem Preissegment, man bekommt nur noch Chinaschrott.
Deswegen werde ich meine halbwegs soliden MX850 hegen und pflegen, und meinen Druckkopfvorrat noch ausbauen, da die Druckkopfe scheinbar nur noch begrenzt für dieses Model vorrätig sind.
von
das ist leider imho schon so, wie "paule_s" erwähnt;
die letzten qualitativ noch guten Canon´s waren die Kopierer der MP830 bzw. MX850 Serie bzw. deren baugleiche Drucker iP4300/ iP4500;
alles, was danach produziert wird/ wurde, ist vom Aufbau her merklich billiger und -imho bewußt- auch serviceunfreundlicher produziert worden...
Deshalb habe auch ich noch einige MP830 und MX850 bei mir (und meiner großen Verwandtschaft) am Laufen -und fülle fleißig nach- ...
Beitrag wurde am 26.08.13, 07:23 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:48
10:10
10:09
09:20
09:18
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen