1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX860
  6. MX860 B200 Frage

MX860 B200 Frage

Bezüglich des Canon Pixma MX860 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

ich habe einen MX860 der den Fehler B200 hat was ja heißt, Probleme mit dem Druckkopf Überhitung.
Ich habe nun den Kopf rausgenommen und er steht im Desziliertem Wasser.

Den Drucker hatte ich erst zusammengebaut (Resttintenschwamm gereinigt und so alles äußere getauscht war der aus dem Tierhaushalt)

Er steht jetzt ca 1 Woche.
Vorher hatte ich noch einen Düsen Test gemacht und das Druckmuster aus dem Service mode war komplett ok.
(1 A)

Heute halt B200.

Was jetzt, ich habe noch einen Druckkopf der halt nicht mehr ganz so gut druckt den einbauen ?
Risiko ?
Ansonsten habe ich auch noch eine komplette funktionierne Hauptelektronik und Druckwerk.
Nur halt keinen neuen Druckkopf.
(oder lieber gleich einen neuen Druckkopf kaufen um Elektronik nicht zu riskiern)

Jetzt ist die Frage wie kann ich testen ob es der Druckkopf ist oder die Elektronik.
Den Kopf nach der reinigung nochmal einsetzen ?

So wie es aussieht hat der Drucker immer Original Patronen bekommen.
Es kommt auch genug Tine raus finde ich.
Wenn ich Papier drann drücke ist es sofort voll.

Ob es die Reinigungseinheit ist weiß ich nicht sieht aber noch gut aus auf den ersten Blick.

Am Kopf war auch an jeder Fabe Tinte als ich ihn auf Küchenpapier gehalten habe.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
das könnte sowohl ein Schnäppchen als auch ein Griff ins Klo werden...

Ein Schnäppchen dann, wenn dies Originale Canonköpfe und damit wirklich neue Druckköpfe sind;
--bei uns in EUR wurde der iP3600 vor längerer Zeit (2007/8?) NEU UND mit Original Canonpatronen bestückt, für z.T. unter € 50,00 angeboten, damals ein Hammer, da allein der Wert des DK + Patronen schon bei ca. € 100 lag!-- Dies könnten schon noch Restbestände von damals sein...

Ein Griff ins Klo dann, wenn dies eben doch keine neuen, sondern sogenannte "refurbishte" DKe sind;
d.h. die Köpfe wurden professionell gereinigt und zeigen auch im erweiterten Testausdruck keinerlei Aussetzer o. ä.;
wie lange dann solch ein DK noch hält, ist unbekannt,
mit Sicherheit jedoch nicht so lange wie ein Neuer...
Ein kleiner Tipp:
Bei Original-Canon-DKen ist aussen, am Beutel, oben im geriffelt- bzw. gequetschten -Verschlußbereich, schon die Originalnummer des DK eingeprägt, sie muss also NACH dem Auspacken mit einer der Nummern links aussen seitlich am Druckkopf übereinstimmen;
stimmt sie dann nicht oder fehlt sie aussen, ist es ein refurbishter... ... ... Also aufpassen!

""Mit den gebrauchten Druckköpfen das bringt alles nichts""
Stimmt haargenau!
Beitrag wurde am 15.07.13, 14:10 vom Autor geändert.
von
Vielen Dank ich wuste noch nicht das es auch refurbishte" DKe gibt.

Bei dem Händler scheint es wohl nicht sicher zu sein das man auch neue bekommt.
In den Bewertungen hat er sowohl gute als auch das an den neuen köpfen schon Tinte ist.

Er hat auch schon beides verkauft refurbishte DKe und neue.

Ob er sich dann nur bei dem Versand vertan hat und einen refurbishte" DKe statt neuen mal verschickt hat weiß man nicht.



Aber eine Frage hat mir noch keiner von euch beantwortet :
Wenn ich nur den Druckkopf und die Hauptelektronik Platine tausche.
Ist das auch sicher genug ?

Oder sollte man lieber die Technik (Platine) die am Druckkopfhalter ist auch tauschen.
Weil da scheint ja auch eine zu sein man sieht ja 2 Kondensatoren.
Beitrag wurde am 16.07.13, 17:03 vom Autor geändert.
von
Da kann nichts defekt werden, da -ausser den Kondis- nichts da ist, was defekt werden könnte ...
und die werden nie defekt, jedenfalls habe ich von einem solchen Fall noch nie was gehört oder gelesen oder selbst erlebt (bei ca. 2-300 Geräten);
sie dienen imho nur der Stabilisierung der dortigen (Versorgungs-)Spannungen für Gali und Fotozellen...
beim Versand kann man sich imho kaum "vertun"... eben genau deswegen, weil es da gravierende Unterschiede gibt

100%ig!!! (also geprüfte) intakte Hauptplatine = Wenn der Testausdruck fehlerfrei ist, ist auch die HP zu 100% ok...
Beitrag wurde am 16.07.13, 19:46 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:29
16:18
14:08
13:27
13:24
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen