1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLX-3170FN
  6. Fortsetzung: Reset Samsung CLX3170 FN / Bildeinheit bald auswechseln

Fortsetzung: Reset Samsung CLX3170 FN / Bildeinheit bald auswechseln

Bezüglich des Samsung CLX-3170FN - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
DC-Forum "Reset Samsung CLX3170 FN"

Hallo liebe Experten,
beim Drucker eines Freundes kommt seit einiger Zeit die Meldung "Bildeinheit bald auswechseln".
Er verwendet keine originalen Toner. Letzthin habe ich den Toner getauscht und weil der Chip 180° gedreht war wurde kein Toner mehr erkannt [...].
Er hat in den letzten Jahren über 12 verschiedene Toner gekauft, also viel gedruckt.

Vielleicht kann man noch länger drucken bis er ganz streikt, aber das Problem ist, dass er nicht mehr sauber druckt. Vielleicht ist die Bildeinheit/Trommel, welche den Toner transportiert, verunreinigt oder tatsächlich defekt.

Soll ich vor dem Kauf die Bildeinheit prüfen?

Passiert es häufig, dass die Fehlermeldung nicht verschwindet wenn man eine neue Bildeinheit einsetzt und man die Zähler über den Tech-Mode zurücksetzen muss?

Ich wollte nun fragen, ob die beiden Amazon Artikel gleich sind:
a) ASIN: B001BYQFUS / 104,62 €
b) ASIN: B003PT9JI2 / 122,90 €
Beitrag wurde am 13.05.13, 14:09 vom Autor geändert.
von
Ich habe mit einem Tuch die Grüne Folie und die Schwarze Folie gereinigt. Es war nicht viel Toner/Staub darauf. Aber jetzt druckt er wieder normal.

Mein Freund hat mir erzählt dass er einen neuen Resttoner-Behälter gekauft hat weil er ihn nach dem leeren weiter als voll erkannt hat.
War dieser kauf unnötig und hätte durch Reset vermieden werden können?

Ich habe mir gestern den Tech-Mode angesehen und finde es klasse, was man da so alles anstellen kann.
Beitrag wurde am 15.05.13, 12:36 vom Autor geändert.
von
Der Toner muss allerdings irgendwo herkommen, den du da entfernt hast. Oft sind altersbedingte Schwächen der Abstreifer (Gummilippen) daran schuld, diese sind aber meist ein Teil der Tonerkartuschen.
Man sollte in solche Menüs aber die nötige Vorsicht walten lassen und nur die Dinge einstellen die man wirklich kennt. Die grüne Folie sollte man sehr sorgsam behandeln und dringend vor Licht schützen, da diese sonst unbrauchbar werden kann.
Viele Resttonerbehälter werden nur entweder nach errechneter Zeit bzw. durch optische Sensoren geprüft. Daher kann man die sehr oft einfach entleeren und weiter nutzen. Man sollte aber im Umgang mit Tonern immer die nötige Sorgfalt waren lassen um keinen Tonerstaub einzuatmen.
von
Danke.
Den ersten Satz verstehe ich nicht, ist das eine Frage?
Es ist die erste Bildeinheit und laut Zähler (SW+F addiert) hat er noch keine 24.000 Seiten gedruckt.

Ich habe mir das Menü angesehen aber nichts verändert.
Falls der Drucker seinen Dienst verweigert, kann ich immer noch die Zähler zurücksetzen.

Das ist mir bekannt, ich habe ihn kurz gereinigt und dann in die Schublade und den Rest gereinigt.
Beitrag wurde am 15.05.13, 13:22 vom Autor geändert.
von
Ich meinte nur damit das der entfernte Toner da ja im Normalfall nicht sein sollte und es u.U. bald wiederkommt, wenn die Ursache nicht beseitigt wurde.
Alles andere sollte nur Vorsichtsmaßnahmen sein, man weiß ja nie wieviele Kenntnisse ein User hat.
von
Hallo

Zu den Resttonerbehälter, es gibt eine Überprüfung per Lichtschranke.
Also einfach Ausschütten reicht kaum, weil am Gehäuse der Alttoner haftet und die Lichtschranke immer noch einen vollen Zustand erkennt.
Also schon sehr gründlich Aussaugen, bei dem feinen Staub bedarf es aber schon das richtige Werkzeug und nicht Mutti's Staubsauger.

Zu den ASIN ... schwer zu sagen, denn es sind von Amazon vergebene Nummern und nicht standarisierte Zahlen wie eine EAN Nummer.
Wenn aber die Bezeichnung dazu passt CLT-R409 ist es okay.

Gruß
Steven
von
Hallo,
bezug nehmend auf diesen Thread: DC-Forum "Reset Samsung CLX3170 FN"

Ich habe die Bildeinheit gereinigt (die Zahnkränze heraus, die Walze mit der grünen Folie heraus, den Behälter gereinigt, alles wieder zusammengebaut) aber die Meldung Bildeinheit auswechseln kommt immer wieder.

Clear All Mem. und Clear Counts brachte keinen Erfolg, egal ob die Bildeinheit eingesteckt ist oder nicht.

Edit: Nachdem ich das Gerät nun am Netzschalter hart aus- und eingeschaltet habe kommt die Meldung nicht.

Danke
Beitrag wurde am 07.12.13, 20:25 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:08
12:50
12:39
12:16
11:31
03:22
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,88 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 83,90 €1 Epson Expression Premium XP-6000

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen