1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Neuer Farb-Laser-Multi gesucht

Neuer Farb-Laser-Multi gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,,
ich überlege mir einen Farblaser Multifunktionsdrucker (Drucken, Faxen, Scannen, Kopieren) zuzulegen. Das Gerät muss einen LAN oder WLAN-Anschluss haben. Welche Geräte sind da empfehlenswert und zu welchem Preis? Habe bisher einen Brother HL-2150N S/W-Laser und bin mit dem eigentlich zufrieden. Die Toner sind da recht günstig und halten auch lange. Das neue Gerät sollte natürlich kosteneffizient sein in Bezug auf Anschauffung und Folgekosten.
von
Wie hoch ist dein Budget? FarbMFG fangen etwa ab 500 Euro an, gibt zwar billigere aber das ist eher Spielzeug ;-)
Hier mal ein Vergleichstest in der Einsteigerklasse:
Vergleichstest: 7 Farblaser-Multifunktionsgeräte
von
weshalb sind die spielzeug?? der hier ist ja doch recht günstig www.amazon.de/...

ich will ja keinen Copyshop betreiben oder Schlaglöcher in den Straßen mit Papier reparieren ...
von
Naja Spielzeug ist für mich ein Gerät, das die Anforderungen des Alltags kaum beherrscht. Zum Beispiel durch sehr hohe Druckkosten, sehr geringe Startertoner und den qualitativ manchmal recht fragwürdigen Gerätaufbau. Der Preis dafür ist aber dann der UVP, der Brother liegt ja noch etwas über 500 Euro UVP (andere Preise sind kaum vergleichbar). Allerdings ist das heutzutage ein schon recht betagtes Gerät, das bei einer Nutzung bis etwa 100-300 Seiten/Monat ok ist, ansonsten wird das Gerät schnell teuer und andere sind vorzuziehen. Vorteil bei dem Gerät ist die lange Garantiezeit. Es ist etwa mit dem 9020 oben aus dem Test vergleichbar nur mit Fax.
Bei Farblasern muss man beachten das auch Farbtoner verbraucht wird und solche Geräte wesentlich wartungsintensiver als vergleichsweise genügsame S/W-Laser.
Ebenso sind solche Geräte empfindlicher was Fremdtoner angeht.
von
Farbtoner wird doch nicht verbraucht, wenn man auf S/W stellt oder? weshalb sind die Teile Wartungsintensiver? Weil man mehr Toner austauschen muss??
Wenn ich mir bei Amazon die Angebote anschaue kommen wohl in Frage:
Brother MFC9120CN
HP LaserJet Pro 200 M276n
Samsung CLX-3305FW

oder habe ich da nun irgendein Gerät übersehen bis max. so 350 €?? Stellt sich doch die Frage, welche Laserdrucker mit Fremdtonern klarkommen und auch die Folgekosten günstig sind ...
von
Doch auch beim S/W Druck wird häufig Farbtoner verwendet, so z.B. beim Graustufendruck, aber auch beim Kalibrieren (machen die Geräte regelmäßig) wird Farbtoner verbraucht. Manche Treiber beherrschen aber auch spezielle S/W-Modi bei denen man auch rein S/W drucken kann, ist aber eher bei höherpreisigen Druckern zu finden. Wartungsintensiver deswegen weil die Geräte doch etwas umfangreicher aufgebaut sind. Je nach Gerät sind da z.B. Resttonerbehälter Transporteinheiten und Trommeln zu wechseln (HP z.B. zwar nur zusammen mit dem Toner, dafür ist das meist teurer auf den Seitenpreis umgerechnet).
Hier ist mal eine Übersicht mit Farblaser Multis bis 350 Euro (Straßenpreis), da sind wohl auch die Lexmark-Geräte recht interessant, die z.T. als Restposten recht günstig sind. (die X544 Geräte habe die Möglichkeit größere Toner einzusetzen als der X543, der auch nicht faxen kann)

Drucker-Finder (Marktübersicht)
Kleine Anmerkung: Amazon ist mMn nicht immer unbedingt günstig, aber ich bin da auch nicht immer auf dem laufenden dort
von
Hallo,
mir ist klar, dass Amazon nicht das günstigste ist. Aufgrund der Search Engine aber doch recht interessant, welche Produkte aktuell gut laufen / momentan beim Marketing im Fokus stehen. Ansonsten schaue ich es mir noch einmal an.
Danke!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:22
16:21
15:39
15:03
12:50
12:16
03:22
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,88 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 83,90 €1 Epson Expression Premium XP-6000

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen