Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsdrucker mit Faxvorschau

Multifunktionsdrucker mit Faxvorschau

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

leider mußte ich mich vor einiger Zeit von meinem Brother MFC trennen und habe mir dann vom Verkäufer einen Canon Pixma MX870 aufschwatzen lassen. Der ist zwar insgesamt nicht schlecht, hat aber für mich ein großes Manko: er kann zwar Faxe im Standby-Modus speichern- druckt sie dann, wenn er eingeschaltet wird, aber immer automatisch (!) aus. Ich habe schon recherchiert und hier im Canon-Forum gefragt- es scheint gegen dieses schwachsinnige Verhalten des Canon-Druckers kein Gegenmittel zu geben :-/

Anscheinend können alle Brother- Multifunktionsdrucker meine Anforderung erfüllen. Da nennt es sich dann IIRC "Faxwerbesperre" oder "Faxvorschau". Oder gibt es einen Brother- Multifunktionsdrucker, der das nicht kann?

Meine Frage ist: Welche Multifunktionsdrucker mit Faxvorschau gibt es? Was gibt es dabei evtl. noch zu beachten?
von
Bei Brother ist das meist vorhanden, bei anderen Geräteherstellern muss man oft ein Blick in das Handbuch werfen. Fax wird heute zum Teil recht stiefmütterlich behandelt (z.B. bei Epson mit grandios verwirrenden Anleitungen). Der Modembaustein ist relativ billig allerdings ist die Softwareentwicklung recht teuer, und da merkt man oft wieviel die Hersteller auf eine homogene Software wert legen.
von
Hallo,
Eigentlich nicht zu verstehen, denn das ist doch eigentlich der Grund überhaupt, sich einen Multifunktionsdrucker zu kaufen- denn Scannen und Kopieren können doch sowieso alle (abgesehen von den Nur-Drucken-Druckern). Und im Unterschied zu einem herkömmlichen Faxgerät, das die Faxe direkt ausdruck und damit eine Menge Farbe und Papier verschwendet, erwarte ich doch von einem solchen PC-Peripheriegerät, das ich mir die Faxe dann auch am PC-Monitor (bzw. sogar auf einem kleinen Druckerdisplay) vor dem AUsdruck anschauen kann...

Bisher bin ich wirklich fest davon ausgegangen, daß jeder Multifunktionsdrucker das kann.
Hmmm... habe ein Problem das nachzuvollziehen.... Gerade das Anzeigen der Faxe müsste doch eigentlich eine einfach Übung sein, wenn sie denn schon in einem Speicher zwischengespeichert sind. Für mich riecht das eher wie eine erzwungene Tintenverschwendung- zumal man bei meinem Canon IIRC nicht die Druckqualität für die Faxe voreinstellen kann und jedes Fax mit extra viel Tinte ausgedruckt wird :-(

Wirklich ärgerlich das Ganze!

Weiß denn jemand, welche Hersteller -außer Brother- da noch infrage kommen?
von
Du kannst unter Fax-Benutzereinstellungen die Funktion Autoprint/Automatischer Druck auf AUS setzen. Dann haut er eingehende Faxe automatisch in den Speicher. Du setzt eine Speicherkarte im Drucker ein und überträgst die Faxe auf diese Speicherkarte. Diese Speicherkarte listet dir der PC im Explorer als ein Verzeichnis(bei mir MX870..). Hier kannst Du dir deine Faxe bequem ansehen und wenn gewünscht ausdrucken.
Du kannst aber auch Faxe ohne Senderkennung ablehnen bzw. bestimmte Nummern ablehnen. Der MX870 bietet eigentlich soviele Einstellmöglichkeiten das es fast schon wieder verwirrt. Nicht umsonst ist das Benutzerhandbuch über 1000Seiten stark.

MfG
safefanatic
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen