Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsgerät für Gelegenheitsdruck

Multifunktionsgerät für Gelegenheitsdruck

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich suche einen günstigen Farb-Multifunktionsdrucker (Drucken, Kopieren, Scannen) für den familiären Betrieb. Es werden wirklich nur gelegentlich mal 5 Seiten gedruckt und dann kommt gewöhnlich wochenlang nichts. Ich suche den besten Kompromiss zwischen Gerätepreis und laufenden Kosten (bes. Tinte), wobei ich für das Gerät an sich nicht viel mehr als 70-80 Euro ausgeben möchte. WLAN wäre nett, muss aber nicht.

Wir sind mit HP-Geräten soweit zufrieden gewesen, wenn nicht die hohen Kosten für die Nachfülltinte (HP 56 und 57) wären...

Ich freue mich auf eure Tipps!
Beitrag wurde am 27.02.13, 22:01 vom Autor geändert.
von
Hallo emlu
Ich kann dich nicht ganz verstehen,denn ich hatte auch einen HP-Drucker mit diesen Patronen,habe sie bei Druckerzubehör als recyklete gekauft und fand die ganz günstig,ich denke dass wenn man wenig druckt Einwegdruckköpfe besser sind wegen der Gefahr des Eintrocknens,da du kein Fax brauchst schaue dir mal den Canon Pixma MG5150 oder den Canon Pixma MG4250 an. Du kannst auch hier unter Druckerübersichten,dann Tintendrucker und dann Multifunktion,dort kannst du dir verschiedene Filter setzen und dann verschiedene Modelle auswählen.
Gruß Hacky
von
Hi,

ich verstehe deine Vorschläge aber auch nicht Hacky. Einerseits sagst Du für Wenigdrucker machen Einwegdruckköpfe schon Sinn, andererseit empfiehlst Du 2 Canon Drucker. Aber die haben doch Permanentdruckköpfe, odet?
von
Nein Canon hat unterschiedliche Drucker im Angebot einmal die Einstiegsdrucker mit Kombipatronen und dann die etwas"besseren" Drucker mit Einzelpatronen. Das ist bei HP z.B. auch ähnlich.
Der Canon Pixma MX515 hat auch nur 2 Patronen mit integriertem Druckkopf im Gegensatz zum Canon Pixma MX925 der 5 Patronen mit einem semipermanent (heisst austauschbar aber eigentlich für die Druckerlebensdauer gebaut) Druckkopf mit sich bringt
von
Danke für eure Antworten. Was haltet ihr von den HP-Modellen 3520/Photosmart 5520 (Einzelpatronen) oder Deskjet 3050A?
von
Je billiger das Gerät, je höher die Druckkosten/Seite, so als grobe Faustregel. Aber wenn wirklich nur mal alle paar Woche 5 Seiten gedruckt werden, spielen erstens Druckkosten überhaupt eine Rolle und wäre da ein SW Laser-Multi nicht die bessere Wahl? Toner trocknet immerhin nicht ein.

Wenn Tintenstrahler, aber def. einen Mit Einwegdruckköpfen, falls die eintrocknen, kann man rel. schnell einfach neue einsetzen, was aber nicht heißt, das es billig ist oder billiger als vllt. mehr zu investieren und einen SW Laser-Multi zu nehmen.
von
Danke für die Antwort. SW ist problematisch, weil dann eben doch oft farbige Seiten dabei sind.

Was die Druckköpfe angeht, bedeutet es für mich: Canon Pixma MX515 oder HP Deskjet 3050A?
von
@ spardrucker
Ich habe einerseits vesucht zuerklären was meine Meinung ist und dann habe ich noch Vorschläge gemacht in dem von ihm gewünschten Budget,wobei ich den Canon MX 435 vergessen habe vorzuschlagen der ist in dieser Preisklasse mit Einwegdruckköpfen.
Gruß Hacky
Beitrag wurde am 28.02.13, 17:29 vom Autor geändert.
von
Beim 3050A kannst du auch mit einer Patrone drucken. Das heißt, wenn Farbe alle ist, druckt der Drucker auch nur mit der schwarzen (und umgekehrt). Du kannst ihn also so lange du willst als SW-Drucker benutzen und wenn du Farbe brauchst, eine Farbpatrone kaufen und einsetzen.
von
Sehr gut, ich habe mich dann mal für en 3050A entscheiden. Ich hoffe, das ist kein schlechter Kauf. Vielen Dank!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen