1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
  6. Druckermenü in Windows - Anwendungen ?

Druckermenü in Windows - Anwendungen ?

Bezüglich des HP Officejet Pro 8600 Plus N911g - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich möchte mit dem Drucker in z.B. Word eine Textdarei ausdrucken. Allerdings habe ich für die Einstellungen nur das Standard Windows Druckermenü zur Verfügung.

Wo finde / installiere ich das spezielle Menü von Hp, so dass ich alle Funktionen des Druckers (z.B. doppelseitiger Druck) auch über Word einstellen kann ?

V. Sand
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,
hast Du hier schon nachgesehen
h10025.www1.hp.com/...

Sep
von
Ja, das habe ich schon.

Aber auch hier habe ich nichts Entsprechendes gefunden.
von
Welche Word-Version nutzt du? Das ist je nach verwendeter Option recht unterschiedlich. Bei Office 2010 sollte zwar die meisten Funktionen des Druckers zur Verfügung stehen, allerdings kann man nicht auf den Treiber in gewohnter Weise zugreifen. Der Duplexdruck ist unter der Auswahl "Einseitiger Druck".
Ansonsten kann man sich behelfen in dem man einen 2 Drucker installiert den man mit den benötigten Optionen versieht.
von
Ich benutze Word 2003.

Was heißt ich kann in dieser Version nicht alle Einstellungen verwenden ?
Ich muss doch den original Treiber von HP installieren können, so dass dann das Dialogfeld von Hp erscheint, wenn ich in irgendeinem Windows-Programm auf den Befehl Drucken gehe.

Ist doch bei jedem anderen Drucker auch so der Fall ?
von
Hallo,

der HP-Treiber ist sehr spartanisch und sieht nach Windows-Standard aus. Ich vermute mal, der ist schon drauf.

Schau dir mal die beiden Screenshots vom Treiber des OJ 8100 (unten auf der Seite) an.

Test: Epson Workforce Pro WP-4025 DW versus HP Officejet Pro 8100

Die weiteren Einstellungen gibt es unter Erweitert.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Also bei mir sieht das Druckermenü noch spartanischer aus, so riechtig Windows - mäßig. Es gibt auch nicht viele Einstellmöglichkeiten. So wie im Beispiel von Florian Ermer sieht es zumindest nicht aus.

V. Sand
von
Ich hab das mal hier unter Windows 8 nachgestellt einmal mit den Treiber unter Windows und einmal mit dem HP Basistreiber, beide zeigen das gleiche Ergebnis. Selbst auf einem anderen HP Farblaser ist es nicht besser, auf Geräten von Brother und Canon sieht das anders aus. Dort sind alle Optionen wie gewohnt vorhanden. Scheint also ein Problem des HP-Treibers zu sein, der zumindest unter Windows 8 auch selbst so spartanisch daher kommt. Das ist aber leider inzwischen üblich bei HP.
von
Hallo,

wurde denn überhaupt ein Treiber installiert? Auf der CD, die im Lieferumfang des Druckers beiliegt, ist der eigentlich drauf.

Oder wird Windows 8 verwendet? Das erkennt die Geräte oft auch ohne Treiberinstallation. Dann sollte das Gerät aber, sofern per CD installiert, zwei mal verfügbar sein. In Word müsste dann also ein weiterer Drucker auswählbar sein.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
So wie das Menü bei hjk im Anhang sieht das bei mir nicht aus. Wie gesagt bei mir handelt es sich bisher um das Windows Dialogfenster für Druckeinstellungen.

Ich verwende Windows XP und habe den Drucker über WLan angeschlossen. Er druckt auch vom Computer aus.

Gruß,
V. Sand
von
Hallo,

wurde der Drucker denn per mitgelieferter CD installiert? Wenn das Menü nicht so aussieht, fehlt der Treiber. Er wurde also nicht installiert.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:00
22:53
22:44
21:30
21:01
15:57
11:59
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen