1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Lexmark
  5. Tintepatrone "versaut" Drucker

Tintepatrone "versaut" Drucker

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen versaut die schwarze Patrone unseren X9575.

Wir konnten keine vernünftigen Ausdrucke mehr machen. Diese waren total verzerrt und es fehlten Textzeilen. Ausserdem war die Tintenpatrone von unten total verschmiert. Bild im Anhang.

Erst dachten wir es würde an der Patrone selbst liegen und haben eine neue gekauft. Allerdings hier das gleiche Fehlerbild, also liegt es am Drucker.

Bei der Suche nach dem Fehler bin ich darauf gestoßen das sich links im Drucker die Parkposition befindet. Hier sind zwei kleine "Abdeckungen" aus Silikon die von unten an die Patrone drücken. Rechts davon, also in Druckrichtung, befindet sich ein neben jeder dieser "Abdeckungen" ein aufrecht stehender Silikonlappen. An dem "Lappen" der schwarzen Patrone konnte ich erkennen das dort etwas Tinte klebt und habe versucht diese zu entfernen.

Als ich einen dicken schmierigen Haufen Tinte dort rausgezogen habe(nicht ohne mir die Finger am Gehäuse aufzureissen) habe ich versucht ein paar Bilder mit dem Smartphone zu machen. Diese findet ihr im Anhang.

Jetzt frage ich mich natürlich wie dort die ganze Tinte hinkommt. So wie ich den kram dort wieder wegbekomme und ob das reinigen überhaupt helfen wird und das ganze ein komplett anderes Problem ist.

Bin etwas bedient im Moment und hoffe jemand weiß Rat.

LG,
MoRToK
von
Hallo,
dürften die Abstreifer sein wo der Druckkopf beim Reinigen der Düsen drüber fährt, mach das doch mal sauber dann siehst Du ob es eine Verbesserung gibt.

sep
von
CPP = Cost per page > kosten pro Seite der Verbrauchsmaterialien
W = Wechsel aktionen des Verbrauchsmaterials
von
Genau, mach diese ganze (Gummi) Aufnahme inkl. der Lippen vorsichtig mit reichlich feuchten (warmes Wasser) nicht mehr tropfenden Wattestäbchen sauber, dieser Schmodder ist bestimmt die Ursache für deine Probleme. Aber vorsicht, sind die empfindlichen Lippen erst einmal beschädig o. abgerissen, dann heisst es ab in die Tonne mit deinem Drucker. Und Latexhandschuhe sowie reichlich Küchenkrepp sollten bei der aktion auch nicht fehlen, denn Tintenflecke sind u.U. ausgesprochen hartnäckige Zeitgenossen. Dito kannste/ musste ggf. sogar die Druckkopfpatrone auch mal vorsichtig über nen mehrfach gefaltetes Stück feuchtwarmen Küchenkrepp ziehen bis dieser wieder halbwegs sauber ist, denn so wie es aussieht hat der es ebenfalls mehr als nötig ;-)
Beitrag wurde am 13.04.13, 04:07 vom Autor geändert.
von
Morgen,

soll Bild 1 den Druckkopf darstellen??? Sowas habe ich schon seit längerem nicht gesehen. Den Druckkopf am besten mit Hilfe eines Ultraschallreinigers vorsichtig säubern.

Zum Innenleben: Es ist so das der Druckkopf sich ständig reinigt und das passiert genau da an der Parkposition. Nach ner gewissen Zeit setzt sich dort ne menge Tinte ab. Hin und wieder mit einem Wattestäbchen den Tintenrückstand vorsichtig rausheben und mit einem feuchten Wattestaab später nachwischen anschließend mit einem trockenen nachwischen.

Allerdings setzt sich die Tinte nicht nur dort ab - auch im Druckerboden sickert die ab. Wird irgendwann dazu fürhen das der Auffangbehälter voll ist dann kommt das nächste Problem.


Wie alt ist der Drucker???
von
Danke für die Tipps!

Werde mal versuchen ob ich das reinigen kann. An die Stelle kommt man kaum ran. War gerade mal Platz für das Telefon zum reinschieben.

Dachte eigentlich das die Reinigung auf der rechten Seite des Druckers vorgenommen werden. Denn an dieser Stelle befinden sich die gleichen "Abdeckungen" für den Druckkopf wie auf der linken Seite, nur das diese nach unten hin offen sind.

Ich werde es versuchen und dann berichten.
von
Ja normalerweise ist das auch so,die Überschüssige Tinte die Abgestreift wir muss ja irgendwo hin.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen