1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Fotodrucker (DIN A5 randlos) für Veranstaltungsreihe

Suche Fotodrucker (DIN A5 randlos) für Veranstaltungsreihe

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Fotodrucker, der randlos DIN A5 drucken kann und einen USB-Anschluss besitzt. Gibt es eine Modell-Empfehlung? Außerdem sollte der Fotodrucker eine hohe Druckgeschwindigkeit haben und die Farbkassette sollte einfach & schnell zu wechseln sein. Da wir die fertigen Bilder am Ende der Veranstaltung den Gästen mit nach Hause geben möchten.

Ich freue mich über badliges und positives Feedback.
von
Hallo Gummibärchen,
ich kann Die da nur denh Compact Photo Printer von Canon empfehlen und zwar die "Selphy" erie. Ich selber benutze seit "vielen Jahren" den Selphy CP720. Es gibt heite neuere Nummern. Habe den auch meine chwester empfohlen und auch die druckt ihre Fotos nur noch damit. Wie heißt es so schön, (bezogen auf den Drucker) "klein aber gemein".
von
Die Selphy eignen sich zwar hervorragend für Fotos, aber erreichen nicht das Din A5 Format (148 x 210mm).
An wieviele Fotos hast du denn gedacht pro Stunde? Die meisten Drucker sind da recht langsam und da müssten deine Gäste doch Wartezeiten in Kauf nehmen. Meine Fragen zielen darauf hin ob ein normaler (Foto)-Tintenstrahler reicht oder es doch eher ein Spezialdrucker mit dementsprechenden Kosten sein muss.
von
Wir müssen ca. 100 Bilder in 1,5 bis 2 Stunden gedruckt haben..ich hoffe das hilft
von
Das wird mit normalen Tintenstrahler schwierig, die brauchen im Bestfall etwa 2 min pro Blatt, Allerdings drucken die eher selten randlos auf DIN A5, meist eher in den Fotoformaten oder DIN A4.
Selbst ausgewachsene Fotodrucker wie der Epson Stylus Photo R3000 unterstützt das DIN A5 Format nicht randlos. Das ist allerdings ein DIN A3+ Drucker der etwa die Geschwindigkeit erreicht. sollte dir 13x 18cm auch reichen dann können das schon einige auch der oben genannte Epson. Epson Stylus Photo R3000
von
Hallo,

In der Regel können Tintendrucker nicht alle Formate randlos bedrucken. Dazu zählt fast immer auch das eher exotische A5.

Das was hjk sagte ist hier so nicht ganz korrekt ;) Zumindest der Epson kann bestimmte Papierbreiten randlos bedrucken. Da hierzu auch A4 (im Hochformat) funktioniert, kann man den Epson auch mit A5 im Querformat füttern. Canon Drucker können das nicht.

Vergleichstest: Canon Pixma Pro-1 gegen Epson Stylus Photo R3000

Ich würde dazu noch den Epson Stylus Photo R2000 in den Raum werfen. Die Patronen sind etwas kleiner, dürften aber auf die Tintenmenge eher länger halten. Dazu eignet sich das Gerät besser für Hochglanzausdrucke, wovon ich hier ausgehe.


Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Uih das hab ich nicht gesehen, hab nur kurz bei Epson geschaut bei den Randlosformaten und da war DIN A5 nicht vertreten. Den R3000 hab ich hauptsächlich wegen der Geschwindigkeit und der etwas größeren Patronen empfohlen, da kleinere Drucker eher auch langsamer und man bei kleinen Patronen den Geschwindigkeitsvorteil durch Wechseln der Patronen verliert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:04
07:32
07:30
07:29
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen