1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5016N
  6. SW-Trommel nach 15.000 Seiten defekt

SW-Trommel nach 15.000 Seiten defekt

Bezüglich des Kyocera FS-C5016N - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

wir besitzen seit einigen Monaten einen FS5016N und sind bisher sehr zufrieden gewesen.

Jedoch haben seit kurzem die SW Drucke 4 gleichmäßige Flecken im Ausdruck. Der Service Techniker war dann heute da und hat die Trommel getauscht weil sich der Speziallack an einem Punkt auf der Trommel gelöst hat.

Hat sonst jemand ein solches Problem gehabt?

Es ist nämlich nicht nachvollziehbar wie die Trommel kaputt gegangen sein könnte (kein zu dickes Papier, Papierstau mit Pinzette behoben...)

Gruß
Ralph
von
moin,

wenn mehrere leute zugang zu dem drucker haben, hat i.d.r einer etwas in den drucker geschoben, was zu diesem defekt geführt hat. beispiele sind z.b. klammern in geglicher form usw. leider kann sich später keiner mehr daran erinnern.
in ganz ganz seltenen fällen liegt ein materialdefekt.
von
setzt du vielleicht recycling papier ein? dieses kann die trommel mit der zeit beschädigen. wenn es sich dabei aber um nur eine stelle handelt, ist penzoiums erklärung realer.

oder du warst mit der pinzette zu unvorsichtig.
von
Hi

Hab mich wohl unverständlich ausgedrückt.

Ich meinte, es wurde keine Pinzette oder was auch immer verwendet um einen Papierstau zu beheben. Es gab noch nie einen Papierstau im Druckwerk, nur in der Duplexeinheit...
Recycling Papier verwenden wir auch nicht.

Es passierte mitten in einem Druckauftrag, dass der Schaden aufgetreten ist.

Ich persönlich gehe eher von einem Materialfehler aus der jetzt erst passiert ist, aber wie soll ich das Kyocera klar machen??

Gruß
Ralph
von
vermutlich hast du damit keinen erfolg.
von
Hallo,

aus meiner erfahrung kann ich sagen, dass einzelne Punkte auf der Trommel nur durch unsachgemäße Handhabung entstehen können.
Kyocera wird aus diesem Grund eine Garantie ablehnen. Ich hatte erst zweimal einen solchen Fehler auf Garantie behoben bekommen. (Zählerstand war unter 10 Seiten.) Aber zum Glück ist die Trommel ja nicht so teuer.

Gruß Uwe
von
Ich dagegen hatte schon mal Schäden an der Oberfläche die nicht auf eine unsachgemäse Handhabung durch den Kunden zurückzuführen sind. Es war allerdings bei einem anderen Kyo Drucker (FS-1010 und FS-1020D) Es gab aber auch keine Probleme in der Garantieabwicklung.
War eben Materialfehler - kann jedem passieren.

Haripon
von
Hallo,

die PU's vom FS-6XX und FS-10XX werden nicht überprüft sondern sofort Gutgeschriben. Die DK's von den anderen Druckern werden überprüft und die Gutschrift dauert ca. 4-6 Wochen

Gruß Uwe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:03
19:09
18:53
17:30
01:45
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 203,89 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 356,80 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen