1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma iP5200
  5. InkSwiss oder Sudhaus Refill Set - oder lieber etas anderes?

InkSwiss oder Sudhaus Refill Set - oder lieber etas anderes?

Bezüglich des Canon Pixma iP5200 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag,

ich möchte mir ein neues Refill Set - Farbe und schwarz - kaufen und überlege nun, welches das bessere Set ist.
Bislang habe ich immer Data Becker Refills genommen, doch ich möchte nun etwas anderes probieren.

Bei Druckerzubehoer habe ich soeben 150 ml Flaschen in Farbe bzw. schwarz von InkSwiss gesehen. Es wird geschrieben dass sie Universal einsetzbar sind und sie werden auch in der Canon Rubrik IP5200 angeboten. Sollen aus Schweizer Herstellung sein.

Günstig ja, und doch bin ich skeptisch was die Qualität anbelangt und ob sie tatsächlich universell einsetzbar sind.

Es werde da zwar extrem viele Kundenzufriedenheiten genannt, doch ich traue dem ganzen hier mehr.

Was kann man dazu sagen - mache ich damit etwas falsch?

Oder lieber das Refill Set von Sudhaus, die schreiben dass es ebenfalls Premium Tinte aus deutscher Herstellung sei. Etwas teurer und 100 ml Flaschen.

Was ist besser, oder gibt es noch andere, die ich bevorzugen sollte?

Vielen Dank, denn ich bin da etwas unsicher, da ich mich mit den diversen Angeboten auskenne und nichts falsches kaufen möchte.

Vielen Dank.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,
hier im Forum wird oft die OCP Tinte gelobt, wenn ich mich aber für eine von dir genannten Tinte entscheiden müsste würde ich die von Sudhaus nehmen.
Universal Tinte die in jedem Drucker Passt kann es ja normalerweise nicht geben, es gibt ja selbst bei Original Tinte mitunter Farbverschiebungen wenn sie nicht zu dem Drucker Passt.

sep
von
Hallo Scorpio.

Seit 2006 verwende Ich diese Tinten.Zuerst mit einem IP4300 und nun
mit einem IP3600.Es gab bisher keine Probleme.Dazu bracht man noch den Redsetter

www.tintenalarm.de/...


mfg Hebo
Beitrag wurde am 17.02.13, 12:12 vom Autor geändert.
von
Bei Inkswiss kann man nicht wissen, woher die Tinte kommt. Früher war da mal Peach-Tinte drin. Mittlerweile nicht mehr.
OCP-Tinte ist auf jeden Fall gut...
von
Vielen Dank.

Die OCP Tinte ist aber auch relativ teuer, wenn ich das so sehe, zudem wird sie in recht großen Flaschen angeboten. Oder übersehe ich da etwas?
Mir würden 100ml ausreichen, wie bei z.B. Sudhaus angeboten wird.
von
inkswiss 150ml universal soll für brother (piezzo+gycerol?), epson (piezzo?), hp, lex,canon (bubble?) und alles mögliche passen, das ist QUATSCH!

Ein 1-size-BH soll ja auch jeder Frau passen..........

OCP ist relativ selten in 100 ml Gebinden zu finden.

Sudhaus ist OK, Inktec auch, die letztere sogar evtl. etwas billiger und leichter im Tintenladen vor Ort (nachfragen!) zu bekommen!
von
Hallo,

also OCP in 100ml scheint es in Östereich zu geben, nämlich wenn man nach "PGI-5BK Canon Premium Tinte, Schwarz Pigmentiert ~ 100ml" googlelt
von
Was ist eigentlich von der Data Becker Tinte zu halten?

Die benutze ich seit Jahren erfolgreich.
Beitrag wurde am 19.02.13, 02:17 vom Autor geändert.
von
ich kaufe die OCP Tinte für PGI-5 und CLI-8 Patronen immer Literweise, da ich die mit Kollegen aus dem Fotoclub teile. Wenn da jemand kleine 125ml Portionen haben will kann er sich gerne bei mir melden.

Wolfgang
von
ocp-tinte kannst du als ocp-nachfüllset bei octopus office bestellen. sind eben dann kleinere mengen (100ml schwarz, und je 50ml cmy)
von
Danke.

Ich komme aber nochmals auf meine Frage zurück:

Was ist eigentlich von der Data Becker Tinte zu halten?

Die benutze ich seit Jahren erfolgreich, überlege aber, evtl. u wechseln...
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:34
13:31
13:30
13:23
12:59
12.12.
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,99 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 113,05 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen