1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon MP550 Absorber Reset funktioniert einfach nicht

Canon MP550 Absorber Reset funktioniert einfach nicht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe einen MP550 Drucker und seit geraumer Zeit nur noch Probleme mit dem 6C10 Fehler.

Was ich sehr oft probiert habe:
- Resume Taste drücken und gedrückt halten
- On Taste drücken und gedrückt halten
- Resume Taste loslassen und zwei Mal drücken
- On Taste loslassen
- SOFORT danach vier mal wieder Resume Taste drücken (bevor "Idle" auf dem Display erscheint)
- On Taste drücken (-> Drucker geht hier aber nicht aus bevor "Idle" erschienen ist. Danach habe ich nochmal die On Taste gedrückt, um Drucker auszuschalten. Habe jedoch auch die Variation probiert die On Taste erst nach "Idle" zu drücken. Half auch nichts.)

Was ich noch probiert habe:
Ein paar Wassertropfen auf die beiden Absorber-Schwämme und dann Druckkopfreinigung -> Wasser ist weg. Schlauch sollte also nicht verstopft sein.

Außerdem habe ich die beiden Absorber-Schwämme rausgenommen, gereinigt, getrocknet und wieder eingesetzt. Danach nochmal versucht den Counter Reset durchzuführen. Half wieder nicht.

Ich habe die Vermutung, dass der Tank, der die Tinte über die Absorber-Schwämme aufnimmt, verstopft ist.

Gruß
Seite 1 von 2‹‹12››
von
so gemcht?
www.youtube.com/...

also bei ausgeschaltetem Drucker angefangen?
von
Der Reset lässt sich seit den Modellen mit den 520/521er bzw. 525/526er Patronen nur noch mit der
Software
Tool "V2000" bzw.
Tool "V3200"
oder -bei den neuesten Patronenmodellen 550/551- mit dem
Tool "V3400"
sowie dann auch erst nach dem -je nach Tool unterschiedlichen!- Einstieg in den Servicemode ausführen... ... ...

Mit dem "Tank" für die Alttinte hat das alles rein garnix zu tun... ... ...

Auch der Fehler 6C10 rührt nur von einem oxidierten oder zugesetzten Mikroschalter an der PU (Purge Unit = Reinigungseinheit)
her -ein bekanntes Problem bei den neueren Modellen-

schreib mir eine private Nachricht, vielleicht kann ich dann helfen ... ... ...
von
Vielen Dank erstmal für die Antworten!

@Caterpillar: Ja, ich habe es nach dem Video gemacht. Drucker war zuerst aus.

@uselyuseful4you: Ich habe das ServiceTool V2000 probiert. Den Drucker davor in den Service Mode versetzt. Danach konnte ich die Knöpfe im Programm drücken. Es kommt jedoch der Fehler "Error Code 009". Sehr komisch. Ich frage mich, was ich falsch mache?
von
evtl. passt dann nur das V3200 oder V3400;
oder/und es wird der USB-Port nicht erkannt;
deshalb alle anderen USB-Nutzer ausstecken und dann verschiedene USB-Ports versuchen...
da ich nur einen MP990 habe, für den ich ein Tool benötige, kann ich leider nicht mehr über andere Geräte aussagen -nur vermuten-
von
Hallo,
habe es probiert mit allen drei Service Tools. Es kommt immer der Fehler: "Error! (error code : 009)"

Langsam glaube ich, dass ich vielleicht eine Firmware drauf habe, die das blockt?! Kann man eine alte Firmware drauf flashen?

Aber ich meine vor 1 Jahre oder so es mal geschafft zu haben (nach etlichen Versuchen), dass er mir das EEPROM ausdruckt. Ich glaube damals hatte ich ein asiatisches Service Tool benutzt (lauter ?????? auf den Knöpfen).

Canon, ich werde dich nicht mehr vorbehaltlos weiterempfehlen!
von
Achso, was ich vielleicht erwähnen sollte:

Wenn ich im Service Mode bin und "Idle" auf dem Display steht: Blinken abwechselnd die grüne und orange LED! Sollte nicht durchgehend die grüne leuchten?

Danke!
von
na klar, das ist Voraussetzung, ohne Dauergrün geht garnix;
da wird irgend ein Fehler vorhanden sein, z. B. der 6C10 ... ... ...
so lange dieser nicht repariert ist, läuft nix, -logisch, oder nicht?-
Gruß
Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil =
Auch der Fehler 6C10 rührt nur von einem oxidierten oder zugesetzten Mikroschalter an der PU (Purge Unit = Reinigungseinheit)
her -ein bekanntes Problem bei den neueren Modellen-
Beitrag wurde am 28.03.13, 17:38 vom Autor geändert.
von
Wie korrigiere ich das?

Aber diese Prozedur soll doch gerade den 6C10 Fehler beheben (siehe Video vom 2. Post)?!
von
mit einer -egal welcher- Softwareprozedur lässt sich ein elektrischer bzw. elektromechanischer Kontaktfehler natürlich nie beheben... eigentlich doch logisch, oder?
Was da auf dem Video drauf ist, ist imho dazu wurscht...
von
so, hab das Video angeguckt...
1. kommt man so wie dort beschrieben lediglich in den Servicemode,
2. geht danach sowieso nix mehr ohne tool,
3. lässt sich der Fehler 6C10 damit natürlich nicht beheben,
4. dürfte das ganze imho nur ein Werbetrick sein;
Gruss Gert
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:34
21:53
19:18
18:52
17:20
13:41
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,88 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 108,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 51,33 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen