1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Noch ein Student auf Druckersuche

Noch ein Student auf Druckersuche

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Vormittag

Ich muss gestehen, dass ich - hier im Angebotsdschungel - den Überblick verloren habe.

Kurz was ich will:
+ Farbe (weil Text und Grafik)
+ Scanner
+ Wlan
+ günstige Patronen
+ Duplex
+ ~30 Seiten pro Monat (aber manchmal vllt auch n Monat gar nichts)
+ mitm Textmarker markieren können

Was ich nicht will:
- Fotos drucken
- Fax
- Skripte am Anfang des Semesters drucken

Von welchen Druckern ich jetzt von den anderen Kaufberatungsthreads erfahren habe:

Canon Pixma MG 3250 [70-90€]
3x Stellige Brothermodelle (ohne Chips) [?€]
HP Officejet Pro 8600 N911a [~150€]

Was passt jetzt für mich am Besten?

Und wie schlimm ist Markieren auf verwischbarer Tinte. Will schon mitm Highlighter markieren können.
Weiß aber nicht, ob dann nur Originaltinte in Frage kommt ???

Danke schonmal!

PS: Ich hoffe ich habe nichts vergessen.
von
Naja wirklich markerfeste Tinte haben die alle nur eingeschränkt, am besten noch der HP und das gilt auch nur für Originalpatronen, bei Alternativtinten ist das eher noch schlechter.
Besser wäre ein spezieller Marker für Inkjets wie beispielsweise: www.staedtler.de/... gibt es aber auch von anderen Herstellern. Hab damit aber wenig Erfahrungen, weil ich eher mit Bleistift markiere ;-)
Den Canon würde ich eher nicht nehmen (ist eher nicht besonders langlebig), dann besser eines der Brothermodelle, die man dann am Strom belässt. Der HP ist eher für größeren Druckumsatz geeignet.
von
Der Epson BX535WD könnte interessant sein. Ist zwar ein Auslaufmodell aber den gibt's teilweise noch bei ebay um 100 - 120€. Mit Orginaltinten recht vernünftige Druckkosten, vorallem Markerfest.
von
Würd es dann mit den "Ink-Jet-Safe" Textmarkern versuchen. Habe gerade geschaut und alle meine Textmarker sind es^^

Bleibt also nur noch Brother im Rennen. Diese Modelle hätten Wlan und Duplexer und sind in einem Preisrahmen, den ich stemmen kann
(Wobei ich natürlich günstig bevorzuge, aber Preis/Leistung soll halt stimmen):

Brother MFC-J625DW

Brother MFC-J825DW

Brother DCP-J725DW

Brother DCP-J925DW

Welcher davon ist für mich am Besten und/oder hab ich noch irgendeinen Drucker übersehen?

Und welches Modell ohne Duplex ist am Besten? Bin grad am zweifeln, ob ich diesen Luxus bei meinem Druckaufkommen wirklich brauche.

Nochmals Danke =)
Beitrag wurde am 05.05.13, 21:55 vom Autor geändert.
von
Die Drucker sind recht ähnlich DCP ist ohne Fax MFC mit, manchmal ist das nächsthöhere Gerät besser weil es dafür größere Patronen gibt (trotz manchmal recht ähnlicher Bezeichnug).
Manchmal sind die MFC-Modelle trotz besserer Ausstattung billiger und durch zusätzliche Tasten oft besser am Gerät zu bedienen. Ansonsten kann man das Modell nach der gewünschten Ausstattung nehmen.
Duplex ist nicht unbedingt viel teurer in der Serie, wenn mans braucht ist es schön wenn nicht ist es halt eingebaut, ist bei vielen Ausstattungsmerkmalen heutzutage so. Der Herstellungspreis ist nur ein Bruchteil des Verkaufpreises, dafür wollen zu viele mitverdienen nicht zuletzt der Staat (19% MwSt + andere Steuern) und die IGWort (12 Euro je Tintenmulti).
von
Hallo,

Man sollte sich bei den Brother-Namen auch nicht von einer höheren Nummer irritieren lassen. Da DCP-Modelle (ohne Fax) laut Brother Vorgabe immer mit einer geraden Nummer beginnen und MFC-Modelle (mit Fax) mit einer ungeraden, kann ein Modell gleichen Baujahrs mit höherer Nummer funktional auch schlechter sein.

So sind die Modelle DCP-J725DW/MFC-J625DW als auch DCP-J925DW/MFC-J825DW vom Fax abgesehen (nahezu) baugleich.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:37
14:14
11:58
11:04
10:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 188,80 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 207,45 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 133,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen