1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. pixma ip4000 druckt kein schwarz mehr

pixma ip4000 druckt kein schwarz mehr

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hilfe! unser pixma ip4000 druckte plötzlich kein schwarz mehr...seite kommt leer raus, obwohl er arbeitet.
das problem hat nun auch unseren anderen drucker pixma ip5200 angesteckt. habe den druckertreiber deinstalliert und neu installiert, diverse reinigungen und druckertests durchgeführt...kein ergebnis! hat jemand schon so was erlebt und was kann ich tun?
verwende immer nur originalpatronen und die patronen sind garantiert nicht leer, bzw. hab eine neue eingesetzt!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,
was für schwarz mach mal einen Düsentest, wenn das obere schwarze Gitter fehlt ist das Text schwarz betroffen das nur bei der Einstellung Normalpapier wenn Du höherwertige Papiersorten einstellst sollte er das Schwarz aus der kleinen Patrone verwenden übergangsweise ging das ja noch.
Kontrolliere mal nach einer Druckkopfreinigung ob frische schwarze Tinte an der langen Düsenreihe zu sehen ist, Druckkopf aus dem Drucker nehmen und auf ein Küchentuch drücken ,wenn ja ist es ein Elektronik Problem, Neuer Druckkopf lohnt sich nicht,wenn man überhaupt noch einen bekommt.

sep
von
Düsentest hab ich gemacht...oberes Gitter fehlt...das mit den höherwertigen Papierkörben probier ich morgen...hab den Drucker gerade Dienstaltern und neu aufgesetzt...hat nix gebracht

Kannst du dir erklären, warum unsere beiden canon Drucker zur gleichen Zeit dasselbe Problem aufweisen. Sie hängen eigentlich an verschiedenen Rechnern...
von
Für mich als relativer computerlaie scheint es so, als würde sich unser Problem von Drucker zu Computer und zum nächsten Drucker übertragen...an solche Zufälle glaube ich nicht...
Virus? Zwei meiner bekannten meinen, dass es ganz unwahrscheinlich ist, dass ein Virus einen Drucker befällt und diesen dann an den nächsten Computer und Drucker weitergibt...für mich schaut es aber ganz danach aus...
Kann es sein, dass die Drucker von irgendeinem Datum abhängen und dieses sich so fatal auswirkt?
von
Hallo CharlotteP,

also das glaube ich auch kaum. Die beiden Drucker haben ja noch nicht mal den selben Druckkop, geschweige denn Patronen, auch wenn sie sich ähnlich scheinen. Wast du mal versuchen könnstest, wäre ein Abklebetrick, aber dafür musst du dem Druckkopf um seine rings herum reinigen.
von
Nein ein Datum gibt es da nicht, eher ungeeignete Tinte die sich im Druckkopf ablagert und dann die Düsen, durch nicht mehr ausreichende Kühlung, zerstört, wenn du Glück hast kann man die Düsen noch manuell reinigen.
von
Reiner Zufall überprüfe mal wie oben schon geschrieben Frische Schwarze Tinte an den Düsen ist wenn Du mit dem Drucker eine Düsenreinigung gemacht hast.
von
Hallo Charlotte,
zum Reinigen den Druckkpopf ausbauen und in einen Behälter, dessen Boden 1/2 cm mit destiliertem Wasser bedeckt ist so legen, daß die Druckköpfe im Wasser liegen. Oben in die Aufnahmen für die Patronen auch dest. Wasser mit einer Einwegspritze füllen.
Einen Tag drin liegen lassen. Dann mit Küchenpapier abtupfen und trocknen. Wieder einbauen und Düsentest durchführen.
Vielleicht hilft es. Oft sind auch die Schläuche der Reinigungseinheit verstopft. Suchfunktion des Forums.
von
Hallo Charlotte,
zum Reinigen den Druckkpopf ausbauen und in einen Behälter, dessen Boden 1/2 cm mit destiliertem Wasser bedeckt ist so legen, daß die Druckköpfe im Wasser liegen. Oben in die Aufnahmen für die Patronen auch dest. Wasser mit einer Einwegspritze füllen.
Einen Tag drin liegen lassen. Dann mit Küchenpapier abtupfen und trocknen. Wieder einbauen und Düsentest durchführen.
Vielleicht hilft es. Oft sind auch die Schläuche der Reinigungseinheit verstopft. Suchfunktion des Forums.
von
Hallo! Danke für eure Tipps. Reinigen hab ich beim großen schon probiert mit 99%igem Alkohol. Hat nix verbessert. Was ich einfach nicht kapiere ist, dass beide Drucker fast gleichzeitig aufgeben und beide bei Schwarz. Das kann es doch nicht geben, oder?
Die beiden haben übrigens schon die gleichen Patronen, nur der kleine hat noch eine andere Schwarze extra.
von
Hallo CharlotteP,

ja dann mach doch bitte mal etwas Wasser auf das obere große Filtersieb und versuche, das Wasser mittels eines Küchenpapiers nach unten zu sickern lassen, indem du den Druckkopf auf das Küchenpapier drauf gedrückt hältst und lad das dann mal hoch
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:14
12:53
12:29
12:28
11:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,88 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen