Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3520DWF
  6. Originale oder kompatible Tinten nutzen?

Originale oder kompatible Tinten nutzen?

Bezüglich des Epson Workforce WF-3520DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe mir den Epson Workforce WF-3520DWF gekauft und bald ist die beiliegende schwarze Originaltinte leer, deshalb schaue ich mich nach Preisen bzw. Alternativen um.
Ich hatte vorher einen alten Brother und habe da immer die iColor Patronen bei Pearl bestellt, die soweit ganz anständig liefen.
Jetzt stellt sich mir die Frage soll ich wieder zu den iColor Patronen greifen. Ist ja nun wegen den Chips in den Patronen der neueren Drucker das iColor Cliprint System (Chip wird im Drucker fest aufgesteckt und nur immer die Patrone ohne Chip gewechselt).
Oder sollte ich doch zu den originalen Epson Patronen greifen?
Ich habe viel gegoogled, aber man findet praktisch nichts zu den iColor Cliprint Patronen und wenn dann auch nichts bezüglich den Epson Workforce Geräten. Eventuell hat hier jemand Erfahrungen für mich.
Die Preisunterschiede sind natürlich extrem...Original Multipack (T1295) ca. 45€, iColor (Ersatz für T1295) bei Pearl 15€. Aufgrund des relativ niedrigen Anschaffungspreises von lediglich 120€ kommt es mir so vor als würde es sich fast gar nicht lohnen die teuren Patronen zu kaufen, falls die Qualität einigermaßen gut ist. Wenn irgendwann Defekte auftreten sollten hat man den Preis von einem Neugerät bereits nach 4 kompletten Wechseln wieder raus.

Was empfehlen die Experten hier?

Vielen Dank schon mal :)
Seite 2 von 2‹‹12››
von
icolor tinte sind super von pearl. easy auszutauschen und kommt verdammt nahe ran an epsons original durabrite eigenschaften. everbrite nennt es pearl.
von
oh super, eine konkrete erfahrung zu icolor für epson. welche genau hast du denn verwendet? die t1294 bzw. t1302 usw.?
was mich besonders interessieren würde:
wie sieht es mit der wischfestigkeit aus? z.b. mit textmarkern etc.?
ist die trocknungszeit gleich? oder verwischt der drucker schon selbst teilweise etwas die erste seite, wenn man doppelseitige ausdrucke macht?
von
habe noch eine frage...

wenn eine originale patrone z.b. 15ml inhalt hat und eine nachgemachte patrone (wie z.b. die icolor) auch 15ml, kann man dann davon ausgehen, dass sich mit beiden genau gleich viel drucken lässt oder kann die originale mehr/länger (eventuell sogar deutlich?) durcken als die nachgemachte?
von
die pearl tinte ist super identische farbwerte, kannste ohne probleme sogar im misch betrieb mit OEM fahren. Der Patronen inhalt ist sogar mehr da kann man 1x reset drücken und weiter drucken solange bis streifen kommen.
iColor tanks sind ein super system nur ist der Shop etwas undurchsichtig finde ich

Achja
die T129x haben 7ml (cyan magenta yellow) bzw 11ml schwarz
und die
t130x haben 10ml (cyan magenta yellow) bzw 25ml schwarz

Also KLEIN = Apfel Tinte
GROß = Hirsch Tinte

Also rein wirtschaflich mit den iColor tanks ist dein Epson Workforce WF-3520DWF ne Eierlegende Wollmilchsau.
Fotodruck auf Glossypapier ist sogar möglich, dauert halt Lang, weil der Druck nicht soviele Düse hat sollte aber für hier und dort mal reichen.

Lass mich mal wissen für welche Lösung du dich entscheidest
Meide bitte günstige Tintenpacks auf Ebay, da sind meistens billige DYE Tinten in den PAtronen die nicht wasserfest sind und das farbbild furchtbar verschieben weil die nicht richtig kalibriert sind
von
hallo leute,
ich hab mir letzte woche ein Epson Workforce WF-3520DWF gekauft und fleissig gedruckt.
nun ist das cyan leer und ich hab eine kompatible eingesetzt.
sie wird kleider nicht erkannt.
werden tatsächlich nur original patronen erkannt oder gibts da bestimmte kompatible die man nehmen muss ?
hat das firmwareupdate was damit zu tun ?
vielen dank schonmal.
gruss
lumpi
von
Hallo,
wie hast Du die Patrone gewechselt, wenn noch nicht gemacht Versuch es mal über den Epson Statusmonitor, also nicht über die Tasten am Drucker.
Nein es werden nicht nur Originale erkannt aber es gibt damit öfters schon mal Ärger, selbst bei Originale kann es mal dieses Problem geben im Zweifelsfall Patrone beim Händler Reklamieren.

Sep
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:05
08:51
08:10
06:40
05:58
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen