1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J825DW
  6. Kann mit Brother MFC-J825DW nicht scannen

Kann mit Brother MFC-J825DW nicht scannen

Bezüglich des Brother MFC-J825DW - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
Ich habe mir vor kurzem den brother MFC-J825DW gekauft und habe ein Problem mit dem Scannen.
In der Hilfe der Homepage von Brother konnte ich nicht darüber finden und der Support hat mir nur eine automatische Antwort mit einem Link auf die Hilfe in der Hompage gesendet. Ansonsten hab ich keine Antwort mehr erhalten.
Ich habe im Netzwerk alles so installiert wie es in der Hompage beschrieben ist. Mein Notbook ist über W-Lan mit dem Router (FritzBox 7390) verbunden. Über das Notebook kann ich drucken und scannen.
Mein Desktop PC ist über ein Netzkabel mit dem Router verbunden.
Ich kann über den Desktop-PC Drucken und Faxen. Nur Scannen funktioniert nur teilweise.
- Über das Controllcenter 4 kann ich scannen
- Über die Scannertaste am Drucker wird der PC-Anschluß nicht gefunden
- Über Scanner und Kammeras wird der Scanner auch nicht gefunden
- Über den Scanner-Setup-Assistenten wird der Twain Treiber des Scanners gefunden und alle Test sind OK.
Testergebniss: Der Assistent für die Scannereinrichtung hat den Scanner erfolgreich für die Arbeit mit PaperPort 12.1 Konfiguriert.
- Über die mitgelieferte Scannsoftware PaperPort wird der Scanner aber nicht gefunden.
Auch über andere Softwar, mit der man Scannen kann wird der Scanner nicht gefunden.
Habe schon das kpl.Drucker u.Scannertreiber Packet von Brother herrundergelanden und vor der Installation die alten Treiber mit dem Treiberdeinstallatinsprogramm von Brother deinstalliert.
Nichts hat geholfen.
Da ich die Software von PaperPort als Dokumentenmanagement verwende und viel einscanne wäre ich über euere Hilfe sehr dankbar.
Auf meinen Desktop PC habe ich Win7 Prof. 64bit
von
u.U. ist bei der Installation ein Fehler unterlaufen, ich würde das ganze nochmal wiederholen, nach der Deinstallation unbedingt den Rechner neustarten und dann das Setup mit Administratorenrechten starten (rechte Maustaste auf das Setup "als Administrator ausführen" wählen). Manche Geräte mögen auch eine Anpassung der Pfade nicht. Auch können Virenscanner und Firewall da etwas blocken.
Ohne das der Scanner nicht unter Scanner und Kameras gefunden wird geht auch das Scannen vom Gerät zum PC nicht. Das muss erstmal laufen. u.U. ist dort die Netzwerkeinrichtung nicht erfolgt oder aber du hast nur den reinen Druckertreiber installiert sowie das Controlcenter..
von
Über die Scannertaste am Drucker kannst du nur Scannen wenn du deinen PC für diese Taste registrierst......das kann man meines Wissens nach bei der Installation auswählen!

Wie ist den der Drucker selber angeschlossen? Wlan? Ich vermute auch stark dass dich einfach deine Firewall oder Virenprogramm wegblockt.....das passiert beim Scan sehr oft über WLAN!
von
Hallo hjk
Hallo Service Techniker

besten Dank für euere Antwort.
Ich habe das Programm vom Drucker schon mehrere male neu Installiert.
Vor der Installation immer den Rechner neu gestartet. Dei Firewall und Vierenprogramm kpl. abgeschaltet werend der Installation. Den Installationspfad hab ich nicht geändert.
Die Scannertaste habe ich wären der Installation eingerichtet. Man wird automatisch danach gefragt.
Ich habe mitlerweile den Drucker direckt an den PC angeschloßen. Habe
danach die Original Scanner und Druckertreiber von Brother nach der Anleitung der Brotherhilfe installiert. Es funktioniert alles außer dem Scannen.
Was ich nicht kapiere ist
- Scannertaste am Drucker findet den PC nicht.
- Unter Scanner und Kammeras ist der Scanner nicht zu finden
- Die Installationsprüfung des Prother-Programmes zeigt mir das der Treiber Installiert ist aber keine Verbindung zum Drucker besteht
"" wenn ich aber das mitgelieferte Scannprogramm PaperPort, das ich jetzt neu von deren Homepage herruntergeladen und installiert habe,
starte, wird der Twain Treiber erkannt und ich kann scannen.
Aber nur mit diesem Programm. Aus einer anderen Anwendung geht das scannen wiederum nicht.
Wie gesagt hab ich eine USB Verbindung. Eigentlich die Einfachste Art.
von
Man sollte da nicht zwischen Netzwerk und USB ständig hin und her gehen, da sind einfach zuviele zusätzliche Fehlermöglichkeiten drinnen.
Unter Geräte und Drucker muss das Gerät nicht unbedingt als Scanner aufgeführt sein.
Versuche mal folgendes Rufe unter Windows 7 mal das Programm "Windows-Fax und -Scan" auf und probiere ob du unter neuer Scan deinen Brother auswählen kannst und dann teste den Scanvorgang.
Mit welcher Software hast du es bisher versucht (ausser dem Controlcenter und Paperport)?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:04
07:32
07:30
07:29
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen