1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S520
  6. Absorber ist voll - suche genaue Anleitung

Absorber ist voll - suche genaue Anleitung

Bezüglich des Canon S520 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
bei meinem S520 ist der Auffangbehälter voll und er druckt nicht mehr. Das Zurücksetzen hat auch nix gebracht, Flies muss ausgetauscht werden. Ich habe versucht mit Anleitung von Frank den Drucker zu "zerlegen", aber ich finde keine Schrauben zum Lösen, damit ich an das Flies ran komme. Auch bei Youtube habe ich nix gefunden, wo bildhaft gezeigt wird, wie ich da dran komme.
Ich hoffe, einer von Euch kann mir weiterhelfen, denn der Drucker hat bis zuletzt super funktioniert und auch der Druckkopf wurde erst vor 2 Jahren erneuert. Eine Neuanschaffung scheue ich noch, weil die Geräte alle einerseits extrem groß sind, ich kein Multigerät möchte und die einfachen Drucker teuer sind oder keine guten Bewertungen haben.
Also hoffe ich sehr, dass mir jemand helfen kann, meinen alten nochmal wiederzubeleben. :-)
Grüße
Luckybird
von
Hallo,
Nun der Drucker hat ja normalerweise sein Rentenalter Erreicht.:-)
Ich würde Trotzdem zuerst den Reset Versuchen, den sollte das nicht Klappen kannst Du dir das ganze andere sparen was Auffangbehälter angeht, sieh auch hier mal nach
DC-Forum "Workshop: Resttintentank bei Canon-S & i-Tintendruckern tauschen - Horrormeldung "Resttintentank vol"

Sep
von
Hi, Reset hab ich schon versucht, aber er bleibt hartnäckig dabei mir zu leuchten ;), dass der Absorber voll ist. Die Anleitung von Deinem Link hab ich auch schon probiert, aber als der Teil kam, das Druckergewerk "herauszuheben" damit man ans Flies kommt, kam ich nicht weiter. Ich finde leider keine Schrauben, die ich lösen könnte um das Teil abzuheben und an den Flies zu kommen. Deshalb hoffe ich auf eine bildhafte Hilfe, um sie doch noch zu finden. 2 rote Schrauben hab ich entdeckt, aber die soll man ja schön in Ruhe lassen...
Danke trotzdem!
luckybird
von
Wie blinkt der genau? nur orange oder Orange/grün? das verwechselt man leicht und bei 7x orange ist der Druckkopf kaputt nur bei 7x orange/grün ist das der Resttintentank
von
" und auch der Druckkopf wurde erst vor 2 Jahren erneuert" ... ... ...
2 Jahre +1 Tag sind für Tintenstrahldrucker oft schon die Schmerzgrenze, zumal bei den neuen Modellen; da wird mittlerweile schon eine Schikane eingebaut(Servicetool), damit der Alttintenzähler nicht einfach resttet werden kann;
wie sep schon schrieb = Rentenalter erreicht bzw. schon lange überschritten, da zwischen 9 und 11 Jahren alt ...

7x toggle(wechselblinken von Grün und gelb), dann lang grün =
Printhead Temperatur rising
6x toggle = Inkwaste full
von
also er blingt 7 x orange und dann 1 x grün. Der Druckkopf kann es nicht sein, denn die Testseiten beim Reset wurden einwandfrei gedruckt, sowohl die Farbe als auch das schwarz-weiß.

Man sieht dem Flies schon an, dass es voll ist, denn wenn man daraufdrückt, hat man schwarze Fingerkuppen. Also es ist eindeutig das Flies.
von
Hallo Luckybird,

die Diagnose ist leider noch nicht stimmig. Wenn es der Resttintentank sein sollte, dann hat der Reset nicht geklappt. Der Drucker hat keinen Sensor, um den tatsächlichen Zustand des Vlies zu überwachen. Die entsprechende Meldung erfolgt rein zählerbasiert.

Wenn der Drucker 7x orange und dann 1x grün blinkt und nicht 7x abwechselnd orange/grün und dann 1x lange grün, ist das aber eindeutig die Fehlermeldung für ein Druckkopfproblem. Was meldet denn der Statusmonitor am Computer als Fehler, wenn der Drucker angeschlossen und eingeschaltet ist?

Mit den Testseiten beim Reset meinst du die Seiten aus dem Service Mode? Was steht denn dort als Füllstand für den Resttintentank (Angabe "D=...")?
von
Das ist durchaus normal, dass da Testseiten noch fehlerfrei gedruckt werden und der Druckkopf dennoch urplötzlich den Geist aufgibt, weil auch der Chip -auf der Unterseite der Druckkopfplatine- irgendwann seine Ende erreichen kann oder der Druckkopf -aufgrund thermischer Probleme im Düsenbereich- nicht mehr erkannt wird...
es gäbe da noch viel aufzuzählen...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:14
20:33
20:25
20:05
19:32
12.12.
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,99 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,98 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 113,05 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen