1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Farblaser mit Kopierer und Scanner

Farblaser mit Kopierer und Scanner

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich suche einen Farblaserdrucker mit Kopierer und Scanner. Duplex Funktion sollte er auch beherrschen und eventuell AirPrint.

Könnt ihr mir irgendetwas empfehlen?

Ich bin Student, Drucke so ca. 6Pakete Papier im Semester, also nicht wenig. Er sollte sehr gute Qualität Drucken und die Toner sollten auch nicht so teuer sein. Druckgeschwindigkeit ist mir nicht so wichtig.

Gibt es solche Drucker auch mit randlosem Druck?

Vielen Dank.

Gruß

Patrick
von
Randlosen Druck gibt es bei Laserdruckern in der Regel nicht. Was darf so ein Gerät kosten? Wirklich vernünftige Farblasermultifunktionsgeräte fangen frühstens so bei ca. 500 Euro an eher 700..., die darunter sind entweder ziemlich wackelige Kandidaten bzw. haben sehr hohe Druckkosten.
u.U. ist ein Business-Tintenstrahler dann die bessere Wahl, kommt aber auf die Anforderungen an das Gerät an.
Was druckst du denn? Ist Fotoqualität wichtig?
Schau dir mal diesen Vergleichstest an :
Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO
der Samsung Laser ist zwar kaum noch erhältlich, aber ähnliche Modelle gibt es bei anderen Herstellern. Ist mal mehr dazu gedacht die unterschiedlichen Technologien zu vergleichen.
von
Hallo,
also bisher hatte ich ein Schwarz-Weiß Multifunktionsgerät, an sich tut es das auch (musste es aber abgeben) und ich dacht mir wenn ich einen neuen kaufen, dann lieber was richtiges. Nor Not reicht also auch schwarz weiß. Mehr als 300 wollte ich nicht ausgeben.

Ich dacht nur Laser, da ich immer so hörte das die, wenn man viel drückt günstiger sind und naja sie verschmieren nicht.

Ich kenne jemanden, der hat einen Dell Farblaser und der druckt echt glasklar. Die Tintenstrahler jedoch, die ich kenne Drucken eher nicht so toll und wenn man viel Farbe aufbringt wird das Papier auch wellig irgendwie. So ist meine Erfahrung.


Hauptsächlich Drucke ich Vorlesungsskripte, welche größtenteils s/w sind, aber manchmal auch farblich.
Außerdem Drucke ich auch gern mal ein paar von mir geschossene Fotos auf A4(A3 wird sicherlich noch teurer) und selbst gestaltete Guscheine (daher fragte ich wegen randlosem Druck).


Vielen Dank
von
Kann mir jemand helfen?
von
Bei 300 Euro Budget sollte man schnell von einem Farblaser-MFG Abstand nehmen, gibt zwar ein paar, aber die haben eher vergleichsweise hohe Druckkosten. Drucker-Finder (Marktübersicht)
Wenn wirklich Farbe gewünscht ist dann sind die oben im Vergleichstest, genannten Tintenstrahler vergleichsweise gut ausgestattet und in den Druckkosten günstiger als Farblaser. Auch die Wischfestigkeit ist gegeben. Die Regel das Laser günstiger drucken als Tintenstrahler ist inzwischen nicht mehr haltbar und muss von Modell zu Modell immer individuell betrachtet werden.
Allerdings taugen die genauso wenig für Fotos wie die meisten Laser, hängt aber etwas von den Ansprüchen ab. Randlosdruck ist bei Lasern technisch bedingt so gut wie unmöglich und auch manch Office-Tintenstrahler bietet das nicht.
Bleibt dann eigentlich nur ein S/W-Laser-MFG, da gibt es in deiner Preisklasse schon eine vernünftige Auswahl
Drucker-Finder (Marktübersicht)
Allerdings ist Airprint nicht immer verfügbar und Randlosdruck ebenfalls nicht (aber ich denke das ist bei einem S/W-Gerät wohl auch nicht nötig)
Lies auch nochmal den den oben angegebenen Vergleichstest da werden viele Fragen im Bezug auf Tintenstrahler beantwortet. Zumal die viele Anforderungen, die du stellt, erfüllen.
von
Können sie mir eventuell ihren Favoriten direkt nennen?
von
Ich hab keine speziellen Favoriten, ich versuche eher dich so zu beraten das ein passendes Gerät gefunden wird, letztendlich aber ist es deine Entscheidung. Das gilt insbesondere dann wenn die Geräte nicht alle Funktionen zur Verfügung stellen, dann muss der Nutzer abschätzen wie wichtig ihm die eine oder andere Funktion ist. Bei den aufgeführten Druckern würde ich wohl zum Epson Workforce Pro WP-4535 DWF greifen, der hat allerdings keinen Randlosdruck oder zu einem der S/W-MFG da diese meist relativ wartungsarm und durch den "nur" S/W-Druck die günstigsten Druckkosten haben (Farbgeräte verbrauchen auch Farbe bei S/W-Betrieb durch Reinigungen oder Kalibrierungen meist auch beim Graustufendruck)
von
Ich denke mal sw Laser sollte es werden. Gilt es nur den besten zu finden.
von
Samsung SCX-4833FD eventuell?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:28
22:32
10:10
12:53
12:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro WF-M5799DWF

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 157,47 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 430,00 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen