1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WP-4545 DTWF
  6. Kann man mit dem EPSON S/W drucken ohne Farbpatronen?

Kann man mit dem EPSON S/W drucken ohne Farbpatronen?

Bezüglich des Epson Workforce Pro WP-4545 DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

weiß Jemand ob man mit dem Epson WorkForce Pro WP-4545 DTWF S/W drucken kann, wenn man gar keine oder sogar leere Farbpatronen hat? Finds bissel bescheuert, dass bisher alle Drucker der Welt Farbe wollten obwohl ich S/W gedruckt habe. Würde mir wünschen die Hersteller im Jahre 2013 wären ein Schritt weiter...

Gruß
von
Hallo,
ja so sieht es wohl aus um unter anderem die Düsen zu Reinigen und so frei zu halten.

sep
von
Epson hat auch eine Workforce-Serie im Angebot die nur S/W druckt.
Mit ganz leeren Patronen will sich aber kein Gerät zufrieden geben, da hier auch die Wartungsfunktionen dann auch nicht mehr funktionieren können. Ich wüsste jetzt nicht das der Treiber eine Option anbietet nur mit Schwarz zu drucken, das kann aber von Treiber zu Treiber unterschiedlich sein.
Ein paar HP-Modelle können das allerdings
von
Ich kann bei mir unter Drucker konfigurieren "Vorrübergehenden Schwarzdruck zulassen" aktivieren, hab es aber selbst noch nicht nutzen müssen, denke aber auch, dass dies nur für den Notfall also z.B. am Wochenende gedacht ist, denn ohne Reinigung dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die unbenutzten Düsen eingetrocknet u. damit der Druckkopf defekt ist - schau dich wie hjk schon meinte, besser nach den reinen s/w Geräten um, wenn du eh (fast) nur s/w drucken möchtest. Drucker mit permanent Druckköpfen sind da meiner Meinung nach eher weniger zu geeignet, es gibt o. gab mal Drucker mit Druckkopfpatronen (zum wechseln) von HP z.B., wo man auch nur mit einer der zwei Patronen drucken konnte, also Farbe o. auch nur s/w, da must du dir dann keine Gedanken um eingetrocknette Druckköpfe mehr machen, du wechselst sie bei bedarf einfach nur aus, ist aber für vieldrucker eher weniger geeignet.
von
Wollte mir einen modernen multifunktion Drucker angucken (na ihr wisst schon, die mit Touchscreen und alles drum und dran). Epson Workforce Pro WP-4545 DTWF oder HP 8600 Plus all in one sind da angeblich TOP Drucker, aber wiegesagt, überall muss man Farbe dabei haben...
von
Die einzigen Geräte, die ich kenne, die Drucken ohne die Farbpatrone zulassen, sind die aktuellen HP Deskjets (301er Patronen) und der Officejet 4500 (901er Patrone). Die Technik mit den in die Patronen integrierten Druckkopfen erlaubt das Weglassen einer von beiden. Du kannst also entweder nur mit der Farbe alles drucken oder mit der schwarzen SW.

Sind allerdings absolute Billigdrucker mit hohen Folgekosten.
Beitrag wurde am 22.03.13, 09:10 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:59
20:54
19:08
18:12
16:49
12:18
16.11.
15.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,51 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 62,55 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen