1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Zusätzlich S/W Laser zum Farblaser sinnvoll?

Zusätzlich S/W Laser zum Farblaser sinnvoll?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

ich hab 2 Laser zuhause: einen Farblaser von Samsung CLP-320N (mit LAN), und einen Brother HL-1230.

Ich drucke meistens nur schwarz-weiss, den Farblaser brauche ich nur selten. Nun ist der Toner von meiner Brother HL-1230 (schon ein älteres Modell) leer, ich müsste den ersetzen. Die Frage ist, ob sich das noch lohnt? Als Alternative käme ein Neukauf in Frage, Brother HL-2135W, der käme vielleicht 25 Euro teuer als ein neuer Toner. Bin mir auch nicht sicher, ob der Fehler wirklich am leeren Toner liegt (seit 2 Tagen jedenfalls wird mir das angezeigt).

Nun aber die Hauptfrage: lohnt sich überhaupt ein s/w-Laser, wenn ich ja schon einen Farblaser habe?
Ich habe das Gefühl, dass der Toner beim Samsung Farblaser, wenn ich nur s/w drucke, recht schnell abnimmt, und befürchte, dass die Druckkosten mit dem Farblaser (viel) teuer als mit einem reinen s/w Laser sind.
Was meint Ihr?
von
S/W-Laser sind meist robuster und von den Druckkosten her deutlich billiger. Ob sich das lohnt hängt vom Nutzungsverhalten ab. Die meist billigsten Drucker haben auch bei S/W-Lasern oft die höchsten Druckkosten, aber immer noch billiger als die meisten Farblaser, die oft ja auch im Graustufendruck Farbe verbrauchen. Ich hab beides Farbdrucker und S/W-Laser bei mir liegt etwa der S/W Druck bei ca 90% und ich denke das sich bei mir die Nutzung so Vorteile bei den Druckkosten ergibt. Auch wenn mein Druckaufkommen durch die Wandlung bei der Mediennutzung auch deutlich kleiner geworden ist (lese wesentlich mehr am Rechner als früher).
von
Vielen Dank.
Ich denke auch, dass die Druckkosten billiger sind. Als neuen s/w-Laser würde ich wieder einen Brother nehmen, da liegen die Werte sicher unter dem vom Samsung Farblaser.
Zudem ist der Farblaser sehr langsam, mein alter Brother war da viel schneller.

Dann ist noch die Frage, ob es sich lohnt, für den Brother (es ist der HL-1430, nicht 1230 wie oben erwähnt, Jg. ca. 2003) noch einen neuen (Rebuild-)Toner zu kaufen oder nicht. Ich habe immer Schwierigkeiten, ihn zu installieren, wenn er dann mal läuft ist er aber einwandfrei. Es gibt keinen Brother-Treiber für mein Windows 8. Die Grundfunktionen werden von Windows-8 zur Verfügung gestellt.
Das wäre ein Grund umzusteigen.
von
der HL-1430 wird ja noch von Windows 8 unterstützt ich würde da, wenn es keine größeren Probleme gibt dabei bleiben, viel besser und günstiger ist auch ein neues Modell nicht. Bei S/W-Lasern hat sich in den letzten Jahren nicht viel getan.
von
Ja, einfach die Sonderfunktionen hat man nicht, wenn man die überhaupt braucht.
Ich bekäme für wenig Geld mehr einen Laser mit WLAN, das wäre für mich noch ein grosser Vorteil.
Den Brother hab ich an einem WLAN-Hub angeschlossen, was etwas kompliziert ist, aber jetzt läuft es ja.

Übrigens: ich habe den Drucker nicht gekauft, ich hab ihn vor etwa 5 Jahren auf der Strasse gefunden.... der stand dort zum Entsorgen!
Hätte ich ihn selber gekauft, würde ich eher noch darauf tendieren, Ersatztoner zu kaufen.
von
selbst alte s/w laser mit Postscript oder PCL5e Schnittstelle werden unter W8 unterstützt mit Universaltreibern
von
WLan ist nur dann wirklich sinnvoll wenn der Druckeraufstellort über ausreichende WLAN-Signalstärke und keinen LAN-Anschluß verfügt. Zum drahtlosen Drucken braucht man nur einen Access-Point im Netzwerk, damit kabellose Clients drucken können. MMn wird WLAN oft unnötig eingesetzt und so die Kapazitäten im WLAN unnötig belastet.
von
Das ist bei mir genau der Fall: ausreichende WLAN-Signalstärke ist vorhanden, der LAN-Anschluss wird vom Farblaser belegt...
von
LAN-Anschlüße können durch einen Switch recht preisgünstig erweitert werden Kosten Punkt je nach Größe und Geschwindigkeit ab ca. 10 Euro.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:43
08:26
08:24
08:07
23:35
12:06
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TR4550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS9550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,90 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,35 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen