Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5250
  6. MG5250: Druckkopf nach missglücktem Patronenwechsel defekt?

MG5250: Druckkopf nach missglücktem Patronenwechsel defekt?

Bezüglich des Canon Pixma MG5250 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo an alle,

der MG5250 meines Vaters hat leider gestern nach einem Patronenwechsel den Dienst eingestellt und nun hoffe ich, dass ich Ihn mit eurer Hilfe vielleicht wieder zum Drucken überreden kann. Leider bin ich selbst nicht vor Ort, was das Ganze natürlich noch einen Ticken komplizierter macht.

Mein Vater ist beim Patronenwechsel evtl. an den Arretierungshebel des Druckkopfes gekommen, jedenfalls hat sich der Druckkopf jetzt in die rechte Ecke verzogen und kommt nicht mehr heraus. Das Display zeigt Fehlermeldung "Netzstecker ziehen und an Service Center wenden" und am PC erschien zwischendurch die Meldung "Fehlernummer: B 200".

Letzteres bedeutet laut Google wohl, dass der Druckkopf hinüber ist :-/
Nun dachte ich, vielleicht liegt es ja doch nur daran dass der Kopf oder eine Patrone nicht richtig arretiert ist. Leider kann mein Vater das nicht prüfen, da der Druckkopf in der rechten Ecke bleibt und man deshalb nicht an ihn rankommt. Gibt es eine Möglichkeit, diesen in die Druckermitte zu beordern? Fällt euch sonst noch etwas ein, was man probieren könnte?

Vielen Dank für die Hilfe!

Schönen Gruß,
Matthias
von
Hallo,
ja der Fehler deutet auf einen Defekten Druckkopf hin, es kann sein das durch den Defekt auch die Hauptelektronik mit geschädigt ist so das ein neu eingesetzter Druckkopf, wenn man ihn in den Drucker einsetzt auch wieder gleich defekt geht.
Vom Preis her macht es auch oft keinen Sinn in einem neuen Druckkopf zu Investieren da legt man das Geld am besten in einem neuen Drucker an um an den Druckkopf zu kommen wenn er nicht beweglich ist müsste man den Drucker öffnen, wurde mal Versucht was der Drucker macht, wenn man ihn einschaltet sollte er sich dann nur kurz Rühren müsste man schnell den Stromstecker ziehen dann fährt er nicht in die Parkecke.

Sep
von
Hallo,

erstmal wäre zu prüfen, ob der Druckkopf richtig eingerastet ist. Wenn er am grauen Hebel hängen geblieben ist, hat der Druckkopf eventuell gar keinen vernünftigen Kontakt mehr.

Der Druckwagen bewegt sich offensichtlich gar nichtmehr in die Mitte? Auch nicht nach ziehen des Netzsteckers?

Dann könnte man mal vorsichtig versuchen, den Druckwagen bei gezogenem Netzstecker in die Mitte zu ziehen. Geht das nicht, muss das Gehäuse wohl teilweise ab, damit man den Druckkopf aus der Parkposition entriegeln kann.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Guten Morgen,

vielen Dank für die Antworten! Nach Rücksprache mit meinem Vater hat sich herausgestellt, dass der Druckwagen beim Einschalten kurz in die Mitte fährt. Er hat daraufhin den Netzstecker gezogen und den Druckkopf mittels des grauen Hebels aus- und wieder eingebaut. Das Resultat war, dass die Fehlermeldung auf U052 gewechselt hat. Nochmal aus/eingebaut, jetzt steht da wieder B 200.

Laut Aussage meines Vaters hört/spürt man kein Einrasten des grauen Druckkopfhebels in der Endposition, ist das normal?

Schönen Gruß,
Matthias
von
je nachdem könnte auch der Druckkopf nicht richtig eingesetzt worden sein;
bei manchen Modellen habe ich das schon selbst erlebt:
Der Verriegelungshebel klappt zwar ganz nach unten, obwohl der Druckkopf drin ist, weil dessen Gehäuseblock beim Einsetzen nicht ganz nach hinten gedrückt worden ist...
sogar die Patronen haben dann noch reingepasst, obwohl sie dann nur schwer reingingen = ein Indiz dafür!
von
Ein nochmaliges aus/einbauen des Druckkopfes hat leider auch nicht geholfen. Ich befürchte, dann muss wohl ein neuer Drucker her, oder hat noch jemand eine Idee?

Schönen Gruß,
Matthias
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:26
22:26
22:14
22:12
22:05
17:30
MG8150 Gast_49885
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen