1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma MX895
  5. Suche AiO - an alle MX895 Besitzer - Frage zu Airprint

Suche AiO - an alle MX895 Besitzer - Frage zu Airprint

Bezüglich des Canon Pixma MX895 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo an alle!

Dank des defekten Druckkopfes meines MP610, suche ich ein All in One Ersatz (Fax ist kein Muss), wie man der Frage unten entnehmen kann, bin ich bereits ziemlich auf den MX895 eingeschossen. Preislich meiner Meinung nach interessanter als der Nachfolger und bei diesem gibt es ja bereits kompatible Patronen. Der Hp 8600 pro ist mir zu groß.


- bisher relativ gute Erfahrungen mit Canon MP610 (4 Jahre Studium, also hohes Druckvolumen, was allerdings etwas weniger wird, da Studium abgeschlossen)
- sehr niedrige Druckkosten, dank kompatibler Patronen
-

Ich würde allerdings gern wissen wie Airprint da so funktioniert.

Konkret meine ich, muss der Drucker eingeschaltet sein damit ein druckauftrag via Airprint angenommen wird? Eine automatische Einschaltung (mit der die neuere Generation explizit umworben wird) hat doeser ja nicht, richtig? Für den Faxempfang muss das Gerät ja im eingeschalteten Zustand sein richtig? Oder ist das eine Art Stromsparmodus, bei dem Airprint nicht funktioniert?

Es ist für mich deswegen so wichtig, da ich finde das Airprint ohne automatische Einschaltung irgendwie nicht den Komfort bringt der technisch möglich wäre, sie MG5450 etc. Und somit der MX895 nicht für mich in Betracht kommen würde.

Wie betrachtet ihr denn die neue Generation z.b. MX925?
Äußerlich hat sich nicht wirklich viel getan, wäre für mich auch nicht notwendig, da ich wenig auszusetzen habe an dem doch relativ kompakten und schörkelosen Design. Lediglich die Klavierlackoptik stört mich u.a. wegen der Staubanziehenden Wirkung, was aber ja beiden Generationen zugemutet wird.

Danke für eure Antworten
von
Hallo, scheinbar ist meine Frage nicht eindeutig genug. Oder kann mir keiner helfen?

Kurz und knapp: Kann der MX895 druckaufträge via airprint annehmen(und durchführen) ohne das dieser vorher angeschaltet wurde?


Wäre echt toll wenn jemand helfen kann, danke dafür im voraus!

MfG
von
Du hast in deinem Ausgangsposting gleich auf persönliche Erfahrungen abgezielt, damit u.U. viele davon abgehalten zu antworten.
Naja er muss zumindest im Standby sein, sonst ist er ja nicht verfügbar im Netz, das gleiche gilt für den Faxbetrieb. Die im Wartungsmenu im Treiber aufgeführten Optionen bei vielen Canondruckern "autom. Ein/Aus" ist ja auch nur eine Art des Standbybetriebs.

Mehr zu Airprint mit dem MX895 findest du auch hier: www.canon.de/...
von
Hallo,

Danke erstmal für deine antwort. Das mit dem Standby ist ja genau die frage. Laut spezifikationen sind Die neuen Modelle sogesehen in der Lage sich automatisch einzuschalten sobald der airprint druckauftrag kommt. Wie das technisch realisiert wird, weiß ich jetzt auch nicht richtig, scheinbar ist dann zumindestens Die w-LAN Verbindung möglich.

Unter dem link bzw. In den FAQs oder Bedinungsanleitungen habe ich leider dazu nichts gefunden. Danke trotzdem.

Die frage ist ja ob der mx895 das auch schon konnte, auch wenn nicht explizit dafür geworben wurde, da airprint sonst relativ witzlos ist?
Beitrag wurde am 16.02.13, 13:37 vom Autor geändert.
von
im Endeffekt können das alle Drucker mit WLAN, wenn sie im Standby verbleiben, was bei Canon eh besser ist als sie stromlos zu schalten (z.B. über eine Steckdosenleiste). Wie sich der Modus nun genau nennt ist dann relativ egal, entscheidend ist das der dann druckt, dabei ist es unerheblich ob dieser Auftrag per Airprint oder von einem anderen Gerät (z.B. PC) kommt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:39
23:35
22:08
22:07
22:02
09:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen