1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo PX700W
  6. Nur noch Start-Up-Routine oder Druckerkopfreinigung möglich. Fehler?

Nur noch Start-Up-Routine oder Druckerkopfreinigung möglich. Fehler?

Bezüglich des Epson Stylus Photo PX700W - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo werter User.
Wieviele mech./opt. Schalterchen gibts es denn bei diesem Gerät und wo sind diese versteckt? Der Counter für die Pads war auf 100% nach RESET hatte i mit sorgfallt eine kleine Zerlegung vorgenommen :-) Den Filz etwas ausgespühlt, hier und da ein wenig Fett erneuert nun passiert nach der "Start-Up-Prozedur" nich mehr viel. ??? :-/
Die Funktion "Druckerkopfreinigung" funktioniert 1A. Sobald man aber "Düsentest" drucken etc. oder auf "CD-Modus" wechselt, weist das freundliche Display auf "Es liegt ein Druckerfehler vor. Siehe Handbuch" hin. Das noch freundlichere Handbuch will mich dann zum Händler jagen. :-)
Düsenmuster drucken: Pumpe läuft kurz - Walzen drehen - Kopf fährt nach rechts bis Anschlag und wieder langsam in die Standardposition, stoppt, erst dann kommt der Fehler.
Beim wechsel auf CD-Modus passiert exakt das gleiche.
Händisch kann ich die (Getrieberitzel?) umstellen bzw. alle mechanische Funktionen durchdrehen ohne das es seltsame Knackgeräusche gibt.
Wer hat eine Idee? Vielen Dank schonmal.
von
Was sagt denn der Statusmonitor? Ist da keine Fehlernummer dabei?
von
Habe noch schlechte Lötstellen auf der Platine entdeckt, behoben und siehe da immernoch nich besser!? Über den Code 0x5E konnte mir Herr Google bisher nicht weiter helfen. Bei anderen Soft-/Hardware Produkten ist oft von Initialisierungs- oder Memory Fehler die Rede. Vor dem löten kamen auch Meldungen "Patrone BK wird nicht erkannt. Bitte korrekt einstecken." Da diese eh fast empty war, ist mittlerweile eine Neue drin. (die Meldung kommt nach ca.20 ON/OFF aber schon wieder) Es ist auch so, nach paar Minuten schaltet er sich in "Standby" selbst das schafft er nur mit der Meldung "Es liegt ein Druckerfehler vor..." In dem "Adjustment Prog. erhalte i nun auch den Fehler "Ink Outerror" Jaaaa, angeblich ist die scharze wieder leer. Über WIC-Reset oder SSC Service-Utility kann ich den Patronenchip nicht zurück setzen.
von
Wenn ich mir Bild 6 zum Fehler 0x5e anschaue könnte das schon die Erklärung sein.
Ubrigens werden nicht immer alle Kontakte angelötet, wenn sie nicht belegt sind. Manchmal werden die dann nur kurz fixiert. Ansonsten kann ich da nicht weiterhelfen so eine aufwendige Reparatur lohnt sich hier nur selten.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:37
08:26
22:59
20:54
19:08
12:18
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,83 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 49,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,69 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen