1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktions-Drucker mit stehenden Tanks

Multifunktions-Drucker mit stehenden Tanks

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag,

ich habe momentan einen Epson PX800FW.
Dieser hat fest stehende/statische Tintenpatronen, die die Tinte über ein Schlauchsystem zu den Druckköpfen leiten.
Das Ganze ist bestens für ein CISS geeignet und läuft mittlerweile seit fast 2 Jahren ohne Probleme.

Da der PX800FW leider schon etwas in die Jahre gekommen ist und ich daher funktionen wie direktes Drucken vom Smartphone, bzw. Remote-Druck nicht verwenden kann, wollte ich mal hier nachfragen:

Gibt es aktuell einen Multifunktionsdrucker (Drucken, Scannen, Faxen) mit ADF, Duplex, CD-Druck, den man über Remote-Druck (z.b. google Cloud Print oder email-2-print) ansteuern kann, der auch für Fotos geeignet ist und feststehende (nicht auf einem sogenannten Schlitten) Patronen hat?

Ich weiß es sind ziemlich viele Kriterien, aber eigentlich ist das bis auf den Fernzugriff alles das, was mein Gerät kann und auch häufig damit beauftragt wird.

Ich danke euch!
von
Hallo,

Das wäre dann das 2011er Modell Epson Stylus Photo PX830FWD

Dieser ist fast baugleich mit dem PX800 und ist zudem um Airprint, GoogleCloud-Print und einer Email erweitert.

Man sollte sich nur fragen, ob man Google und den Emaildruck überhaupt benötigt. Ich sehe da kaum eine verwendbaren Anwendung für.

Das Nachfolgemodell Epson Expression Photo XP-850 setzt auf "Onhead"-Patronen.

Canon und HP bieten in der Kategorie keinen Schlauchsystem-Drucker an. Brother ist qualitativ nicht vergleichbar.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Solange der PX800FW läuft würde ich den Behalten ehrlich gesagt, Funktionen wie Print over IP kannst du mit Tools nachrüsten:

www.google.com/...
Hier kann man jeden netzwerkfähigken Drucker Cloudfähig machen

per VPN kann ich auch auf mein Heimnetzwerk von überall zu greifen als wäre ich lokal im Netzangebunden und kann so auch alle meine Drucker ansprechen und Drucken.

Der von Budze vorgeschlagenen Nachfolger Epson Stylus Photo PX830FWD ist ja inzwischen auch nicht mehr erhältlich.

Für den Nachfolger sind auch schon befüllbare Patronen aus Fernost aufgetaucht www.aliexpress.com/... jedoch befürchte ich das Epson sogenannte Silent Updates einspielt in die Drucker, die ja "always-online" sind und dann quasi in augenschlag sämtlich Auto Reset Chips nicht mehr laufen....
von
Also ich frage ja hier, weil ich eben genau den emaildruck bzw. google benötige.
VPN ist kein einfaches Thema mit Android und ner Fritzbox.
Wer sich da reinliest wird schnell feststellen, das es nicht möglich ist.
Auch nicht mit VPN "Apps" oder gerootetem Smartphone und anderen Firmwares.
Daher fällt diese Option schonmal flach.

Da ich öfters mal unterwegs bin, wäre eine solche Druck-Funktion also schon sehr wünschenswert.
Der PX830FWD ist leider nicht mehr zu bekommen.

Und über die Landingpage
www.google.com/...
kann ich zwar meinen Drucker anmelden/einrichten. Müsste dann aber immer wenn ich unterwegs bin meinen PC laufen lassen.
Das finde ich jedoch keine Lösung.

Auch ein Onhead-System in einem Patronen-Schlitten finde ich nicht gut, da man Probleme mit den Schläuchen eines CISS bekommen kann.

Daher frage ich hier ^^
Eventuell hat der ein oder andere noch eine gute Idee?

Liebe Grüße
von
1000de von Leuten benützten Epson Printer die direkt die Patronen auf dem DK fahren mit CISS Systemen...
Ich hab zuletzt sogar 2 Epson Stylus Photo 1400 für einen Grafiker eingerichtet der hunderte von Layout entwürfen "mal" eben ausdrucken musste und eine A3 Laserlösung einfach zu teuer war. Ging super easy.

VPN mit Android zu F!B
direkt von AVM www.avm.de/...
sonst gibts im IP-Phone forum echt viel Ratschläge für sowas
Beta app für Android CloudPrint
play.google.com/...

und dann zB der pogoplug oder ein andere "mini" Pc der als Google Cloud Server dient und dann den Host dienst übernimmt, so würde der Dienst nicht auf ner Maschine laufen die 50Watt und mehr rund um die uhr verbrät...

Ich selbst hab eh nen Fileserver mit diversen Applicationen laufen für webanwendungen und so dass es egal ist ob da nun google cloud print druf läuft oder nicht
von
Also erstmal möchte ich mich selbst zitieren:
"Patronen-Schlitten finde ich nicht gut".
Auch wenn es hier und da x-mal funktioniert hat, sehe ich Vorteile bei den statischen Systemen.
Ich frage hier auch nicht, damit mir eine von mir bereits bekannte Lösung schmackhaft gemacht wird, sondern um eben einen Drucker mit Schlauchsystemen zu finden, der oben genannge Kriterien erfüllt.

Zum Thema VPN und FritzBox: ich wiederhole mich gerne nochmal: es geht nicht.
Zumindest nicht mit einem Galaxy S2 i9100. (und vielen, vielen anderen Smartphones mit Android < 4.0.4)
Da kannst du noch sooft auf AVM (egal ob auf deren Fernzugriff-Einrichtungstool, Anleitungen für iPhone mit modifizierten Einträgen ala FBEditor oder Android Anleitungen) und Foren wie IP-Phone verweisen.
Auch nicht mit Freetz oder sonstigen modifikationen an der Fritzbox selbst kommt keine echte VPN-Verbindung zustande.
Natürlich könnte ich ne CFW auf meinem Handy installieren. Ich könnte auch einen anderen Router oder ein anderes Handy oder ein pogoplug (oder xPrintServer oder oder oder) kaufen. Weil ich das aber nicht möchte, will ich lieber einen Drucker kaufen der preislich sogar mit die günstigste lösung ist. Ich verstehe nicht, warum du behauptest, das es ginge, wenn ich doch vorher sage, das es NICHT geht.
Es geht definitiv nicht.

Ich verstehe auch nicht, warum du auf die CloudPrint App verweist.
Diese funktioniert ja eben nur mit Cloud-fähigen Druckern - oder anderen entsprechenden Geräten dazwischen.
Wenn mein Drucker das unterstützen würde oder ich ein Gerät dazwischen hätte dass das könnte, dann gäb es dieses Thema hier gar nicht.

Ich schreibe so aufgebracht, weil mir deine von oben herab Kommentare wirklich nicht gefallen. Wenn es so einfach wäre (den Link zu avm bekommt man nach 4-20 sekunden googlen) dann würde ich hier bestimmt nich danach fragen oder sagen, dass es nicht möglich ist.
von
Hallo,

Ich lese keinen herablassenden Kommentar. Startkapital hat versucht Lösungen aufzuführen die mit deinem aktuellen Drucker möglich sein können.

Mit dem Epson Stylus Photo PX830FWD wurde auch das einzige Gerät aufgezeigt, welches in das gewünschte Raster fällt. Wenn du dermaßen festgelegt bist, dann ist die Diskussion ja hiermit ohnehin beendet.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:22
23:04
22:14
22:13
21:27
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 46,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,49 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 143,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen