1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Zebra QL220+ - WLAN nachrüsten?

Zebra QL220+ - WLAN nachrüsten?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit den Zebra QL220+ mobilen Druckern?
Wir haben diverse im Einsatz, und für mich stellt sich die Frage, ob ich bestehende Geräte, welche lediglich Bluetooth oder Kabelbetrieb ermöglichen, auch mit dem WLAN Modul ausstatten kann?

Zur Erklärung: Es sind diverse WLAN Modelle bereits vorhanden, allerdings ist der Preisunterschied zwischen einem Modell ohne WLAN zu einem mit WLAN locker 200€ - Da überlegt man es sich gerne, ob man nicht mal eben den günstigen Bluetooth oder nur kabelgebundenen Drucker kauft, um dann einfach das WLAN Modul eines ausrangierten Druckers einzusetzen. (Das geht mit 3 Schrauben...)

Besten Dank und viele Grüße
Marco
von
Das ist immer etwas problematisch, es gehört zu einem WLAN-Modul nicht nur die Hardware, sondern auch die Software. Diese ist meist in der Firmware vorhanden, vermutlich ist der andere Weg einfacher bei den ausrangierten das Druckwerk zu tauschen.
von
Hallo,

Danke für die Antwort.
Genau das ist die Gretchenfrage. Ich vermute allerdings das es schwierig wird hier eine fundierte Antwort zu finden, da die Drucker den Distri's nach nicht so gut gehen.
Der Zebra Support selber antwortet mir bislang nicht, klar hier würde sich ja auch ein Umsatz schmälern ;-)
Und eine offzielle Stelle für eine Pre-Sales Anfrage konnte ich bisher nicht finden. Unser Großhändler meint, er würde von Zebra dazu keine Antwort bekommen. Alles sehr spannend.
Vielleicht hat's ja mal wer gemacht und kann berichten!
Eventuell werde ich aber auch Vorreiter und probiers aus. Es wäre nur Schade um die Investition, wenn es nicht klappt.
In diesem Falle würde ich aber das komplette Innenleben (sprich Hauptplatine tauschen.
Das Druckwerk ist meist nicht das Problem, bei uns leiden die Gehäuse. Die Abdeckklappe verzieht sich leicht und die Geometrie für den korrekten Andruck der Gummiwalze welche die Etiketten durchzieht ist dann nicht mehr stimmig und das war es dann.

Marco
von
Hallo zusammen,

ALSO: der Zebra Support hat mir folgende (positive!!!) Antwort gegeben:

Es ist möglich bei den QL220+ Drucker der aktuellen Produktnummer (steht auf der Rückseite) beginnend mit Q2D-****** die WLAN Module auf die Drucker zu setzen, welche ohne WLAN verkauft wurden.

WLAN-Module aus der Produktnummernreihe Q2C-****** können NICHT auf die Geräte mit der Q2D-******* Produktnummern verwendet werden!

Ich habe jetzt 2 Zebra QL220+ OHNE WLAN geordert und die bereits gebrauchten WLAN-Module von den alten Q2D-Druckern auf die neuen Geräte gepflanzt und es funktioniert 1A...

So muss das!
von
Prima und danke für die Rückmeldung
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen