1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Keine Verbindung zum PC per WLAN

Keine Verbindung zum PC per WLAN

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo und Guten Tag,

ich habe mir vor einiger Zeit einen neuen Canon MG6350 gekauft.

Bis vor einiger Zeit lief alles zu meiner Zufriedenheit.

Aber jetzt…….!

Der Drucker ist über WLAN angeschlossen. Als FRITZ!Box habe ich die 7390.
Der Drucker hat sich IMMER Automatisch eingeschaltet, sobald ich einen Druckauftrag aus Word etc. gegeben habe.

Seit einiger Zeit ist es nicht mehr so. Wenn ich auf die FRITZ!BOX Oberfläche gehe, wird dort angezeigt, dass sich der Drucker permanent Ab- und Anmeldet.

Wenn der Drucker aus ist (war) wird dieser vom PC nicht mehr gefunden, obwohl er im Netzwerk
Angezeigt wird.

Schalte ich den Drucker an bzw. aus und ich lasse den Drucker über das Canon Netzwerktool suchen,
wird der Drucker gefunden und ich kann drucken.

Schalte ich den Drucker aus und versuche nach einer Weile wieder aus Word etc. zu drucken wird der Drucker wieder nicht gefunden. Also wieder von Hand an aus und an dann kann ich drucken.

Ich habe auch schon mehrmals den Treiber und alles andere gelöscht und neu installiert.

Als Betriebssystem habe ich Windows 8 64Bit.

Kann im Drucker das WLAN Modul defekt sein???

Über Feedback würde ich mich freuen.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Bei WLAN kann es immer mal zu Störungen kommen, so kann z.B. ein Nachbar auf dem gleichen Kanal funken oder auch andere Geräte können den WLAN-Empfang erheblich stören (DECT-Telefon Microwellengeräte und andere elektronische Geräte). Bei WLAN kann es durchaus vorkommen das Windows diese nicht sofort findet, bzw. das die WLAN-Verbindung eine Weile braucht bis sie gefunden wird. Durch den Umweg über das Netzwerktool hast du dann die Verbindung aufgebaut und er druckt folglich. Wie bekommt der Drucker die IP-Adresse? per DHCP oder per manueller Zuweisung? bei DHCP kann es durchaus vorkommen das der Router die Probleme verursacht, das lässt sich häufig durch kurzes stromlos schalten des Routers beheben (ca 30 Sek.).
von
Hallo hjk,

DANKE für deine schnelle Antwort.

Der Router bekommt seine IP-Adresse über DHCP. Das einzige was mir bei deiner Antwort auffällt ist das DECT Telefon. Ich habe mir zwei DECT Telefone von FRITZ! MF-T gekauft.
Kann es dann damit zusammen hängen?
Das mit dem stromlos machen habe ich auch schon gemacht, danach geht es auch. Ist eigentlich wenn ich den Drucker an und aus mache.

Ich habe auch schon eine neue FRITZ!Box 7390 gestern von AVM bekommen, da die beiden DECT Telefone rauschen, auch das kann am Router liegen. Die neue Box werde ich aber erst am Donnerstag anschließen.

Sollten es aber dann doch die beiden DECT Telefone sein, hab ich wohl ein Problem, oder? Ich bin doch aber bestimmt nicht der erste der DECT Telefone hat und über WLAN druckt. Das Problem hab ich bisher nicht gehört.
Am Drucker kann es nicht liegen?

Viele Grüße
von
Nicht überall stören die DECT Telefone das WLAN, das passiert meist nur wenn die Geräte in unmittelbarer Nähe aufgestellt sind. Testweise kann man ja in der Fritzbox die DECT Unterstützung mal vorübergehend abschalten um zu sehen ob es daran liegt. Es ist eine Möglichkeit von vielen
von
Hallo hjk,

DANKE für den Tip, dass werde ich heute mal ausprobieren und mal schauen was dabei herauskommt. Ich werde mich dann noch mal melden.

Viele Grüße
von
Hallo zusammen,

Hallo hjk,

leider hat das Abschalten der DECT Funktion in der FRITZ!Box keine Änderung gebracht. Der PCerkennt den Drucker im Netzwerk nach wie vor nicht.

Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als weiter zu forschen.

Wer noch weitere Tipps hat, BITTE posten.

Viele Grüße

Zauberer
von
Hallo,

Mit der AVM 7390 stehe ich leider auch auf Kriegsfuß - fürchterliche Kiste. Eventuell ist aber hier dennoch der Drucker schuld ;)


Ein Versuch: Kommunizieren die Beiden eventuell im 5Ghz-Band?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Dem Drucker in der F!B eine Fest Ip per MAC Adressenzuordnung geben.
ggf. nochmals per LAN anschließen und gucken obs stabil ist.

firmware update für den Drucker?
Werkseinstellungen für den Drucker dann wieder einrichten per Leitpfad


für mich ist die 7390 ne echte eierlegende wollmilchsau..
ich weiß gar nicht was budze hat :p
von
Abgesehen von sporadischen CLIP Fehlern (oder eher Nicht-Fehlern), schlechter Qualität im Analognetz oder dem komplettem Zusammenbruch des Netzwerks bei Gigabit-Verbindungen im Heimnetz bin ich auch voll zufrieden :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der Drucker wird gar nicht erkannt? Ich hab bis jetzt vorausgesetzt das der Drucker nur zeitweise Ausfälle hat.
Ist zufällig IPv6 ausgeschaltet am PC ab Windows 8 sollte man das nicht mehr machen, zusätzlich löst Windows 8 Namen jetzt vorrangig nach DNS-Namen auf. kannst du den Drucker vom Rechner anpingen?
(Eingabeaufforderung dort ping Drucker-IP-Adresse eingeben also etwa ping 192.168.178.220)


Dann kennt ihr nicht die Speedport-Modelle ;-) Aber welcher Drucker kann im 5GHz Band funken? )
von
Mir fällt keiner ein. War ja auch nur ein vager Versuch, weil meine 7390 damit auch gerade Probleme macht :)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:08
11:00
10:31
10:27
10:10
09:57
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 46,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,49 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen