1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. CD / DVD CANON IP7250

CD / DVD CANON IP7250

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Da mein alter Canon Drucker bei einem Transport im Flugzeug den Geist aufgeben hat.
Eben ich hatte früher schon einen Canon Drucker mit der Funktion CD / DVD zu bedrucken. Was mit dem Canon Easy Photo Print immer gut geklappt hat. Leider hat aber die neue Version für den PIXMA 7250 / MX 950 eine Make, es lassen sich kein leeres Template laden und dort die Grafik zu justieren, Nur vorgegeben Hausbackene Vorlagen bedrucken, Also meine Frage an die Tester wie bekommt man eigene Grafiken erstellt mit XARA oder Adobe (Gif, JPG) auf die Folie.
Danke für die Antworten, weil ich lebe jetzt in Brasilien, da gibt es keine Canon Vertretung, und mit Canon Schweiz habe ich keine vernünftigen Antworten bekommen.
von
für meine MP830 und MX850 verwende ich das -zwar schon etwas betagte, aber u.a. auch für den CD-Direktdruck voll funktionstüchtige- Roxio Easy Media Creator - Programm;
mit diesem arbeite ich schon seit 2005 (damals noch unter XP) und verwende dies nun -mit dem Microsoft Virtual PC und im XP-Kompatibilitätsmodus- unter Windows7, um die CD´s direkt zu bedrucken;
die Werkzeuge dort sind absolut super = Bilder einfügen/ Schriften/ Schablonen usw. usw. ;
+++du hast von mir eine PN -zwecks Details zum Roxio- usw. erhalten+++
von
Hallo,

rabesocke hat dir im anderen Thread bereits geschrieben, wie du die Software vom alten Drucker auch mit dem neuen Drucker verwenden kannst. Einfach herunterladen und installieren.

Wenn du mit der Software beim alten Drucker gut zurecht gekommen bist, ist das die einfachste Lösung.

Ein eigenes Template für andere Programme kannst du dir selbst erstellen, indem du die Position der Aussparung für die CD auf dem CD-Träger ausmisst, damit eine Vorlage erstellst und anhand eines Testdrucks durch erneutes Ausmessen eine Feinjustage vornimmst.
von
Womit hast du's denn versucht, Easy Photo Print EX oder My Image Garden?
Ich hab' den MX925 und mit EPP geht's jedenfalls, auch wenn's vielleicht komplizierter ist als früher:
- unter "Seite einrichten - Layout" das mit der #001 auswählen
- unter "Hintergrund - Bilddatei - durchsuchen ..." ein jpg auswählen
- im "Bearbeiten"-Schritt die Textfelder löschen, falls unerwünscht

Mit My Image Garden kann man auch Labels drucken, ist aber noch etwas komplizierter, hier ein Bild einzufügen. Dafür konnte ich hier den Druckbereich (Durchmesser innen/außen) anpassen, das gelang mir mit EPP EX leider nicht.

Und mit dem alten CD Label Print soll's auch noch funktionieren.
von
Danke für alle Antworten.
Ich habe mir das alte CD Label Print installiert. Jetzt funktioniert der Ausdruck.
Diese Antwort hatte ich leider bei Canon nicht bekommen.
Canon wäre besser beraten, die alte Software Grafisch aufzupeppen, als neue Software rauszubringen die nicht nützt.
Audio Label Version 5.0 funktioniert auch, aber leider nur in englisch.
Für andere Anwender die vielleicht das gleiche Problem haben.
von
Übrigens mit dem CD Label Print kannst Du Durchmesser verstellen. Einfach neue Folie und dann verstellen.
von
Alternativ könnte man wohl auch den Nero Cover Designer nehmen, den es inzwischen als kostenlosen Download gibt:
www.nero.com/...
von
Ja, es Nero und viele andere Programme kostenlos, aber nicht jeder kann auch ein Template dazu erstellen.
von
Naja da kannst du deine eigene Vorlagen erstellen, sonst hätte ich das in diesem Zusammenhang nicht erwähnt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:49
18:24
16:07
15:55
15:29
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen